Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Mein Vodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

Mein Vodafone App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

Aktuelle Einschränkungen bei DSL & Festnetz im Raum Bocholt

 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-DSL

Siehe neueste
VDSL 50, extremer Bandbreiten einbruch seit 15.10.2012 Berlin
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo Maverick82,

 

tja, genau das mache ich seit 4 Wochen mit Vodafone.

Erst gestern habe ich wieder angerufen und versucht mal etwas druck zu machen.

 

Und wieder hatte ich einen Mitarbeiter an der strippe der mir versprochen hat mich zu Informieren...

Also er möchte mich Montag zurück rufen..

 

Ich bin gespannt ob das was wird...

 

Am freitag sollte ja ein TCom Techniker die Leitung durch messen... Smiley (überglücklich)

Ist natürlich nichts Passiert...

 

Nun haben Sie mir zumindest schon einmal eine REchnung Storniert...

Wenigstens etwas...

 

Aber das man keine Infos bekommt ist das letzte.

 

Das einzige was man bekommt ist, Mail in denen man um gedult gebeten wird... 4 Wochen reichen ja wohl als Gedult..

 

Ich hab auch dem Supportmitarbeiter mitgeteilt, das ich nicht der einzige betroffene bin.. aber das wird natürlich nicht bestätigt... Die brauchen nur mal hier in Forum zu schauen...

 

Gruß Stephan

 

PS. Ich nerve Vodafone weiter... und wenns mir reicht mach ich schluss mit Vodafone...

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
IOT-Inspector
Hallo maverick,
Ich hatte dir mitgeteilt, dass wir deinen Anschluss entstört haben.
Das mit den entstörprofilen ist in diesen diskutierten Fällen Quatsch.
Das kostet nur Bandbreite zu den "normalen" Tageszeiten.
Lasst das lieber.

Gruß
MV
Die Macht des Forums nicht unterschätzen du sollst.
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo,

 

bei mir gibt es nun wieder was neues.

 

Es soll nun wieder ein TCom Techniker bei mir vorbei kommen.

Ich hoffe das dann mein Problem beseitigt wird, lange genug warte ich ja schon..

 

Mal sehen wann der Techniker vorbei kommt und ob er was feststellen kann, den 14:00 bis 18:00 bringt nur bedingt was.

 

Ab 18:30 habe ich ja erst das Problem und das geht ja nur bis etwa 22:00.

 

Donnerstag wird es also spannend, ich hoffe es kommt diesmal ein Techniker, nicht das es so kommt wie in der letzten Woche.. ich warte und es kommt keiner vorbei...

 

Ich halte euch auf den laufenden...

 

Aktuelle sieht meine Leitung immer noch so aus...

http://www.cnlab.ch/speedtest/Controller?page=UserReport&language=de&userid=214629830531705664

 

Habe nicht mehr die ganze Zeit Messungen laufen lassen, keine lust mehr.

 

Gruß Stephan

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@MeisterVoda:

 

Wie schon in der PN mitgeteilt, vielen Dank für die Hilfe. Diese "Entstörprofilierung" hatte ja selbst die VF-Hotline über eine externe Firma angeboten. Ich gebe dir vollkommen recht: ich hielt es auch für Quatsch, aber irgendwo sind einem Enduser ja letztendlich die Hände gebunden und ab einem gewissen Zeitpunkt kommt man nicht weiter. Wie besprochen, ich bin zu 100% dankbar, dass mein Anschluss wieder funktioniert, aber der Weg dahin war doch recht steinig.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Highlighted
IOT-Inspector

Hallo Maverick,

 

ich stimme dir in allen Punkten zu!

 

Gruß

Manfred

Die Macht des Forums nicht unterschätzen du sollst.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Da meine Leitung in den Abendstunden jetzt seit ca. einem Monat statt 16 Mbit/s nur 5-6 Mbit/s überträgt, habe ich bei der Hotline angerufen. Nach der gut bekannten Warteschleifenmusik durfte ich wieder alles von vorne erklären und habe auch auf diesen Beitrag im Forum verwiesen. So wie die Vermutung geäußert das es sich wohl um eine Überlastung in den Abendstunden handelt.

