1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wie gehe ich bei einer länger andauernden Störung vor?
Anonym87087
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Hallo zusammen!


Ich habe seit dem 19. November 2019 morgens ständigen Ausfall meines Internet Anschlusses, somit auch Ausfall meines Telefonanschlusses und fehlerhafte Bildübertragung im Digital TV. Ich habe das Problem zur gleichen Zeit  telefonisch gemeldet und heute erneut nachgefragt. Leider erfolglos. Ich bekomme keine Rückmeldung. 


Ich nutze die Connect Box und habe ein Unitymedia CI Modul in meinem Fernseher. Ich bewohne ein Einfamilienhaus in Bochum und habe an meiner Konfiguration keine Änderungen vorgenommen.


Ein Nachbar in meiner Straße hat das gleiche Problem, hier gibt es ebenfalls keinen Lösungsansatz.


Besonders ärgerlich: Weil sich die Connect Box immer wieder neu startet, fällt WLAN aus und mein Smart Home sowie Drucker funktionieren nicht.


Wie gehe ich weiter vor?


Grüße, Dennis

7 Antworten 7
xxxJustinxxx
Giga-Genie
Giga-Genie

Längere Störung seit 19.11.?


Also aktuell kannst du dich Gedulden, da eine Entstörung von der Ferne 48 Stunden dauern kann, bei nicht Behebung kann ein Techniker rauskommen.


Nimm mir den Satz nicht böse, aber was haben wir Früher ohne Internet gemacht?

Ricky
Moderator:in
Moderator:in
Hallo Dennisausbochum,

was genau meinst du mit erfolglos, als du mit der Hotline telefoniert hast.
Meistens erhält man eine Rückmeldung, wenn man eine Störung gemeldet hat.
Es sei denn, du bist von einer größeren Störung betroffen.


VG Ricky
Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Anonym87087
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Hallo zusammen. Vielen Dank für Eure Antworten.

Aktueller Stand:
Ausfall gemeldet seit 19.11.19 morgens.
Erste Rückmeldung per Mail von UM am 21.11. nach wiederholter telefonischer Nachfrage meinerseits.
Terminangebot durch beauftragten Subunternehmer für frühestens 25.11.19.
Bis dahin kein Telefon, Internet und TV.
Dadurch kein Smarthome, kein Drucken, kein Arbeiten möglich.
Telefonische Nachfrage bei der Hotline UM ergibt, dass keine Beschleunigung möglich ist. Nur als Business Kunde habe ich Anspruch auf Störungsbeseitigung innerhalb 8 Stunden.

Ich bin seit über 12 Jahren Kunde und zahle 864,00 € p. a.. Ist das kein Business?

Finde keine weiteren Worte.
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Dennisausbochum:
Ich bin seit über 12 Jahren Kunde und zahle 864,00 € p. a.. Ist das kein Business?


Nein
Anonym56789
Netz-Profi
Netz-Profi
Ja. Es ist kein Business.
Feline
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in
Hallo Dennisausbochum,

Wurde deine Störung inzwischen behoben?
Plumper und Marburger haben Recht, Business richtet sich nicht nach der Höhe der Beiträge, sondern danach, ob du einen Privatkunden- oder Business-Vertrag abgeschlossen hast.

Du kannst uns Störungen zukünftig auch über unseren Troubleshooter melden, wenn du keine Lust auf einen Anruf bei der Hotline hast.

Liebe Grüße
Feline

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Anonym87087
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer


Hallo Zusammen.

Meine Störung wurde am Montag behoben. Der Sub-Techniker erklärte mir, dass das Signal in unserer Straße zu gering ist. Er tauschte einen Vorverstärker und baute einen weiteren größeren Verstärker zusätzlich ein. Die Geräte ziehen jetzt statt vorher 15, nun insgesamt 30 Watt.

Meine Bemerkung zum Thema „Business“ war letztlich eine Stichelei. Der Unterschied zwischen Privat- und Geschäftskunden ist mir grundsätzlich klar. Ich empfinde die Differenz zwischen 8 Stunden und sechs Tagen Störungsbeseitiggung jedoch als beleidigend.

Unglücklicherweise habe ich heute erneut einen Ausfall und zwischenzeitlich aussetzendes Signal zu verzeichnen.

@Feline: Vielen Dank für den Tip mit dem Troubleshooter. Er verweist mich final immer an die Hotline. Dort hing ich dann heute wieder...