1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

TV Bild sporadisch starke Klötzchenbildung / nicht nutzbar
Satrek83
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass mein TV Bild oftmals für einige Stunden starke Klötzchenbildung aufweist, laut Anzeige steigt die Bitgehlerrate hier stark an. In dieser Zeit ist Fernsehen unmöglich. Der Fernseher ist direkt mit der Dose verbunden über den integrierten Tuner, CI-Modul mit Vodafone Karte (nur HD) steckt.

 

Das Problem tritt auf allen Kanälen auf, Kabel habe ich schon getauscht. Internet (hängt an der gleichen Dose) funktioniert, allerdings muss ich den Router (CH7466CE) alle paar Tage neu starten. Modemwerte anbei.

 

Könnte sich das mal jemand ansehen bitte?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Viele Grüße,

Philipp

7 Antworten 7
Peter165
SuperUser
SuperUser

@Satrek83  schrieb:

Könnte sich das mal jemand ansehen bitte?


Hab ich gemacht.

Downstream, sieht soweit OK aus, da das auch für TV gilt, sollte das passen.

Upstream, da nicht so optimal, der QAM-Wert sollte bei 64 liegen, Pegel noch OK, aber das dürfte keinen Einfluß auf den TV Empfang haben.

 

Du nutzt ne Multimediadose (MMD) oder den Adapter?

Zieh einfach mal das Kabel zum Router von der Dose ab, prüf ob das Problem bleibt.

 

CI+Modul, welches?

Alle Sender betroffen, trotzdem mal das CI+Modul entfernen, dann die Sender sehen die eben zu sehen sind.

Du wirst ja nicht nur verschlüsselte Sender sehen?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57
Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

ich will mir mal den Anschluss auch ein bisschen von der Historie anschauen, evtl passiert beim Modem / Internet ja was komisches 🙂 Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Satrek83
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

meine Kundendaten habe ich dir geschickt.

 

Ich nutze direkt die MMD, keinen Adapter. Ich sehe eigentlich nur die paar verschlüsselten Sender (HD), auf den anderen bei abgezogenem Modul auf den SD Kanälen tritt das Problem aber auch auf. Wobei es heute besser ist, gestern war ganz schlimm.

 

Das Modul ist von SMIT. Habe ich auch im Schlafzimmer in dem Fernseher, dort (andere Dose) tritt das Problem ebenso auf.

 

Viele Grüße,

Philipp

Hallo Philipp,

 

ich würde sagen, warten wir mal ab was @Tobias da rausfindet.

 

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57
Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

ich glaub das könnte prinzipiell ein Problem der Hausanlage sein, der Rückweg sieht eher nicht so gut aus, ebenso der Upstream vom Modem selbst. Ich würd Dir gern einen Techniker schicken, kannst Du mir eine Rufnummer schicken wo Du erreichbar bist?

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

danke für die PN. Der Auftrag ist raus - die Kollegen melden sich.

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Satrek83
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

der Techniker war heute da, konnte aber nichts machen, da der Fehler in der ganzen Straße besteht.

 

Fernsehen geht dementsprechend noch immer nicht.

 

Ungeachtet dessen steht im Kundencenter:"16.05.2019 13:18 Uhr Ihr Auftrag wurde abgeschlossen."

 

Viele Grüße,

Philipp