Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

VPN LAN -> LAN mit FRITZ!Box 6490| Bug in OS 6.22
Highlighted
Forum-Checker
Hallo,

ich betreue eine Firma in allen IT Fragen.
Diese Firma ist diese Woche von der Telekom zu euch gewechselt.
Seit der Schaltung bekomme ich den VPN in der FritzBox per LAN -> LAN Kopplung nicht zustande.
So eben habe ich den Fehler gefunden:
Durch einen Fehler in FRITZ!OS 6.20/6.22 kann die VPN-Verbindung bei der FRITZ!Box 6490 nicht über die Option "Ihr Heimnetzwerk mit einem anderen FRITZ!Box-Netzwerk verbinden (LAN-LAN-Kopplung)" in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche eingerichtet werden.
Quelle:
http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritzbox-6490-cable/wissensdatenbank/publication/show/5_VPN-Verbindung-zwischen-zwei-FRITZ-Box-Netzwerken-einrichten/

Bitte bis wann kommt der Fix?
Die VPN Funktion ist zwingend notwendig, die Zweigstelle muss auf das NAS zugreifen können (=business critical).
Besteht alternativ eine Möglichkeit eine frühere Firmware Version einzuspielen die den Bug nicht hat?

Ansonsten müssen wir den Anschluss kündigen und die Telekom beauftragen. Das möchten wir zwar vermeiden, sehen aber keine Alternative.

Eure Hotline hat mich an diese Plattform verwiesen. Bitte schickt mich nun nicht wieder an die Hotline.

Vielen Dank.
Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Digitalisierer
Die Antwort steht doch in Deinem Link:

'Wenn beide FRITZ!Boxen an einem Internetzugang mit DS-Lite ("Dual Stack Lite") betrieben werden, kann zwischen den FRITZ!Boxen keine VPN-Verbindung hergestellt werden. Bei aktivem DS-Lite wird in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche auf der Seite "Übersicht" unter "Verbindungen" der Status "IPv4 über DS-Lite" angezeigt.'

Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Hallo Thomas,
ich habe eine echte IPv4.

Zitat in der ersten Dicken Box:

Durch einen Fehler in FRITZ!OS 6.20/6.22 kann die VPN-Verbindung bei der FRITZ!Box 6490 nicht über die Option "Ihr Heimnetzwerk mit einem anderen FRITZ!Box-Netzwerk verbinden (LAN-LAN-Kopplung)" in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche eingerichtet werden.
Wir arbeiten an einer Lösung und werden diese so schnell wie möglich in einem FRITZ!OS-Update für die FRITZ!Box bereitstellen. Das FRITZ!OS-Update wird Ihnen jedoch nicht von AVM, sondern durch Ihren Kabelanbieter zur Verfügung gestellt. Informationen rund um das neue FRITZ!OS und mögliche Release-Termine erhalten Sie von Ihrem Kabelanbieter.

Der Fehler ist nicht DS-Lite sondern die Firmware!
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator
Hallo Andreas Urbin,

ich möchte mir die Sache mal genauer ansehen und nach einer Lösung suchen. Hierfür benötige ich die Kundendaten des Vertragsinhabers (Name, Anschrift und Kundennummer). Bitte sende mir diese Informationen über eine private Nachricht, für die ich dich gleich freischalte.

Solltest du nicht der Vertragsinhaber sein, so benötige ich noch eine Vertragsvollmacht (falls diese nicht schon bei uns vorliegt). Schicke mir bitte in dem Fall das angehangene Formular ausgefüllt zurück.

Viele Grüße
Sebastian
Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Einfach auf jeder Seite einen Linux-Router nach der Fritzbox schalten und mit openVPN eine VPN-Verbindung machen. Läuft super bei mir.

Bugfixes und Updates bei einer Kabelfritzbox - da musst Du ewig warten ....
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Hi Stefan,

danke für den Hinweis.
Mein Kunde möchte keine zusätzlichen Installationen.
Kann ich auch verstehen, funktioniert "normalerweise" auch Standard mäßig.
Seit wann hast Du das Problem? Hast Du schon einmal um einen fix gebeten?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
ich habe schon vor dem (leichtsinnigen) Wechsel zu KD schon zusätzliche Linuxrouter an den beiden Standorten betrieben. Aus heutiger Sicht würde ich micht beruflich auch nicht auf die Fritzboxen verlassen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator
Hallo Andreas Urbin,

so gerne ich dir auch weiterhelfen möchte - ohne Vollmacht kann ich nicht tätig werden. An diese interne Vorgabe muss ich mich leider halten.

Als Option bliebe noch der direkte Kontakt mit der Hotline. Aber auch in diesem Fall wird der Kollege sicher nach einer Vollmacht suchen bzw. den Vertragsinhaber sprechen wollen.

Es tut mir leid, dass ich dir auf die schnelle keine Lösung anbieten kann.

Viele Grüße
Sebastian
Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Top Autoren