Störung Internet Rush Hour
lutteraner
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

da sich an dem Status meiner Störungsmeldung seit Monaten nichts ändert, versuche ich es mal in diesem Forum. Evtl. ist ja hier ein Vodafone Mitarbeiter willens etwas zu tun. Das mir jeden Monat die Grundgebühr für Internet & Phone Kabel 200 gut geschrieben wird ist ja schön, allerdings möchte ich lieber einen funktionierenden Internet Zugang haben.

 

Zur besseren Beschreibung wurden ca. 1200 Messungen im Down- und Upload durchgeführt. Details sind im folgenden Diagramm dargestellt. Die Messungen erfolgen per LAN-Schnittstelle direkt am Router. 

Messung.PNG

Täglich von 16:00 – 23:00 sinkt die Leistung stark ab. Hierbei ist zu beachten, dass es sich um Mittelwerte handelt. D.h. zu einigen Zeitpunkten erfolgen Einbrüche im nicht mehr akzeptablen Bereich.

Teilweise stehe nicht mehr als 5 Mbps zur Verfügung. Da läuft Netflix nur noch grob pixelig mit gefühlt 320x200!
Die Problematik besteht bei mehreren Kunden im Anschlussbereich. 

Der Sachverhalt wurde mehrfach schriftlich an den Vodafone Kundenservice kommuniziert.

Für uns ist klar erkennbar das es sich hierbei um ein Kapaziätsengpass im betroffenen Vodafone Netzsegment handelt!

Wie geht es weiter? Wann ist mit einer Verbesserung zu rechnen?

 

12 Antworten 12

Das Netzsegment ist nicht das einzige Problem. Das lässt sich mittels Pingplotter sehr gut erkennen. Die Performance im Vodafone Netz ist derzeit allgemein sehr schlecht. 

@_Sergej_

Du solltest drei Dinge unterscheiden:

a) Eine Überlastung der Segmente - dabei werden ALLE Dienste langsamer - also sowohl externe Speedtests, Downloads, aber auch die Speedtests der VF-App (die übrigens im Hintergrund auf ooklas speedtest.net zurückgreift)

 

b) Eine Überlastung der Anbindung bestimmter Dienste - auch als Peering-Probleme bekannt. In dem Moment kommt es beim Übergang hin zu dem Netz, an dem die angebotenen Dienste hängen, zu einer Überlastung. Andere Dienste, die über andere Peerings aus dem VF-Netz heraus geführt werden, sind davon NICHT betroffen - was dann auch zu solch unterschiedlichen Ergebnissen beim Speedtest führen kann.

 

c) Eine Überlasung einzelner Server - wenn diese schlichtweg nicht für die Last ausgelegt sind.

 

Das was du gesehen hast, spricht eher für b) als für a), während hier im Thread offenbar a) vorliegt.

Manu
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo lutteraner,

 

wir müssen uns einfach erst einmal gedulden, bis der Ausbau beendet ist.

 

Viele Grüße, Manu

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!