Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Zugriff auf Heimnetz per VPN über eigene Fritzbox 6490 Cable
Daten-Fan

Hallo,

 

ich versuche von meinem Smartphone eine VPN Verbindung zur Fritzbox 6490 aufzubauen, was fehlschlaegt.

Es scheint etwas mit DS-Lite zu tun zu haben wenn man die anderen Forenbeitraege liest.

 

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Phone/VPN/m-p/1252237/highlight/true#M128158

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Telefon-TV-%C3%BCber-Kabel/VPN-f%C3%BCr-Fritzbox/td-p/1341692

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/PCP-f%C3%BCr-VPN-Fritz-Box-6490-Cable/td-p/1334303

 

Kann mir jemand weiterhelfen? 

Im  3. Forenbeitrag ist von PCP die Rede. Wird dies inzwischen unterstuetzt?

 

Vielen Dank.

7 Antworten 7
Highlighted
Royal-Techie
Ich an Deiner Stelle würde nach soliden Lösungen suchen. Das ipv4-only-VPN von AVM und PCP gehören nicht dazu.
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo Thomas,

ich betreibe schon seit Jahren in 2 Wohnungen den VPN Zugriff ueber die Fritzbox ohne Probleme. 

Was waere denn eine solidere Loesung? Ich habe gerade nicht mal eine Vorstellung wie sich das besser loesen lassen wuerde, da ich ja notwendigerweise einen Endpoint in meinem Lan brauche und der ist nur ueber die FB erreichbar. Also ein zusaetzliches Geraet?

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Eine "solide" Lösung läuft aus meiner Sicht via IPv6.

Dass AVM seine Kunden bei der VPN-Nutzung im Regen stehen lässt, ist sehr bedauerlich.

 

Für einige Dinge, die bisher ein VPN erfordert haben, bietet sich ein direkter Zugriff an. Schließlich hat jedes Gerät bei IPv6 eine eigene öffentliche IP-Adresse. Allerdings wäre dann auch jedes Gerät für die Verschlüsselung selbst verantwortlich.

Mit "myfritz" geht das recht gut.

 

Alternativen zu dem VPN von AVM wären verschiedene NAS, die ebenfalle VPN-Dienste anbieten. Meine Lösung hingegen ist mehr als ein Hack zu betrachten, soll aber die Möglichkeiten zeigen.

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
PCP wird leider unverändert nicht unterstützt!
Da Vodafone auch kein DualStack mehr schaltet ist dies nicht so einfach möglich zu lösen so lange man auf der IPv4 Ebene bleibt...

Ansonsten bleibt nur das Ausweichen auf MyFritz oder die Nutzung des Business-Anschlusses mit der Option feste IP.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Oh gerade gelesen, Du nutzt eine eigene Fritzbox.
Da kannst Du selbst entscheiden, welche IP Adressen die Fritzbox anfordern soll. Somit ist es aktuell auch möglich, natives DualStack zu erhalten.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo isthisadagger,

 

Thomas und seelo haben hier ja zwei unterschiedliche Lösungsansätze geliefert, hast Du Dich schon für einen von beiden entschieden?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

seelos Loesung hat funktioniert. Danke!

Mehr anzeigen