Menu Toggle

                                                                                         

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Störung Signal Hausübergabepunkt
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Pele,

damit dir ein Community-Mitarbeiter direkt helfen kann, schalte ich schon mal die Privatnachricht frei. Teile uns in dieser bitte deine Kundennummer und Adresse mit und achte vor dem Absenden auf den Haken bei "Nicht öffentlich antworten". Ein Community-Mitarbeiter wird sich dann mit dir in Verbindung setzen.

Viele Grüße
Carl Credible
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hi Pele,


das Modem "flappt" immer mal wieder. Das sollte sich ein Techniker vor Ort anschauen. Der Auftrag dafür ist schon raus. Zwecks Termin wird sich der Techniker bei dir melden.


Natürlich ist der Einsatz für dich kostenlos, außer du hast die Störung mutwillig hervorgerufen - aber davon gehe ich mal nicht aus Smiley (fröhlich).


Halt uns bitte auf dem Laufenden.


 


Viele Grüße
Evi

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo, der Techniker hat das alte Cbn-Modem gegen ein neues Cbn-Modem getauscht.

Ich hoffe dieses funktioniert nun ohne die ständigen reconnects. Die Firmware ist wohl eine andere, da das Menü anders aussieht.

Gruß
Pele
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Das neue Cbn Modem ist leider auch von stündlichen reconnects betroffen. Immer drei Minuten nach jeder vollen Stunde, 24 reconnects pro Tag.

Bekomme ich eine Ermässigung solange der Fehler in der Modemsoftware vorhanden ist?
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Hallo Pele,
das ist zu 99,9% noch "nie" ein Problem mit dem Modem bei Dir gewesen. Denke da muss erneut ein Techniker vorbei schauen, da das Problem ja nicht durch den Tausch des Modems gelöst werden konnte.
Ob Du eine Ermässigunng erhälts kann ich Dir nicht sagen, denke das kommt auf den Mitarbeiter bei KD an. Was Du ggf. machen könntest wäre von deinem Vertrag zurück zu treten. Sofern Du die 14 Tage Wiederrufsrecht noch nicht überschritten hast.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo,
Steffi von der KD Community schrieb in einem anderen Beitrag :



Mehr anzeigen

Anhänge

Highlighted
Netzwerkforscher
Da ich den Bridge Modus verwende bin ich auch von besagtem Fehler betroffen.

Der Kunde leidet in diesem Fall maßgeblich unter dem Routerzwang seitens Kabel Deutschland.

Compal Broadband Networks, erst 2009 gegründet, da kann keine große Erfahrung vorhanden sein. Hauptsache günstig war wohl die Devise bei der Auftragsvergabe. Der magentafarbene Konkurent setzt nicht umsonst auf AVM Produkte.


Guß
Pele
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Das wäre mir neu das es zur Zeit auch nur ein Router bei der Telekom gibt der von AVM produziert wird.
Soweit ich weiß gibt es Compal bereits seit Mitte der 80er Jahre! Zum anderen möchte man ja auch nur ein einzaches Kabelmodem und keine Fritzbox!
Die steht Dir übrings auch bei KD zur Verfügung.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Hey Pele,
ich ziehe meine Aussage mit dem 99,9% zurück!
Es soll wohl Probleme mit dem CBN geben.

https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/compal-cbn-ch6640-regelmassige-verbindungsabbruche-im-stundentakt
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ja, schrieb ich doch. ;D

Was mich wundert ist dieser IPV6/IPV4 Test
http://ipv6-test.kabelbw.de/

Der untere IPV6 Test ist abwechselnd erolgreich und dann wieder nicht verfügbar wie im Screen. Ist das normal?

Gruß
Pele


Mehr anzeigen

Anhänge

Top Beiträge
Top Autoren