Menu Toggle

- Mobilfunk: Einschränkungen 4G Daten & Sprache Nürnberg, München, Erlangen, Bamberg.......

Behoben!!! - Mobilfunk: Einschränkungen 2G, 3G und 4G Brandenburg, Kloster Lehnin, Prützke, Schmerzke......

- Mobilfunk: Einschränkungen 2G, 3G und 4G in München

- SkyGo App Datenvolumen trotz Pass verbraucht

Alle Infos und Updates findet Ihr in unserem Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
one way audio bei Homebox 3 (Fritzbox 6490)
Highlighted
Moderator
Hallo Stefan,

das ist äußerst ungewöhnlich, dass der Techniker die Installation ohne vorhandenen Potentialausgleich durchgeführt hat.

Ich würde dir gerne einen Techniker schicken, allerdings wird dieser ohne vorhandenen Potentialausgleich auf der Stelle kehrt machen. Ist es dir möglich einen Potentialausgleich und eine Steckdose für den Verstärker durch einen Elektriker installieren zu lassen?

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Potentialausgleich, rückkanaltauglicher Verstärker und Multimedia-Dose wären kein Problem - ich sehe das aber als Aufgabe von Kabel Deutschland an. Zumindest bei Internet-Neuanschlüssen ist das in der Technikerpauschale inkl.

P.S.: Störungsticket ist jetzt seit 48 Stunden offen - mal sehen nach wie viel Tagen sich ein Techniker meldet.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Ist denn entsprechend der Frage vom Team ein Potentialausgleich und die besagte Steckdose vorhanden?
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Stefan,

wenn du mir deine Kundennummer und Anschrift in einer privaten Nachricht zukommen lässt, dann schaue ich mir das Ticket mal an.

Ich schalte die Privatnachrichten-Funktion gleich frei. Achte bitte auf den Haken bei "Nicht öffentlich antworten".

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
seelo2010 schrieb:
Ist denn entsprechend der Frage vom Team ein Potentialausgleich und die besagte Steckdose vorhanden?


Es ist KEIN Potentialausgleich, KEIN Hausanschlussverstärker, KEINE Multimediadose vorhanden.

Der Cableway-MItarbeiter, der 2009 den Anschluss mit einem DOCSIS 2.0 Modem in Betrieb genommen hat, hat auf das Koaxkabel, das aus dem HÜP kommt, direkt einen F-Stecker gequetscht und ins Modem gesteckt.

Bis zum Wechsel auf DOCSIS 3.0 im März haben wir auf dem Anschluss nicht telefoniert. Ob das Problem damals schon auftrat, kann ich nicht sagen.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Noch einmal, die Steckdose und der Potentialausgleich MUSS durch den Bauherren/Eigentümer bereit gestellt werden.

Bedeutet für Dich, Du MUSST jetzt tätig werden und den Potentialausgleich und die Steckdose bereit stellen.

Potentialausgleich reicht, wenn dort eine entsprichende Leitung mit mindestens 4mm² besser 6mm² ankommt. Der Rest macht der Kabeldeutschland Techniker.
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
evtl zahlt KD einen Zuschuss für den Potenialausgleich, denn musste aber vom Eletriker deines Vertrauens machen lassen, denn da müssen Gas Wasser, Heizungsrohre und die elektrische Anlage des Hauses mit eingebunden werden, und er muss dir dann ein Prüfprotokoll erstellen!

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Stefan,

ich habe den bestehenden Auftrag einer Technikerfirma zugewiesen. Diese werden sich mit dir in Verbindung setzen um einen Termin zu vereinbaren. Etwaige Kosten werden mit unserer Kostenstelle abgeklärt.

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Cableway-Mitarbeiter war nun zweimal da: Beim ersten Besuch Fritzbox 6490 ausgetausch (gegen eine mit Nutzungsspuren), am Folgetag dann Verstärker (Teleste), Erdung und Dose (10dB Auskoppeldämpfung) gesetzt. Bis jetzt ist das One Way Audio Problem nicht mehr aufgetreten.
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator
Hallo Stefan Ho,

da Alex gerade nicht da ist, übernehme ich für ihn. Bitte beobachte den Sachverhalt noch 2-3 Tage und gib mir erneut eine Rückmeldung, wie der aktuelle Stand ist.

Grüße
Marcus
Mehr anzeigen
Top Beiträge
Top Autoren