Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Mobilfunk: Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich16062 Sternebeck und weitere

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-DSL

Siehe neueste
Umzug keine Telefondose vorhanden was tun?
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo an alle,

meine Partnerin und ich ziehen um und nehmen Vodafone Internet mit. Die Ummeldung ist auch schon bei Vodafone beantragt und der Termin steht auch. Soweit so gut.

Nun durften wir in die neue Whg. um sie zu vermessen und haben festgestellt, dass in der gesamten Whg. keine Telefondose (im Bild ROT markiert) sondern nur Dosen sind wie auf dem Bild (BLAU markiert).

Wir fragen uns nun, wie bekommen wir Internet und funktioniert es überhaupt?

Der Vermieter is nicht unbedingt ne große Hilfe. Was wir jedoch wissen ist, dass unser Vormieter Unitymedia hatte.

Kann uns hier irgendjemand weiterhelfen?

Würden uns sehr freuen!

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Highlighted
Moderator

Hallo Chrissip,

 

bei den blau markierten Dosen handelt es sich um Mulitmedia-Dosen für Kabelanschlüsse.

 

Es ist gut möglich, dass sich neben diesen auch irgendwo noch die rot markierten Telefondosen (TAE), irgendwo in Deiner Wohnung befinden.

 

Möglicherweise wurde aber auch die Dose entfernt und die Kabel vom Hausanschluss (APL, meistens im Keller) enden irgendwo in der Wand. Dann ist dort wahrscheinlich nur noch eine Abdeckung auf der Wand zu sehen.

 

Wo sich diese befinden kann Dir hier nur der Hauseigentümer oder Vermieter sagen.

 

Wenn sich ein APL im Keller befindet, wäre dies schon mal ein Hinweis darauf, dass sich irgendwo ein Telefonanschluss in Deiner Wohnung befindet. Auf dem Gerät befindet sich oft ein Telekom-Logo.

 

Gruß,

Jens

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo Jens,

 

Vielen Dank für Deine tolle und ausführliche und verständliche Antwort!!!

 

Dann werden wir mal bei unsrem zukünftigen Vermieter nachfragen wg den Telefondosen. Wir sind vorgestern durch die Whg gelaufen und haben alles abgesucht aber definitiv keine gefunden.

Es gibt zwar solhe Abdeckungen in manchen Räumen in der Wand (weißt solche Blindteile wo sih Kabel dahinter befinden), aber die sind teilweise zu tapeziert. Auch wollten wir dem jetzigen noch Mieter keine allzugroßen Umstände machen.

Gibt es denn für diese Multimedia Anschlüße keine Möglichkeit das Signal umzuwandeln?.

Vorallem wird es ja dann so sein, dass als erstes ein Techniker von der Telekom kommen muss und diese setzen muss, richtig? Und das wird vermutlich dauern.....

Am Ende wird es so sein, dass wir vom Sonderkündigungsrecht bei VOdafone gebrauch machen müssen.

Gruß

Christian

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User
Der Vermieter muss nur für einen Kommunikationskanal sorgen, wenn vollumfänglich unitymedia möglich ist, Internet, Telefon und TV dann muss der Vermieter nicht noch für einen klassischen Telefonanschluss geschweige denn xdsl sorgen.

Der Telekom Techniker wird keine Dose setzen, wenn kein Kabel vom APL bis in die Wohnung vorhanden ist.
Es macht keinen Sinn das bessere coax Kabel als Telefonstrippe zu missbrauchen, ist auch nicht ohne weiteres möglich und von der Telekom nicht vorgesehen. Du wirst dich mit dem Kabelanschluss abfinden müssen, insofern kein Kabel vom APL bis in eure Wohnung reicht.
Nebenbei ist Kabel sowieso das hochwertigere Produkt. Nicht ohne Grund kann bei Verfügbarkeit von Vodafone Kabel, DSL nicht mehr ohne weiteres bestellt werden.
Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Dann geh ich jetzt von folgendem fall aus:

Das Kabel für ne Telefondose is nicht in der Whg vorhanden. Es gibt nur diesen Unitymedia-Anschluss.

Bedeutet für mich:

Ich kann nicht von einem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen un nicht zu Unitymedia wechseln, sondern muss bei Vodafone Upgraden auf Internet UND Kabel Fernsehen???

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Vodafone hat Unitymedia noch nicht übernommen, die EU hat ihr Ok noch nicht erteilt. Falls du daher ein Kabelanschluss buchen willst, musst du daher direkt bei Unity Media einen Vertrag unterschreiben. Falls die Endleitung nicht vorhanden ist,  dieses kann der Vermieter durch einen Elektriker erledigen lassen. Eine TAE Dose setzt dir die Telekom.

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Eine Unitymedia IST vorhanden.
Ich glaube ich habe auch geschrieben das der Vormieter Unitymedia nutzt.
Deshalb ja auch meine vorangegangene Frage.
Sorry, aber ich glaube @SHackradt deine Antwort geht total an meinen letzten Fragen vorbei
Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Da dich Vodafone am neuen Standort nicht weiterversorgen kann hast du ein Sonderkündigungsrecht, du musst dann nur noch 3 Monate ab Umzugsmeldung (Beleg an Vodafone schicken, ummeldebescheinigung etc.)

den Vertrag bezahlen. Du wirst dir dann bei Unitymedia einen Anschluss bestellen müssen, insofern du einen richtigen Anschluss haben möchtest und nicht auf Mobilfunk, GigaCube etc. ausweichen willst.

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Echt jetzt?

So ein verdammter Mist!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hi Chrissip,

 

frag doch erstmal beim Vermieter bzw Hauseigentümer nach, was für Leitungen verlegt sind. Alles, was sich zwischen APL (im Keller) und der Wohnung abspielt, ist Sache des Hauseigentümers. Ist es tatsächlich so, dass keine Telefonleitungen verlegt sind und nur die Versorgung via Kabel möglich ist, sind wir an der Stelle tatsächlich raus.

 

LG

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen