Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

Behoben: Mobil: Mobile Daten und Telefonie im Bereich Frankfurt am Main

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste

Unitymedia DOCSIS 3.1 Problem

GELÖST
Gehe zu Lösung
Anonym41443
Netzwerkforscher
Hallo zusammen 

Also kann mir jemand bestätigen das Unitymedia ein DOCSIS 3.1 Problem hat ?? Ich habe ja in einem vorherigen Post gemosert das meine FritzBox 6591 nicht rund läuft und mir wurde von einem Guide erklärt das der OFDM oder wird das heisst nicht ganz korrekt mir der Software aktualisiert wurde . Jetzt habe ich von UM eine 6490 bekommen und alles läuft wieder ganz rund kein Abbrüche ,keine Latenzprobleme nichts mehr . Wann oder woher weiß ich oder bekomme ich Infos wann der OFDM oder DOCSIS 3.1 bei mir ordentlich läuft da ich schon gerne wieder meine eigene 6591 wieder betreiben will. Noch was hab auf den Dual Stack umgestellt da jetzt Komfort Option aber in der 6490 finde ich keinen Reiter mit “Bridge“ , an was kann denn das liegen ???

Vielen dank schonmal 

LG Waldhas 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Hemapri
SuperUser
UM hat kein allgemeines Problem mit DOCSIS 3.1. Es ist aber oft der Fall, dass es Probleme mit dem OFDM-Bereich gibt, was zu Beeinträchtigungen bei DOCSIS 3.1 führt. Diese Probleme haben allerdings örtliche Ursachen, also ab C-Linie, bis hin zum Hausnetz und kölnnen nicht zentral beseitigt werden. Sogar im gleichen Gebäude kann es sein, dass an einen Anschluss der OFDM-Bereich gestört ist, an anderen Anschlüssen aber nicht. Da hilft es nicht, auf ein DOCSIS 3.0 Gerät umzusteigen oder den OFDM-Bereich zu filtern, sondern man muss eine Störung melden und der OFDM-Bereich muss vor Ort in Ordnung gebracht werden. Von selbst ändert sich da nichts.

MfG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
lIlIlIlI
IOT-Inspector
schalte mal den Expertenmodus an


Internet

Zugangsart 

Bridge-Anschlüsse

Mehr anzeigen
Anonym41443
Netzwerkforscher
Hallo

Also erweiterte Ansicht hab ich an

Dann Internet —— Zugangsart kommen die Reiter  IPv6, LISP , AVM Dienste und DNS Server  sonst leider nichts , ich habe auch gehört das die Bridge bei Internet und Zugangsart kommt nur bei mir nicht , Kopfkratz.

Bin verbunden iMit IPv4 und IPv6 

LG Waldhas


Mehr anzeigen
lIlIlIlI
IOT-Inspector
vielleicht mal die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen,

Einstellungen gehen verloren,

Sicherung vorher machen

Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie
Wie bist du eigentlich an die 6490 gekommen?
Hast du die Telefonkomfortoption, also 3 Rufnummern?

Und bei Internet steht nirgends was von "AFTR"
Mehr anzeigen
Anonym41443
Netzwerkforscher
Hallo

Also Werksreset hat nichts gebracht

Mit dem Kundenservice drüber diskutiert weil ja immer die 6591 abgeschmiert ist und die haben gesagt das die mit der 6591 und allgemein mit DOCIS 3.1 Probleme haben in meiner Gegend , warum auch immer da haben die gemeint das ich die 6490 mit Komfort Option für den gleichen Preis bekomme da ich schon so lange Kunde bin, hab noch den power Upload auch noch kostenlos mit rausgehandelt , ja ich hab die Komfort Option plus power Upload und da steht weit und breit nichts von AFTR und Firmware ist 7.10

LG Waldhas


Mehr anzeigen
lIlIlIlI
IOT-Inspector
die 6591 war deine eigene?
Mehr anzeigen
Anonym41443
Netzwerkforscher
Ja :+1::+1:
Mehr anzeigen
Anonym41443
Netzwerkforscher
Die will ich ja weiter betreiben aber mit den Problemen brauch ich das gar nicht grad anzufangen , deswegen solange Bridge , bis Unitymedia das in den Griff bekommt nur woher weiß ich wann es soweit ist ??
Mehr anzeigen
Hemapri
SuperUser
UM hat kein allgemeines Problem mit DOCSIS 3.1. Es ist aber oft der Fall, dass es Probleme mit dem OFDM-Bereich gibt, was zu Beeinträchtigungen bei DOCSIS 3.1 führt. Diese Probleme haben allerdings örtliche Ursachen, also ab C-Linie, bis hin zum Hausnetz und kölnnen nicht zentral beseitigt werden. Sogar im gleichen Gebäude kann es sein, dass an einen Anschluss der OFDM-Bereich gestört ist, an anderen Anschlüssen aber nicht. Da hilft es nicht, auf ein DOCSIS 3.0 Gerät umzusteigen oder den OFDM-Bereich zu filtern, sondern man muss eine Störung melden und der OFDM-Bereich muss vor Ort in Ordnung gebracht werden. Von selbst ändert sich da nichts.

MfG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen