Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • MeinVodafone-App SelfService - alle Dienste gestört
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste

Störung Netz 92637 Weiden und Umgebung?

Highlighted
Digitalisierer
Hallo,

Erstmal eine kleine Vorgschichte:
Ich bin seit Juli 2014 KD-Kunde und hatte zu Beginn keinerlei Probleme mit meiner 100Mbit-Leitung. Rund um die Uhr lag die volle Leistung an. Ab September/Oktober wurde die Leistung immer geringer, bis mir Anfang November der Geduldsfaden gerissen ist - tagsüber noch 10Mbit und z.B nachts um 3 Uhr kamen noch 50Mbit an...

Entsprechend wurde ein Ticket eröffnet. Erklärung: Segmentierung, Auslastung, zentrale Netzstörung usw. Ich sollte mich Ende des Jahres noch einmal melden, um ggf. Gutschriften zu erhalten. Das habe ich auch am Montag getan.

Soweit zur Vorgeschichte...

Ab gestern ~20 Uhr geht sogut wie garnichts mehr. Laut Speedtests (KD, Telekom, Ookla usw.) kommen stellenweise nur noch 1MBit an. Verbindungstests und Dauerping auf z.B. kabeldeutschland.de oder auch 8.8.8.8 (Google-DNS) zeigten, dass ich mit massivem Paketverlust (20-60% je nach Messung) zu kämpfen habe.

Neustarts des Modems brachten keine Besserung. Der Verbindungsaufbau dauert ebenso extrem lange. Wenn ich direkt nach dem Neustart des Modems unter Start \ Kabelmodem \ Verbindung nachsehe, sehe ich, dass immerwieder kurz ein Downstream-Kanal angezeigt wird, welcher dann wieder verschwindet. Nach etwa 30 Minuten sind dann 4 Kanäle vorhanden und ich kann fröhlich weiter mit dem Paketverlust kämpfen.

Ein Bekannter, welcher im selben Ort wohnt, kann sich allerdings nicht beklagen. Rund um die Uhr 32Mbit.


Meine Modemwerte sehen folgendermaßen aus:

--Down:
Kanal 1: 562 MHz, Signalstärke 67 dBµV, SNR 37 dB, Modulation 256qam, Symbolrate 6952ksps
Kanal 2: 546 MHz, Signalstärke 66 dBµV, SNR 35 dB, Modulation 256qam, Symbolrate 6952ksps
Kanal 3: 554 MHz, Signalstärke 66 dBµV, SNR 36 dB, Modulation 256qam, Symbolrate 6952ksps
Kanal 4: 570 MHz, Signalstärke 67 dBµV, SNR 37 dB, Modulation 256qam, Symbolrate 6952ksps

--Up:
Kanal 1: 45.8 MHz, Signalstärke 102 dBµV, Modulation 16qam, Symbolrate 5.120
Kanal 2: 57.0 MHz, Signalstärke 102 dBµV, Modulation 16qam, Symbolrate 2.560

Zu diesem Thema habe ich auch heute wieder mit der Hotline gesprochen. Laut der netten Dame konnte sie allerdings meine Modemwerte nicht überprüfen, da das Modem laut ihrem System offline war... während des Gesprächs lief aber der besagte Pingtest weiter.

Ein Techniker-Termin sollte morgen stattfinden, um die Leitung zu überprüfen.

Warum also jetzt diese Frage hier im Forum?

Vor etwa 30 Minuten erhielt ich wiedermal eine SMS, dass es sich um eine zentrale Netzstörung handelt, und dass vereinbarte Termine storniert wurden.


Gibt es hier jetzt wirklich eine zentrale Netzstörung oder darf ich wieder rumtelefonieren, was die SMS soll?
3 Antworten 3
Highlighted
Forum-Checker
Bis du hier eine Antwort vom team bekommst können schon 8-10 Tage vergehen.
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/feedbacks/warum-hat-das-community-team-noch-nicht-geantwortet
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo SIGjo,

gern prüfe ich das für dich. Dazu benötige ich deine Anschrift und deine Kundennummer. Ich schalte dir die nicht öffentliche Nachricht frei.

VG Billy
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo SIGjo,

die Werte an deinem Anschluss sind soweit in Ordnung. Die geringe Bandbreite hängt mit einer erhöhten Auslastung in deinem Netzsegement zusammen. Arbeiten zur Entlastung sind bereits veranlasst und sollten bis Ende März abgeschlossen sein.

Betreffend der Paketverluste, kannst du bitte einen Traceroute zur betroffenen Gegenstelle ausführen und das Ergebnis hier posten?

VG Billy
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Mehr anzeigen