abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Upload Booster heißt jetzt Power Upload
Nicht anwendbar
Hallo an alle mit wenig Upload.


Der gute alte Upload Booster heißt jetzt Power Upload und kostet 2,99 Euro im Monat.


Verdopplung des Upload. 


Kann ab sofort bestellt werden.


Viel Erfolg.


52 Antworten 52
Torsten
SuperUser
SuperUser
Jo, wissen wir. Ist seit vorletztem Wochenende buchbar. UND seit vergangenem Mittwoch kannst du in Verbindung damit sogar auch noch Dual Stack nativ buchen - auch wenn du DS lite hast.

Einzige Voraussetzung: der vorhandene Tarif darf nicht älter als von 2015 sein.
Nicht anwendbar
Oh Dual Stack nativ buchbar? Das wußte ich noch nicht.


Danke

Torsten
SuperUser
SuperUser

Wird auch nirgendwo beworben 😉


Ist kostenfrei, lediglich der Power Upload oder die TKO und ein Tarif ab 2015 sind Grundvoraussetzung.

Nicht anwendbar

Der Tarif ist von 2017 mit TKO.


Power Upload habe ich bereits seit einem Tag.

Na, dann werde ich mal nachfragen.






Torsten
SuperUser
SuperUser
Viel Spass mit DS nativ!
Nicht anwendbar
Dual Stack ist schon toll. Internetseiten sind schöner, Netflix Serien ergeben endlich Sinn und bei Wetteronline ist immer Sonne 🙂
Torsten
SuperUser
SuperUser
Und die Fritte kann direkt Kaffee kochen! 😄
Torsten
SuperUser
SuperUser
Aber im Ernst: so kann ich mein Netzwerk in Ruhe umkonfigurieren, Einstellungen testen und ausgiebig ausprobieren und stehe dann nicht irgendwann am Tag X da und bin total am Ar..., weil ich mich nie mit IPv6 befasst habe. Der Tag, an dem IPv4 abgeschaltet wird, ist wahrscheinlich noch fern, aber er wird kommen und ich fürchte, wir werden ihn alle noch erleben!
ratte161
IOT-Inspector
IOT-Inspector
Und bei DS kommt die IP4 Adresse von UPC Czech 🙂 wie bei mir? Man lernt automatisch eine andere Sprache 🙂 🙂