abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Telefonie Zugangsdaten ohne Nutzung nach Austragung der Fritz Box von UM
Anonym67017
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Hallo,


habe seit einigen Tagen eine eigene Fritz Box Cable 6591, hat auch wunderbar geklappt, Telefonie Zugangsdaten habe ich ebenfalls nach einigen Tagen erhalten und siehe, da es ging alles.


Heute wurde meine zurückgesandte Fritte aus dem Kundencenter entfernt, und seither kann ich nicht mehr telefonieren. Bisher stand immernoch die UM FritzBox im Kundencenter mit MAC und Seriennummer und jetzt nur noch Kundengerät. An den Zugangsdaten kann es ja an sich nicht liegen, weil diese ja von mir nach Erhalt der PDF eingegeben und als funktionierend eingestuft werden konnten.


Es kommt Gegenstelle antwortet mit 403. Und laut Forum, soll das Problem ein Provisionierungsfehler sein. Jetzt habe ich angerufen und die wollten mir nen Techniker rausschicken für 99 Euro, falls ich selbst schuld bin, weil ich bin ja der doofe mit einer eigenen Fritzbox. Habe mehrmals darauf aufmerksam gemacht, dass das Problem direkt über den Support gelöst werden könne. Die Telefonnummer wenn man diese anruft kommt nur die Ansage, die Telefonnummer ist nicht vergeben!


Er hatte auch was vom Second Level Support erwähnt, doch wie kommt man an den dran? Die aus dem First- wollen ja nur einen Techniker rausschicken, weil die Ahnung hier nicht vorhanden ist, was das Problem angeht, ist schon traurig, ich bin immer ein Verfechter von UM gewesen.


Was hab ich nun für Möglichkeiten, das wirklich zu klären, und nicht nur abgespeißt zu werden.


Grüßle

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Anonym67017
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Zur Info, das mit dem neue Zugangsdaten erzeugen hat direkt geholfen, danach war das Nummer nicht vergeben als Ansage, wenn man diese gewählt hat direkt verschwunden. Und am Abend waren die Zugangsdaten direkt im Kundencenter zu sehen, eingegeben (Registrar und Passwort waren geändert) und ohne jegliche weitere Einstellungen ging es sofort wieder auf grün und das Telefonieren geht wieder! Traurig nur, dass keiner bei UM Ahnung hat und man sogar als SMS von der Technik nur folgendes bekommt, wenn man das als Störung gemeldet hat:

Lieber Kunde, Unitymedia ist jetzt Vodafone. Willkommen bei uns.Es liegt kein Fehler seitens Unitymedia vor. Bei einem privaten Kabelmodem müssen Sie Ihre Rufnummer eigenständig einrichten. Bitte überprüfen Sie auch Ihr Endgerät und auch deren Verkabelung. Unterstützung hierzu finden sie ebenfalls unter www.unitymedia.de/kabelmodem Ihr Vodafone-Team

Wie dem auch sei, selbst ist der Mann und hartnäckig bleiben.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 Antworten 7
Scoopi
Datenguru
Datenguru
Hey, lass dir bitte neue Sip-Zugangsdaten erstellen. Das ist der einfachste Weg.
Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"
Anonym67017
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Scoopi:
Hey, lass dir bitte neue Sip-Zugangsdaten erstellen. Das ist der einfachste Weg.

Hallo,


habe heute mit drei Leutz telefoniert, hab vorhin nun auch von der "Technik" ne SMS bekommen, dass kein Fehler vorliege, kann sich auch überschnitten haben. Habe nämlich durch das Telefonnummer nicht vergeben, nochmal angerufen und der dritte hat mir neue SIP Zugangsdaten erstellen lassen. Bin gespannt ob das klappt.


Danke.

Anonym67017
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Zur Info, das mit dem neue Zugangsdaten erzeugen hat direkt geholfen, danach war das Nummer nicht vergeben als Ansage, wenn man diese gewählt hat direkt verschwunden. Und am Abend waren die Zugangsdaten direkt im Kundencenter zu sehen, eingegeben (Registrar und Passwort waren geändert) und ohne jegliche weitere Einstellungen ging es sofort wieder auf grün und das Telefonieren geht wieder! Traurig nur, dass keiner bei UM Ahnung hat und man sogar als SMS von der Technik nur folgendes bekommt, wenn man das als Störung gemeldet hat:

Lieber Kunde, Unitymedia ist jetzt Vodafone. Willkommen bei uns.Es liegt kein Fehler seitens Unitymedia vor. Bei einem privaten Kabelmodem müssen Sie Ihre Rufnummer eigenständig einrichten. Bitte überprüfen Sie auch Ihr Endgerät und auch deren Verkabelung. Unterstützung hierzu finden sie ebenfalls unter www.unitymedia.de/kabelmodem Ihr Vodafone-Team

Wie dem auch sei, selbst ist der Mann und hartnäckig bleiben.
Hemapri
Host-Legende
Host-Legende
Es ist traurig, dass die Kundenhotline einfach keine Ahnung hat. Ich erlebe das leider jeden Tag. Solche Tickets habe ich auch ständig und als Techniker kann man da absolut gar nichts machen, außer ebenfalls bei VF anzurufen.Solche Störungsmeldungen sollten eigentlich standartisiert abgearbeitet  und dem Kunden schnellstmöglich geholfen werden. Die Praxis sieht leider anders aus. Wenn beim Anrufen der Nummer diese Ansage kommt, ist vollkommen klar, dass die Telefonie nicht mehr aktiviert ist. Das hat mit dem Anschluss vor Ort oder den Endgeräten rein gar nichts zu tun. Abert schön, dass alles noch positiv gelaufen ist.

MfG
Anonym67017
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Ja nun sind sicherlich outgesourced. Leider habt ihr dann als Techniker auch nur unnötige Tickets. Zur verteidigung, habe erst nach dem Anruf bei Nummer zwei den test mit selbst anrufen gemacht. Der dritte meinte das sei nicht normal, war sich nicht direkt sicher aber immerhin, am Abend waren die zugangsdaten vorhanden und durch das neu erstellen, wurden die Nummern reaktiviert.
Scoopi
Datenguru
Datenguru
Super, freut mich, dass deine Telefonie wieder funktioniert. 😉
Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"
Anonym67017
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Scoopi:
Super, freut mich, dass deine Telefonie wieder funktioniert.

Ich danke auch herzlichst für den Tipp. Hoffe, dass die Kollegen in den Call-Centern mal angelernt und geschult werden. Das ist traurig, dass man ständig nur hört, dass die die Technik anfragen und Techniker schicken wollen, anstatt das Problem zu kennen und oder in den To-Do's auffinden können.