Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • MeinVodafone-App SelfService - alle Dienste gestört
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-DSL

Siehe neueste

Wie ermittelt man die VLAN ID bei IPTV??

Daten-Fan

Guten Tag

 

Ich bin zum ersten Mal in diesem Forum,

wie der Thread Name sagt ein relativ simples Problem.

Im Internet findet man ja zig konkurrierende Informationen dazu was die richtige VLAN ID ist - aber eigentlich nichts sicheres.

Ich habe im Moment einen Vodafone Entertain ADSL2(!) mit IPTV, ja kein VDSL.

VDSL hatte ich davor, leider ist VDSL und IPTV bei Vodafone ja nicht möglich... im Moment würde ich gerne die EasyBox 904x entsorgen weil ich damit verschiedene Probleme habe.

 

Erstmal ist es kein Problem der Bandbreite, tatsächlich funktioniert IPTV und und ADSL2 ziemlig gut.

Hin und wieder allerdings macht die EasyBox verschiedene Probleme... letztendlich habe ich damit begonnen das Teil also zu "entsorgen" weil es ja im Grunde genug gute embedded Geräte gibt - da brauch man keine easybox.

 

Es läuft bei mir alles ohne VLAN tagging(?), ich kann eine PPPoE Verbindung aufmachen ohne - auch SIP und Telefonie ist kein Thema.

Nur bei IPTV happerts, vermutlich weil da keine Multicast Pakete durchkommen - da ist nun die Frage, brauch man das VLAN tagging immer zwingend oder nicht - wenn ja woher weiß ich das?

Bei der EasyBox 904x kann man ja den traffic aufzeichnen, hier kann ich aber *nirgendwo* einen 802.1Q frame erkennen. Ist schlicht keiner da, ich erinnere mich noch als ich das mal mit VDSL versucht habe konnte man so seine VLAN ID auslesen.

 

Ich habe gestern einfach mal kurz per VLAN ID 9 was probiert, darüber war dann aber keine PPPoE Verbindung möglich.

Es gibt auch einige Informationen die immer wieder ein ID Pärchen von 132/133 nennen.

 

Wer hatte denn schon mal das gleiche Problem?

Gibt es da eigentlich offizielle Aussagen welche VLAN ID die richtige ist?

 

Vielen Dank

 

EDIT: habe Deinen Beitrag in ein passenderes Board verschoben // VF_David

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Mastermind
VLAN / 802.1Q gibts bei ADSL bei Vodafone nicht. VPI/VCI musst du vrmtl. noch einstellen: 3 / 32. kein PPPoE, einfach nur DHCP.
Mehr anzeigen
Top Beiträge