Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

VPN-Verbindung zur Fritzbox 6490 Cable benötigt
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich habe meinen Vertrag gerade auf Internet & Phone Cable 100 umgestellt und benötige einen VPN-Zugang in mein Netz. Aufgrund der DS-Lite- und IPv4/v6-Thematik, die hier im Forum ja schon mehrfach beschrieben ist, bitte ich um Unterstützung eines Moderators, um meinen Anschluss entsprechend umzustellen.

 

Beste Grüße

Jens

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Highlighted
Giga-Genie

Ein klein wenig wirkliches Recherchieren vor dem Posten bringt dann zum Thema IPv4 folgende Erkenntnis, @JasonFF:

 

 

Generell erfolgt eine Umstellung auf eine (vertraglich nicht geschuldete, siehe AGB hier nochmal zum Nachlesen, unter Punkt B1) IPv4 aktuell nur noch in begründeten Einzelfällen und kommt daher meistens für Vodafone nicht (mehr) in Frage.  IPv4-Adressen gehen zur Neige und daher wird das inzwischen verständlicherweise eher restriktiv gehandhabt.

 

Sinnvoller ist es daher, die verwendeten Endgeräte für den seit über einem Jahrzehnt bekannten und genutzten IPv6-Standard "hochzurüsten" (und/oder mit den Zuständigen der "Gegenseite" mal zu sprechen, wann die endlich modernisieren wollen) oder alternativ eine der folgenden Möglichkeiten in Betracht zu ziehen:

 

  1. In einen Businesstarif wechseln, da ist IPv4 Bestandteil.
  2. Eine eigene Fritzbox erwerben.
  3. Über den Bridge Mode nachzudenken und die notwendigen Schritte unternehmen.

 

Zu allen genannten Punkten finden sich im Forum bereits einige sehr hilfreiche und informative Beiträge, die Ihnen die Entscheidung sicher erleichtern werden.

 

Maximale Erfolge.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Ritter,

 

vielen Dank für deine Hilfe.

 

Zu deinem Punkt 3 habe ich hier im Forum gelesen, dass die VF Fritzbox 6490 nicht in den Bridgemodus gesetzt werden kann. Ist das nun richtig oder falsch. Falls es falsch sein sollte, was gibt es noch hinsichtlich der Telefonie im Bridge-Modus zu beachten? Würde ich dann nur noch eine Telefonnummer haben?

 

Und was ich nicht verstehe: wenn doch bei Vodafone langsam die IPv4-Adressen knapp werden, warum kann man dann über den Bridge-Modus doch wieder eine bekommen? Und warum dann nicht gleich den full Dual Stack (statt lite)?

 

Gruß

Jens

Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo Jens,

 

ich möchte mich jetzt der Sache annehmen.

 

Der Bridge Modus ist bei der 6490 aus technischen Gründen leider nicht verfügbar. Hast Du schon darüber nachgedacht, eine eigene Box anzuschaffen? Du würdest hier die Monatsmiete von 5 Euro sparen und die Vorzüge von Dual Stack genießen können.

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Sebastian,

 

ich würde die Anschaffung einer eigenen Box in Erwägung ziehen; hättest du einen Tip oder eine Empfehlung für eine geeignete Fritzbox.

 

Aktuell habe ich die folgende Konfiguration:

- Fritzbox 6490 Cable (als IP-Router)  im Keller (gerade nach Tarifwechsel auf 100 Mbit von Vodafone erhalten)

- Fritzbox 7490 (als IP-Client) im Büro (OG) via LAN-Verbindung mit Fritzbox Cable verbunden.

- Die o.g. FB 7490 dient gleichzeitig als DECT-Basisstation für die Telefonie.

 

Muss ich bei der von dir empfohlenen Lösung mit eigener Box hinsichtlich der Telefonie noch irgendetwas beachten?

Und warum bekomme ich mit dieser Lösung eine öffentliche IPv4-Adresse, wo doch die noch verfügbaren Adressen begrenzt sind.

 

Gruß

Jens

Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo Jens,

 

wir haben keine Möglichkeit, bei Fremdgeräten bestimmte Konfigurationen vorzunehmen. Deshalb kann der Dual Sack lite Tunnel nicht eingerichtet werden und es steht Dual Stack zur Verfügung.

 

Bezüglich der Einrichtung der Telefonie empfehle ich Dir den verlinkten Beitrag. Dort findest Du nützliche Informationen. Falls noch Fragen bestehen, beantworte ich Dir diese natürliche gerne. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

Sebstian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Sebastian,

aber die FB 6490 Cable darf es dann schon sein, nur eben als selbst gekaufte? Oder muss ich ein anderes Modell einsetzen?

Gruß
Jens
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo Jens,

 

genau, eine 6490 kann es gerne sein. Achte nur darauf, dass auf der Packung die Artikelnummer "20002778" zu finden ist. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Sebastian,

 

wenn ich meine eigene Box habe, kann ich sie dann ohne weiteres anschließen oder muss ich Vodafone vorher in Kenntnis setzen? 

Und an welche Adresse muss ich die vorhandene Homebox senden?

 

Vielen Dank für deine Hilfe!

 

Viele Grüße 

Jens

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@JasonFF

 

Deine eigene FB kannst du einfach selber anschließen, was du dazu noch benötigst ist ein Aktivierungscode solltest du noch keinen besitzen kannst du diesen hier anfordern:

https://kabel.vodafone.de/registrierung/aktivierungscode

Die Homebox Option kannst du über das Kontaktformular mit einer Frist von vier Wochen kündigen kostet dich einmalig eine Tauschgebüher von 29,90€.

Vodafone schickt dir dann einen Standartrouter diesen benötigst du zur Störungsbeseitigung da Vodafone für eigene Endgeräte keinen Support leistet.

 

Gruss

 

Methusalem1

Mehr anzeigen