abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone Station führt mehrmals täglich einen Neustart durch
Laurin79
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Störung der Kabel-Internet-Dienste

 

  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    CableMax 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    Vodafone Station
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    Leihgerät

  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    Mehrmals täglich, bis jetzt so durchschnittlich 2-3 Mal täglich, führt die Vodafone Station selbstständig einen Neustart durch. Heute z.B. um 02:33 und 09:18.

  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    LAN

  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    Firefox

  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    Win10

  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    Seit die Vodafone Station angeschlossen wurde = 21.02.2020

  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.vodafone1.PNGvodafone2.PNG


  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    Habe bisjetzt keinen Anlauf über die Hotline unternommen, habe da letztens eine sehr schlechte Erfahrung gemacht.

  • Sonstiges
    Aufgrund von Krankheit in meiner Firma ist es für die nächsten 3 Wochen so gut wie unmöglich für mich einen Termin mit einem Techniker zu vereinbaren. Erhalte aktuell meine Arbeitszeiten am Freitag Nachmittag für die Folgewoche, und selbst die sind sehr flexibel. Wo der Hausanschluss ist kann ich auch nur vermuten, ist eine Wohnanlage mit XX Einheiten hier. Wir haben im Dachstuhl hier einen Kasten mit einem KD Aufkleber.

    Daher bitte schaut erstmal was ihr von eurer Seite ohne mein Zutun machen könnt.
23 Antworten 23
Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Laurin,

 

ich schau mir die Leitung und den Router gerne mal genauer an.


Schickst Du mri dazu bitte ein PN mit Deinem vollständigen Namen, dem Geburtsdatum, der Kundennummer und Deiner Anschrift?

 

Melde Dich hier nochmal, sobald Du die PN versendet hast.

 

Viele Grüße Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Martin
PN ist raus. 

Gerade jetzt um 18:02 ist es wieder passiert. Davor 24h nix.

Hallo

Mittwoch 25.02 am Abend ist das Ticket *** erstellt worden. Dieses wurde am Donnerstag 26.02 Vormittag als erledigt geschlossen.

Dachte ich las dem ganzen ein paar Tage Zeit, nun hatte ich seit dem o.g. Donnerstag wieder 7 Neustarts der Vodafone Station, wie im angehänten Foto sichtbar von meinem NAS dokumentiert wird.

Capture.PNG

Community-Team: Ticketnummer entfernt

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Laurin79,

 

es kommt weiterhin zu einem Rückwegstörer, der für die Neustarts sorgt. Ich habe eine neue Störungsmeldung für Dich aufgenommen.


Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo und danke für eure Mühen

Mir ist noch ein zweites sekunderäs Problem aufgefallen. Wenn die Vodafone Station sich neu gestartet hat verweigert sie meinen per WLAN angeschlossenen Geräten (2 Tablets, 1 Smartphone, alles Android) jeweils den Internetzugang, auch wenn dieser wieder verfügbar und für die per LAN angeschlossenen Geräte auch funktioniert. Die WLAN Geräte sind verbunden, aber zeigen das WLAN an mit Kein InternetzugriffZum beheben dieses Problems muss ich teils mehrfach die Verbindung in den Androidgeräten deaktivieren, teilsweise muss ich sogar neu starten.

Gibt es hierfür evtl. noch andere Lösungsansätze ?

Ich hab mal den Zustand der Upstream-Kanäle dokumentiert, wenn ich nach einem Neustart zuhause war. Hilft euch das weiter ?
Vodafone 200228-0736.PNGVodafone 200229-1741.PNGVodafone 200301-0932.PNGVodafone 200301-1850.PNGVodafone 200302-2135.PNG

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Laurin79,

 

die Upstreams bzw. der Rückwegstörer sollten damit nichts zu tun haben. Hilft es, wenn Du das WLAN im Router kurzzeitig deaktivierst? Hast Du schon einen Werksreset durchgeführt? Die WLAN-Geräte verbinden sich aber selbstständig, also die SSID wird angezeigt, richtig?

