abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

meine Seite über UM nicht erreichbar
Anonym2867
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Guten Morgen,

Ich habe genau das gleiche Problem und habe den Text der vor 3 Jahre geschrieben hat reinkopiert habe genau das gleiche Problem und bin ratlos.

ich habe ein seltsames Problem. Ich bin Betreiber eines Blogs. Ich kann nun aber meinen eigenen Blog nicht mehr aufrufen.

Wenn ich im Unitymedia Netz online bin ist jede Seite im Internet ist erreichbar, nur meine Seite nicht. Weder per LAN am PC, noch per Wlan am Laptop oder Smartphone.
Schalte ich das WLAN am Smartphone aus, und gehe mit meinem Simkartenbetreiber ins Internet ist auch meine Aufrufbar.

Also nur wenn ich per Unitymedia im Internet bin, ist meine Seite nicht abrufbar. Kann mir da jemand behilflich sein?
6 Antworten 6
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Ich nehme mal an, du sprichst von Connectbox und IPv4

Ursache ist dann wohl der DNS-Rebind-Schutz, der weder abschaltbar ist noch modifiziert werden kann.

Mit einer Fritzbox wird es vermutlich gehen. (zumindest bei mir).

Anonym2867
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Ok danke für deine Info Ich habe eine eigene 6490 Fritzbox kannst du mir bitte mehr Infos geben
ZahlDie
Digitalisierer
Digitalisierer
Ich hatte das mal, das die Firewall des Hosters meine DS-Lite sammel IPv4 blockiert hat. Ein Wechsel des Hosters hat Abhilfe geschaffen.
Anonym2867
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Hi danke für eure Antworten DS-Lite habe Ich nicht, ganz normale ipv4 Ich habe aber auch wie Plumper DNS-Rebind-Schutz in Verdacht da eben ein Plugin verseucht mit Werbung war hat nun der DNS-Rebind-Schutz zugeschlagen aber egal wie Ich es eingebe bringt es keine Wirkung Plumper wie würdest du das eingeben wenn es z.b www.xyz.de heisst ? so habe ich das z.b eingegeben und leider keine Wirkung liegt der Schutz der Fritzbox direkt bei der Box oder hat da Unitymedia damit noch was zu tun übrigens Werkseinstellung hilft auch nicht aber sollte da der
DNS-Rebind-Schutz nicht auch zurück gesetzt werden oder bleibt das unberüht? danke für eure Hilfe
Scoopi
Datenguru
Datenguru
Wo genau hostest du deinen Blog?

Bei dir zu Hause oder hast du einen eigenen Server/Webspace gemietet?


Wenn zweiteres, wo?

Poste doch mal die Domain.

Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"