 

Der erste Mitarbeiter wollte daraufhin einen Portreset durchführen der bis zu einer Stunde dauern kann. Die Easybox startet daraufhin sofort neu aber die Störung blieb wie erwartet bestehen.

 

Beim darauffolgenden Anruf teilte mir der nächste Mitarbeiter mit, dass sein Kollege nur meine Box aus der Ferne neugestartet hätte und er jetzt einen Portreset durchführt der bis zu 30 Minuten dauern kann. Aber auch hier wieder keine Veränderung, weiterhin nur 5 Mbit/s.

 

Beim nächsten Anruf wollte mir der Techniker einreden das dieses Problem von mir verursacht ist und keine Störung vorliegt, da meine EasyBox mit 16500 Kbps Synchronisiert hat. Das die Speedtests aber nur ca. 5 Mbit/s anzeigen würde an meinen Geräten liegen. Auf die Frage warum die Störung dann nur in den Abendstunden auftritt kam keine zufriedenstellende Antwort. Habe ihn auch gebeten sich dieses Forum anzusehen, leider ohne Erfolg. Wenn ich die Kosten übernehmen würde, könnte er mir aber einen Techniker vorbei schicken. Da ich dies in diesem Fall für überflüssig und Zeitverschwendung halte habe ich abgelehnt. 

 

Werde morgen die Kündigung schreiben und auf dieser noch einmal alles zusammenfassen. Habe aber nicht die Hoffnung dass es jemanden bei Vodafone interessiert. Leider habe ich da sich mein Vertrag vor kurzem verlängert hat noch über ein Jahr Kündigungsfrist.

 

Abschließen kann ich nur sagen das ich bei Vodafon 2 Jahre sehr zufrieden war da gute Produkte (Vodafone TV) zu fairen Konditionen angeboten werden. Wenn man aber ein Problem hat ist man dank der miserablen Hotline verloren. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Man möge mich korrigieren wenn ich falsch liege, aber ich dachte man muss die Technikerkosten nur selbst übernehmen wenn sich herausstellt, dass der Fehler bei einem selbst liegt. Also wenn der Techniker kommt und feststellt, dass der Fehler auf Seiten von VF liegt, muss doch VF auch für die Kosten aufkommen.

Generell ist aber keine schlechte Idee den Techniker kommen zu lassen, wenn du dir sicher bist, dass der Fehler nicht bei dir liegt. Da können nämlich keine blöden Kommentare wie " der Fehler muss bei ihnen liegen" mehr kommen und du kannst gegenüber VF viel offensiver auftreten ("Ihr Techniker hat ja nun eindeutig festgestellt, dass das Problem auf ihrer Seite liegt. Also kommen sie endlich ihren vertraglichen Verpflichtungen nach und tun sie etwas").

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Da wäre ich sehr vorsichtig. Den letzten Techniker Termin hat man mir auch mit 60 Euro berechnet obwohl der Techniker klar gesagt hat es liegt an der Leitung. Erst nach Anruf an der Hotline und etwas Diskutieren hat man den Betrag aus Kulanz (hahaha) wieder gutgeschrieben.

 

Ich habe auch meine Erfahrungen nun gesammelt und bin nach Ablauf der Laufzeit weg bei Vodafone. Absolut sinnlos... leider!!!!

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Gibt es im Raum Berlin jemanden der dieses Problem hatte und bei dem es mit Hilfe der Hotline bzw. eines Technikers behoben wurde?

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich hab nochmal im VF InfoDok nachgeschaut:

http://www.vodafone.de/infofaxe/120.pdf

Unter Punkt 6.4 stehen nur Kosten für unberechtigte Störungsmeldungen drinne. Wenn also was für berechtigte Störungen berechnet wurde ist das ja eine absolute Frechheit.

 

Auch interessant FAQ DSL Frage 14. Heißt das wenn die Störung nach 24h nicht behoben wurde, kann man bereits eine Gutschrift verlangen?

Mehr anzeigen