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Bezüglich der Neustarts der Vodafone Station :

Also diese finden nach wie vor statt. Das ist natürlich weiterhin sehr ärgerlich wenn mann gerade einen Film schaut oder spielt und dann 3-5 Minuten warten muss.
Das Störungsticket sagt :

05.03.2020 07:34 UhrWir haben Deinen Anschluss geprüft. Er ist von einer Netzstörung betroffen. Die Entstörung läuft bereits. Einen Techniker-Termin bei Dir brauchen wir dazu nicht. Den haben wir storniert.

05.03.2020 19:01 UhrDein Auftrag wurde abgeschlossen.

 

Verstehe ich das richtig ? Da kommt irgendwann einer und versucht das extern zu beheben am Schaltkasten draußen oder so.

Wie lange dauert so ein "Die Entstörung" ?, wie lange warte ich bis ich ein neues Ticket erstelle/erstellen lasse ?

 

Folgende Probleme habe ich mit der Vodafone Station :

  • Nach den Neustarts ist das WLAN nicht erreichbar. Das Netz (SSID) ist zu sehen, meine Geräte versuchen sich mit der zugeordneten IP zu verbinden, aber die Station lässt sie nicht. Sie bekommen auch keine neue IP Adresse bzw. sie bekommen eine andere wenn das Problem nicht mehr besteht. Es scheint so als hätte die Station "vergessen" das sie an Gerät X vor dem Neustart eine IP vergeben hat (evtl. Lease time Problem durch den/die ständigen Neustarts ?).
    Zum Beheben muss ich das WLAN auf den Tablet/Telefon ausschalten (teils mehrfach notwendig) oder wenn das nicht klappt ein Neustart des Android Gerätes.
    Ich habe auf deinen Hinweis hin gestern die Station einmal komplett auf Werkseinstellungen gesetzt. Leider ist das Problem weiterhin präsent nach dem heutigem Verbindungsabruch=Neustart.
  • In letzter Zeit bekommt der neuste meiner Rechner hier teils keine IP per DHCP nach einem Neustart der Vodafone Station. Das habe ich jetzt erst in den letzten paar Tagen ein paar Mal beobachtet, trat die erste Woche nicht auf. Keine Ahnung wo das herkommt. Wäre natürlich kein Problem wenn die Neustarts nicht wärenm
  • Das Webinterface ist manchmal nicht erreichbar, obwohl die Station sonst ihren Dienst verrichtet.
  • Ich kann keine festen IP Adressen vergeben :
  • Keine feste IP.PNG

 

 

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Laurin79,

 

der letzte Auftrag wurde geschlossen, als bei der Prüfung durch den Techniker der Störer nicht aufgetreten ist. Jetzt kommt es erneut zu einem Störer, daher habe ich eine neue Meldung aufgenommen. Was die Sache mit dem WLAN angeht, würde ich einen Routertausch vorschlagen. Soll ich alles fertig machen?

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Claudia

 

Dein Angebot die Box zu tauschen würde ich gerne annehmen. Ich weis nicht ob das Auswirkungen haben kann aber bei der jetzigen Vodafone Station war kein Kabel von der Wanddose zur Station dabei. Ich verwende noch das alte Kabel welches bei der Hitron Box von KD dabei war. Das Kabel ist aber in einem äußerlich einwandfreien Zustand.

Statusupdate bzgl. meiner Neustarts. Gestern Mittag wurde lt. "Mein Kabel>Störungsticket" das neuste Ticket geschlossen. Gestern im 18 Uhr gab es wieder ein Neustart. Ein anderer Umstand der mir aufgefallen is, ist im Menü Docsis Status die werte für die Upstream Kanäle quasi degenerieren. Nach dem letzten Neustart waren alle 4 Kanäle bei 64QAM, jetzt sind 3 schon auf 32 gefallen.

Jetzt schauen wir mal was heute passiert.