Menu Toggle

Es kommt aktuell zu Einschränkungen im Mobilfunkbereich

- Mobilfunk: Mobile Daten und Telefonie 2G, 3G und 4G Schleswig-Holstein, Grömitz 

Eilmeldungen: hier                         

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Wlan-Unterbrechungen, unbekanntes Gerät im Netzwerk
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Moderator

Hi zwingmu,

 

ich lassen auf Deinen Router, zu Testzwecken, eine neue Firmware installieren und mit etwas Glück gehören die Abbrüche der Vergangenheit an. Kannst Du mir bitte noch die betroffenen Geräte samt dem installierten OS mitteilen?

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo wallace,

hoffen wir das Beste. Bitte gib mir Bescheid, wenn Ihr die neue Firmware aufgespielt habt.

Hier noch einmal die von Dir angeforderten Daten:

Folgende Geräte leiden unter den Verbindungsabbrüchen:

1. Motorola G5 mit Android 7.0 und Wlan n/5 GHz

2. Huawei P8 lite 2016 mit Android 6.0 und Wlan n/2,4 Ghz

Gruß

zwingmu

Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo zwingmu,

 

Wallace ist derzeit nicht da. Deshalb übernehme ich hier. Das Update sollte in den nächsten Tagen erfolgen. Lass uns danach bitte wissen, ob es eine Verbesserung bewirkt hat.

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Sebastian,

 

danke für die Info.

Woran erkenne ich, dass die neue Firmware aufgespielt wurde?

Braucht das Gerät dann einen Neustart?

 

Gruß

 

zwingmu

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

das Gerät zieht sich die Software im Wartungsfenster selbst. Manchmal "muss" bzw kann man aber auch einen Neustart machen, wenn das Gerät die Software bereits gezogen hat / im Depot liegt, das bekommst Du als Kunde aber nicht mit.

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi zwingmu,

 

Du musst mit der Box einen Stromreset durchführen, dann zieht sie sich die neue Firmware.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Wallace,

 

die neue Firmware ist installiert. Ich mußte aber erst einen vollständigen Reset auf Werkseinstellung machen.

Der erste Eindruck ist positiv. Bisher gab es keine Verbindungsabbrüche mehr.

 

Ich werde dies aber sicherheitshalber noch ein paar Tage beobachten.Ich melde mich dann zum Abschluß noch einmal.

Ich hoffe, dass sich der ganze Spass nicht wiederholt, wenn mein Moto G5 demnächst das Update auf Android 8 (Oreo) bekommt.

 

Gruß zwingmu

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi zwingmu,

 

soweit mir bekannt ist, sollten die Probleme auch unter Oreo nicht mehr auftreten. Ich warte dann auf Deine Abschlussmeldung.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Wallace,

 

der Fehler scheint behoben. Bisher gab es keine Wlan-Abbrüche mehr. Mit dieser Lösung bin ich jetzt zufrieden. Vielen Dank für die Unterstützung.

Mit dem Weg dahin bin ich aber nicht zufrieden. Ein viertel Jahr ist einfach zu lang.

Insbesondere die erste telefonische Störungsmeldung war völlig daneben. Obwohl bei Vodafone der Fehler bekannt war, wurde die Verantwortung auf die Mobilgeräte geschoben.

Erst hier in der Community gab es dann eine fachliche Unterstützung. Ich mußte als Kunde viele Stunden aufwenden, die mich immer wieder in die Irre führten. Sytematisch habe ich Störquellen ausgeschlossen, verschiedene Wlangerätschaften ausprobiert. Das heißt gekauft, installiert und wieder zurückgegeben.

Zum Schluß hilft dann ein einfaches Update.

Die Lösung von Vodafone wäre sehr einfach gewesen: Sorry lieber Kunde, wir haben ein Problem und arbeiten daran. Bitte hab noch etwas Geduld. - Das hätte mir viel Zeit gespart.

Meine Frage ist, wie würde "Lischen Müller" als 65 jährige Oma ein derartiges Problem bewältigen können. Ich befürchte gar nicht. Sie würde resignieren, sich ärgern und ihren Enkel verfluchen, der ihr den Kabelvertrag ans Herz gelegt hat.

Vielen Dank für die Hilfe hier.

Gruß

zwingmu

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo zwingmu,

 

Danke für Dein Feedback und dass es mit der Verbindung auch klappt.

 

Hier mache ich an der Stelle zu.

Bei zukünftigen Fragen kannst Du Dich auch wieder mit einem neuen Beitrag bei uns melden. Smiley (fröhlich)

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Top Autoren