Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-DSL

Störung LTE (DSL/Telefon), PLZ 89558
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Vollständiger Ausfall seit >24h

Störungsabfrage: "Uns sind aktuell keine Störungen bekannt."

Mehrfacher Reset laut Checkliste war erfolglos

Rote LED am LTE-Modem leuchtet dauernd, weisse LED blinkt

Easybox 803 restarted permanent, LED leuchten abwechselnd in allen Farben

Der Anschluss besteht seit Jahren. Es gab m. W. keine Unwetter in der Umgebung

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Royal-Techie

Tut mir leid Dir das sagen zu müssen. Aber die Box muss dann nochmal getauscht werden. Offensichtlich ist dies ein Retourgerät das wegen eines Wlandefektes getauscht wurde. Es ist den Hardware-Prüfen wohl entgangen das Wlan auf seine Funktion zu testen. Heißt, Du rufst bitte nochmal bei der bekannten Nummer an.

 

MfG

CCAvE

Achtung es folgt eine Signatur:

Auch auf Facebook.....
Internet und Computer, Probleme gemeinsam lösen. Bin als Privatmensch hier und teile auch nur private Erfahrungen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Royal-Techie

Ein genauer LED-Status wäre siper. Startet die Easybox immer wieder von selber neu? Dann bitte folgendes versuchen:

1. Beide Geräe vom Strom nehmen.

Bei der Easybox ALLE Kabel abziehen und dann nur das Stromkabel wieder anschließen. Turbobox auch wieder mit Strom versorgen. Drei Minuten warten. Dann mir einer Büroklammer für jeweils 10 Sekunen in die Resetlöcher der beiden Geräte pieksen. Wieder 3 Minuten warten. Dann das Lankabel, welches von der Turbobox kommt, bei Lan1 an die Easybox anstecken. Und das Festnetztelefon an die Easybox anstecken.

LED-Status sollte sein:

Easybox 2 mal rot und 1 mal blau konstant leuchtend.

Turbobox: Power weiß blinkend, Empfang rot leuchtend.

Nun das Festnetztelefon in die Hand nehmen und die Lautsprechertaste drücken.

Im Idealfall wird die Dame am Telefon nach Pin und Superpin fragen.

 

Wenn dies nicht der Fall ist bitte 0800 172 1201 anrufen.

 

MfG

CCAvE

Achtung es folgt eine Signatur:

Auch auf Facebook.....
Internet und Computer, Probleme gemeinsam lösen. Bin als Privatmensch hier und teile auch nur private Erfahrungen.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Nach Anruf bei der Hotline wurde diagnostiziert, dass die Easybox wohl defekt wäre. 3 Tage später, also am 7. Tag der Störung, erhielt ich eine Ersatzbox, die dann funktionierte. D. h. bis auf Wi-Fi, das ich bislang vergeblich versuchte, zum Laufen zu bringen. Egal, ob die rote LED brennt oder nicht, der Router erscheint nicht in den WLAN-Listen meiner Geräte (Laptop, Smartfon)
Mehr anzeigen
Royal-Techie

Tut mir leid Dir das sagen zu müssen. Aber die Box muss dann nochmal getauscht werden. Offensichtlich ist dies ein Retourgerät das wegen eines Wlandefektes getauscht wurde. Es ist den Hardware-Prüfen wohl entgangen das Wlan auf seine Funktion zu testen. Heißt, Du rufst bitte nochmal bei der bekannten Nummer an.

 

MfG

CCAvE

Achtung es folgt eine Signatur:

Auch auf Facebook.....
Internet und Computer, Probleme gemeinsam lösen. Bin als Privatmensch hier und teile auch nur private Erfahrungen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Jo mei, das hatte ich auch schon vermutet. Aber der 08.09. ist der Stichtag. Dann fällt der Hammer für Vodafone LTE und ich wechsle zu einem lokalen Anbieter. Das nächtelange Warten auf eine Funkverbindung hat dann ein Ende. Bis dahin werde ich den Router im LAN betreiben und fürs WLAN meinen o2 LTE Router nehmen (übrigens ein Huawei, mit dem ich nie Probleme hatte und ohne den als Backup ich meine Freiberufler-Projekte an den Nagel hätte hängen können).
Vielen Dank jedenfalls für deine qualifizierten Antworten!

Cheers

Gerd

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

An wen kann ich mich wegen einer Entschädigung für die 7 Tage Nichtverfügbarkeit von Festnetzleitungen und Internet und damit verbundenen Mehrkosten für Mobiltelefonie wenden?

Mehr anzeigen