Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Wieviel würden mich Baumaßnahmen kosten, um Kabel Deutschland nutzen zu können?
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo,

ich wohne oberhalb einer Garage. Die Häuser links und rechts nutzen Beide Kabel Deutschland bzw. können es ohne Baumaßnahmen nutzen.

Bei mir wären laut des Verfügbarkeitscheck Baumaßnahmen erforderlich. Mit welchen Kosten müsste ich rechnen, auch mit 999 Euro? Das wäre mir zuviel.
Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
SuperUser
Wenn du der Besitzer des Hauses bist, wende dich für einen Kostenvoranschlag an die
Baubetreuung:

(08 00) 6648399
baubetreuung@kabeldeutschland.de
Kabel Deutschland Kundenbetreuung
Baubetreuung
99116 Erfurt

Wenn du Mieter bist, brauchst du ohnehin die Einwilligung des Miters in die Baumaßnahmen und eine Multimediagestattung
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo, ich bin nicht Besitzer des Hauses, rechts von mir wohnt mein Vermieter im Haus und links davon wohnt sein Sohn in einem Haus. Ich wohne dazwischen oberhalb einer Doppelgarage, die die Beiden nutzen.

Früher hatte ich DSL und war mit dem Anschluss von dem Sohn verbunden, der hat nun Kabel Deutschland und meint ich könne daher nicht mehr seinen Hausanschluss für DSL nutzen, weil das wohl nicht mehr verfügbar ist.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Ein DSL-Anschluss hat aber nichts mit einem Kabelanschluss zu tun. Es sei denn, es geht um die Kosten.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Das stimmt, geht mir halt darum, dass ich normalerweise einen DSL-Anschluss wollte, aber der Sohn vom Vermieter meint das wäre nicht mehr möglich, weil er nun bei Kabel Deutschland. Scheinbar haben sie den Hausanschluss für DSL entfernt.

Daher hoffe ich, dass ich irgendwie Kabel Deutschland nutzen kann.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Ich glaube, da sind ganz besondere bauliche Verhältnisse bei dir. Hattest du denn überhaupt einen eigenen Vertrag für DSL?
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Den hatte ich bis vor 4 Jahren in der Wohnung. Lief dann über den Hausanschluss beim Sohn des Vermieters. Er war damals bei der Telekom und ich bei einem anderen Anbieter.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Das sollte dann aber immer noch machbar sein.
Mehr anzeigen