Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Kabel: Internet und Telefon in Erfurt und Umgebung

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste

Störungsmeldung Online & Hotline eine Zumutung

Highlighted
Netzwerkforscher

Also ich muss jetzt hier mal etwas Dampf ablassen in diesem Feedback und muss mich schon ziemlich zügeln...
Will man „ONLINE“ ( Ich musste es ja übers Smartphone machen sonst ist ja eine ONLINE Störungsmeldung ne ziemlich WITZLOSE Sache, oder ist das der Galgenhumor von KD & Vodafone ??? ) eine Störung angeben bekommt man nach 3 Klicks direkt die Hotline Nr der Servicehotline gezeigt wo man gezwungen wird anzurufen und diese dämliche Kundenumfrage wegen der Zufriedenheit mit dem Kundenservice. ( WOLLT IHR MICH VERARSCHEN ??? )
Was bringt mir ne Webseite um eine Störungsmeldung zu schreiben wenn da nirgens ein "Kontaktformular" zu sehen ist wo man sein Problem reinschreiben kann oder ist das mal wieder so gut versteckt das man es nur findet wenn meine eine Weiterbildungsmaßnahme bei der KD gemacht zu haben?
Wenn ihr schon extra so eine Seite schaltet dann gebt denn Leute auch die möglichkeit sein Problem zu Schildern und der TECHNIKER direkt lesen kann und beim Kunden NACHFRAGEN kann WO das Problem liegt und nicht erst en Kundencentermitarbeiter wo einen eh nur weiter verbindet...
Ruft man dann die Hotline an kommt nur diese dumme PC Stimme die einen wegen der Kundennummer fragt, die dann aber doch nicht direkt will damit man se durchgeben kann. Aber was kommt ist erst diese dumme Abfrage was man will aber was bringt das wenn das scheiß Ding ( sorry ) nicht mal denn Unterschied zwischen 1 - 2 und 3 kennt...
Das ist doch eh ne bescheuerte Sache wenn ich bei ner „EXTRA“ Störungsnummer gefragt werde wegen Fragen zu Rechnungen und Verträgen... Die Nummer kann man sich sparen und der Computer muss nur noch denn Unterschied zwischen 1 oder 2 kennen...
Als nächstes will das Ding dann wenn der Computer es geschafft hat zwischen 1 – 2 und 3 zu erkennen "NUR" die "FESTNETZNUMMER", MOBILFUNKNUMMERN werden Eiskalt ignoriert auch wenn man gar kein Festnetz hat... ( Dazu fällt mir noch ein : „Was bringt mir im Fall eines Ausfalles das FESTNETZ auch NICHT funktioniert ??? Ruft ihr dann per Rauchzeichen an oder Buschtrommeln ?? )
Weil ich keine Festnetznummer habe hat das dumme Ding dann einfach aufgelegt..
( Muss ich mir jetzt extra damit der Computer zufrieden ist einen sonst nicht genutzen Festnetzanschluss legen lassen,am besten noch bei KD & Vodafone damit ich einen „Premium – Telefonservice“ bekomme ?? )
Ich hab es wieder versucht und meine Mobilfunknummer gesagt und wieder hat das scheiß Ding einfach aufgelegt.. Beim nächsten Versuch kam ich immerhin bis zur Kundennummer aber auch die hat das Kackding nicht verstanden obwohl ich "EXTRA LANGSAM UND DEUTLICH" gesprochen habe.
Und was macht der Dreck.. Legt wieder auf... Gerade dann wenn so en dummer Computer Hörprobleme hat schaltet man doch en "ECHTEN MENSCHEN" rein damit der Kunde zu ner Lösung kommt...
Ich habe es 7 mal versucht und wurde jedesmal aus der Leitung geworfen weil der dumme Computer weder denn Unterschied zwischen 1 – 3 noch 9 Zahlen von einer Kundennummer richtig erkennen kann... ( Und wenn jetzt von irgend jemanden der blöde Kommentar kommen sollte das ich gefälligst reines Hochdeutsch reden soll damit der PC einen richtig versteht kündige ich sofort alle meine Verträge )
Also gegen denn Kundenservice von KD ist der Service von der Telekom pures Gold wert... Da wartet man zwar 20 min aber es geht überhaupt mal ein Mensch ans Telefon UND der COMPUTER versteht auch besser DEUTSCH...
PS :
Nach zig Versuche es Kabelmodem neu zu starten , zu reseten ( vom Strom nehmen und warten ) + Router neu Starten hat sich mein Problem nachdem ich en Kaffee trinken war von alleine gelöst...
Eure Anschlussprüfung ist übrigens auch en Scherz.. Die Seite sagt mir das an meinen Anschluss KEINE Störung besteht... Habe dann mal auf mein Modem geguggt..
Da waren 2 Lichter an und eines hat geblinkt , jetzt wo es wieder funktioniert brennen 3 Lichter und eines Blinkt...

7 Antworten 7
Highlighted
Netzwerkforscher
Mh...

Ein Monat vorbei und hier kam bisher keine Antwort. Anscheinend ist ein Feedback das nicht positiv Anzusehen ist ein guter Grund es zu ignorieren.

