Menu Toggle

Es kommt aktuell zu Einschränkungen im Mobilfunkbereich

- Mobilfunk: Mobile Daten und Telefonie 2G, 3G und 4G Schleswig-Holstein, Grömitz 

Eilmeldungen: hier                         

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
YOUTUBE Videos laden nicht mehr richtig (Langsam)
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

habe soeben nochmal mit der Vodafone Hotline telefoniert, um der Sache etwas Nachdruck zu verleihen. Die Dame war wie gewohnt sehr nett, aber wusste von dem Problem leider nicht wirklich viel. Sie hat versucht mir zu erklären, dass die Ursache für das Youtube- Problem (auch Google Play betroffen) ein seit gestern durch einen Bagger beschädigtes Kabel sei. Die führt genau zu diesen Problemen mit Youtube und Co. Ich habe der Dame dann mitgeteilt, dass dieses Problem viele Nutzer aus verschieden Teilen Deutschlands bereits seit mehr als einer Woche haben und die ganze Problematik bereits ausführlich im Vodafone Forum beschrieben und diskutiert wurde! Dabei kam heraus, dass alle betroffenen Nutzer haben eines gemeinsam, nämlich dass diese den gleichen Internet Exchange Points ecix-ham1 nutzen.

Sie hat es auch verstanden, aber weiterhin auf dem Problem mit dem Bagger verwiesen. Alle Techniker wären bereits vor Ort und würden mit Hochdruck an der Beseitigung arbeiten.

Fazit: Ich habe jetzt ein weiteres Ticket bei Vodafone zu dem gleichen Problem, aber eine nachhaltige Lösung scheint nicht in Sicht. Außerdem habe ich darum gebeten mir keinen Techniker nach Hause zu schicken.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

pr03.fra15 ist wohl auch betroffen. Wird also kaum ein beschädigtes Kabel irgendwo sein.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Auch hier seit 5 Tagen Probleme mit Youtube. 95% laufen hier nicht, heute morgen liefen komischerweise 100% der Videos.

 

Standort: 54294, Trier

95.90.xxx.xxx => ecix-ham1 (95.90.128.0/17)

 1.jpg

 

Support gestern angerufen und der sagt, dass es Probleme von Youtube sind beim Serverstandort Hamburg. Es wär keine Vodafone-Kabel Problem.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe leider seit Tagen das selbe Problem. YouTube ist fast überhaupt nicht mehr nutzbar, habe eine 200MBit/s Leitung. =( 

 

chrome_2017-02-15_18-29-45.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Laufe jetzt gerade üder:

95.90.xxx.xxx => fra15s20 : router: "pr03.fra15" next_hop_address: "127.0.0.1" (95.90.128.0/17)

und siehe da 100% laden wieder. Mal sehen wie lange es geht. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
91.66.XX.XXX => ams15s08 : router: "pr03.ams15" next_hop_address: "72.14.212.141" (91.66.0.0/17)

 Oh Wunder, es geht nicht mehr über ham1 und youtube läuft wieder.

 

Smiley (fröhlich) 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hier auch in 04610 Meuselwitz /Thür. vorerst alles wieder Ok dank pr03.fra15. Mal sehen ob es diesmal länger als eine Tag hält.

 

 => fra16s03 : router: "pr03.fra15" next_hop_address: "72.14.209.55" (178.25.128.0/17)

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo,

 

ich wollte nur damit Bescheid sagen, dass die Blocken der IP 194.122.80.0/24 nicht helfen könnte, wenn mann die folgende Erklärnungen liest. Wie die Youtube Cache funktioniert, kann man hier - leider nur mit Englisch- sehen.

 

Für Youtube ist wichtig, woher die DNS abfragen kommen, damit die entsprechende Caching/Streaming Server Anhand der Client IP ausgewählt werden kann. Hier hilft auch nicht die DNS Servers zu ändern. Die Abfragen landen so oder so gemäß DNS Abfragenfolge immer an authoritative DNS Server von youtube.com. Dort findet eine Entscheidung für die client Anhand seiner IP statt, die von bestimmten Streaming Server bedient werden soll. Der Streaming Server macht noch eine checkt ob die Video in Caching Server zu finden ist. Wenn ja, wir die angefragte Video von Caching Server in Richtung Client gestreamt. Ist die Video nicht auf dem Caching Server zu finden, so wird die angefragte Video von zugeordneten Streaming Server in Richtung client gestreamt. Da die Caching Server nicht weisst, dass diese Netze am client geblockt sind, würde weiterhin in Richtung client streamen und client würde diese Pakete blocken. 

 

Sowie ich verstehe, hilft hier blocken der IP (vorausgesetzt, dass der caching Server in diesem Netz194.122.80.0/24 befindet) nicht wenn die angefragte Video in caching Server zu finden ist.

 

Persönliche Meinung:

 

Ich würde abraten die Netzte zu blocken.

 

PART-1

http://www.netmanias.com/en/?m=view&id=blog&no=6011

PART-2

http://www.netmanias.com/en/?m=view&id=blog&no=6012

 

 

Gruß

Teufel_des_Netzwerks

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@Teufel_des_Netzwerks

Verstehe, aber trotzdem hat es funktioniert. Ich würde ja gerne ein Beweisvideo aufnehmen, dummerweise

läuft im Moment wieder alles über

146.52.32.205 => ecix-dus3 (146.52.32.0/19)

Sollte sich das ändern werde ich mal den Traffic aufzeichnen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Da die Caching Server nicht weisst, dass diese Netze am client geblockt sind, würde weiterhin in Richtung client streamen und client würde diese Pakete blocken. 

Vieleicht wird ja auf dem Client irgendwie per JS geprüft ob der Cache Server erreichbar ist und dann ein Signal zurückgeschickt und auf einen einen anderen Cache Server geleitet, das würde auch die 5 Sekunden Verzögerung erklären bis das Video läuft die ich generell habe wenn ich "ecix-ham1" blockiere.

Mehr anzeigen
Top Beiträge
Top Autoren