Das Problem bei dem Vorgang beim Absetzen einer Störungsmeldung ist KD wohl dermaßen kack egal das man es bewußt ignorieren kann. Entweder er besorgt sich einen festen Telefonanschluß ( am besten noch von KD & Rot ) oder aber er hat Pech gehabt.

Ich hatte vor 1,5 mal wieder ein Grund ne Störungsmeldung zu machen,habe mich wieder durch diese Kack Computersch.. gequält ohne auch nur in die Nähe einees Menschen zu kommen der meine Probleme lösen will / kann.

Werde mich dann mal nach einer Alternative umsehen wo ich mit dem Thema Kundenservice / Kundenfreundlichkeit hoffentlich mehr Glück habe aber das wird schwer bei diesen ganzen Abzockervereine die nach dem Motto Leben:

100% Bezahlung = So wenig Leistung wie möglich bringen um denn Kunden zufrieden zu stellen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Das hier ist nicht optimal gelaufen, aber vielleicht wäre es besser, du würdest unter "Fragen" ganz konkret schreiben, was du wissen möchtest bzw. wo du Hilfe brauchst.

Dass es KDG den Kunden nicht gerade leicht macht, Kontakt aufzunehmen (insbesonders dann, wenn es um Störungen geht, bei neuen Verträgen ist es bestimmt einfacher) konnte man hier schon oft lesen. Zum Glück bin ich selbst verschont davon.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Stimmt, das ist etwas stümperhaft umgesetzt. Die Hotline verweist auf die Webseite um die Störung zu melden und die Webseite verweist auf die Hotline um die Störung zu melden Smiley (zwinkernd) Das ist halt so typisch Kabeldeutschland, wo man manchmal nur die Hände über dem Kopf zusammenschlägt.

Normalerweise sollte es direkt bei der Störungsmeldung die Hotline Nummer geben und direkt darunter alternativ der Link zum Kontaktformular (wo dann auch die Kundendaten vorausgefüllt sind wenn man eingeloggt ist).
Das Kontaktformular existiert ja bereits:
https://www.kabeldeutschland.de/csc/kontakt
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Yogi @

ich habe vor 1 Monat Hilfe gebraucht beim Internet und vor 1,5 Wochen wo mein TV Empfang denn Dienst verweigert hat. Musste die Sache dann quasi Aussitzen bis irgendwann die Sachen nach mehrmahligen Modem neustart ( Internet ) / vom Netz nehmen.. Und das selbe Spiel musste ich dann auch beim DVR machen...

Warum soll ich dann jetzt wo im moment kein Problem ist "Hilfe" Anfordern wenn ich eh nach 10 bis 30 Tage "Vielleicht" ne Antwort bekomme?

Die Seite hier wurde im Verlauf eines Monats über 90 mal Aufgerufen und ich Wette da waren auch Mitarbeiter dabei die es einen D.. interessiert hat auf en Feedback einzugehen wo es "Problem" schon gelöst ist...

Und genauso wette ich das nach dem Post hier auch nix passiert und ich die Störungshotline weiterhin über Festnetz anrufen kann, Nur diesen blöden Computer erwische der meine Mobilnummer nicht annehmen will und wenn ich mal durch die Maske rutsche meine Kundennummernicht im System finden kann und dann einfach die Verbindung trennt statt mich einfach weiterzuleiten...

Devarni @

Diesen "Kontaktformular habe ich auch gefunden... Habe mein Problem da rein geschrieben und was kam für ne Meldung.. "Rufen Sie die Störungshotline unter der mir bekannten Nummer.."

SEHR LUSTIG !!!

SEHR SINNLOS !!!
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Du darfst das machen was du willst. Und wenn du momentan keine Probleme hast, muss dir ja auch niemand antworten. Probleme bei KDG gibt es genug und ein "Tut mir leid" von einem community-MA bringt dir auch nichts.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Naja... Auch wenn man net unbedingt auf ein Problem antwortet kann man ja trotzdem aus Höfflichkeit dem Kunden gegenüber en kurzes Wort sagen das man ihn überhaupt Wahrgenommen hat und lässt in net wie denn letzten Depp links liegen...
Frei nach dem Motto :

"Zahlen muss er ja seine Rechnung trotzdem bis zur Kündigung, ob er will oder nicht ist nicht mein Problem sondern seins."

Und wie schon gesagt, leider denken alle Anbieter so über ihre Kunden. Hauptsache der Umsatz stimmt und die Manager / Aktionäre machen ihr gutes Geschäft dabei.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Hallo Jeeg,

es war nicht unsere Absicht, dir das Gefühl zu vermitteln, dass dein Feedback ignoriert wird.

Wir sind dankbar für jedes Feedback. Natürlich auch für jene, in denen schlechte Erfahrungen jeglicher Art mitgeteilt werden.

In der vergangenen Zeit war es uns leider nicht möglich zeitnah auf eure Fragen zu antworten. Leider sind in dieser Zeit auch eingestellte Feedbacks etwas untergangen.

Dafür und für deine Erfahrungen mit dem Auswahlmenü unserer Hotline kann ich mich nur ausdrücklich entschuldigen.

Viele Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen