abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störung Internet Rush Hour
lutteraner
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

da sich an dem Status meiner Störungsmeldung seit Monaten nichts ändert, versuche ich es mal in diesem Forum. Evtl. ist ja hier ein Vodafone Mitarbeiter willens etwas zu tun. Das mir jeden Monat die Grundgebühr für Internet & Phone Kabel 200 gut geschrieben wird ist ja schön, allerdings möchte ich lieber einen funktionierenden Internet Zugang haben.

 

Zur besseren Beschreibung wurden ca. 1200 Messungen im Down- und Upload durchgeführt. Details sind im folgenden Diagramm dargestellt. Die Messungen erfolgen per LAN-Schnittstelle direkt am Router. 

Messung.PNG

Täglich von 16:00 – 23:00 sinkt die Leistung stark ab. Hierbei ist zu beachten, dass es sich um Mittelwerte handelt. D.h. zu einigen Zeitpunkten erfolgen Einbrüche im nicht mehr akzeptablen Bereich.

Teilweise stehe nicht mehr als 5 Mbps zur Verfügung. Da läuft Netflix nur noch grob pixelig mit gefühlt 320x200!
Die Problematik besteht bei mehreren Kunden im Anschlussbereich. 

Der Sachverhalt wurde mehrfach schriftlich an den Vodafone Kundenservice kommuniziert.

Für uns ist klar erkennbar das es sich hierbei um ein Kapaziätsengpass im betroffenen Vodafone Netzsegment handelt!

Wie geht es weiter? Wann ist mit einer Verbesserung zu rechnen?

 

12 Antworten 12
reneromann
SuperUser
SuperUser

Wie es weitergeht: Es muss eine Aufteilung des Segments passieren...

Nur heißt dies auch, dass hier Tiefbau passieren muss, weil Teile des Koaxkabels durch Glasfaser ersetzt werden müssen - und das kann durchaus 1..2 Jahre dauern (in Abhängigkeit von der Auftragslage und vor allem, wie schnell auch die entsprechenden Genehmigungen erteilt werden.

 

Alternative: Kunden kündigen und wechseln auf DSL, wodurch eine Entlastung im Segment erfolgt...

Ist das jetzt ernst gemeint?

Ihr Auto ist defekt und fährt ab und zu nur noch 5 km/h statt 200 km/h.

Ein Softwarewechsel dauert 1-2 Jahre. Solange müssen Sie nun warten und klar kommen!

Entschuldigung, aber das ist ein schlechter Witz!

Wenn das jetzt eine offizielle Antwort ist, weiß ich was zu tun ist...

 

a) Ich bin auch "nur" ein Kunde und kann daher keinerlei offizielle Aussage für die Fa. Vodafone treffen.

b) Ja, das war trotzdem mein voller Ernst mit den 1..2 Jahren.

 

Und nein, das ist nicht mit einem Softwarewechsel beim Auto vergleichbar - sodern viel eher mit einem Motordefekt, für den die Anfertigung und Lieferung des Ersatzteils entsprechend lange dauert.

 

Nur um das nochmal klarzustellen: In einem Kabelsegment liegen derzeit ca. 2,8 GBit/s im Downstream und etwa 120 MBit/s im Upstream an, die sich alle Kunden in dem Segment teilen müssen. Wenn jetzt die Bandbreite nicht ausreicht, muss das Segment verkleinert werden, d.h. es müssen neue Glasfaserkabel gezogen werden, damit man das ursprüngliche Segment (aus Koaxkabeln) in mehrere kleine Segmente "auftrennen" kann.

 

Denn ein Segment selbst ist wie ein Baum aufgebaut - alle hängen an einem einzigen Hauptkabel, welches sich dann in die Unterlinien aufteilt (z.B. in Stichstraßen) und dann von dort in die einzelnen Hausanschlüsse verzweigt. Wenn man jetzt also das Segment aufteilen will, muss man über das Hauptkabel (bisher Koax) ein oder mehrere Glasfaserkabel ziehen und an den Verzweigerstellen, an denen die Unterlinien abzweigen, entsprechende Glasfaser- auf Koax-Umsetzer aufbauen. Das macht man nicht von jetzt auf gleich - und in dem Moment, wo man im öffentlichen Raum auch nur irgendein Kabel verlegen will, muss man das auch von der jeweiligen Behörde genehmigen lassen, die sich dafür auch mal Zeit lässt.

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi lutteraner,

 

wurde Dir denn gesagt, dass es sich um ein Auslastungsproblem handelt und wenn ja, wann der Ausbau beendest sein soll? Ich schau mir das gern an. Bitte sende mir Deinen Namen, die Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deine Kundennummer per PN und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Pm gesendet! 

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi lutteraner,

 

der Abschlusstermin hat sich leider auf Mitte des Jahres verschoben Smiley (traurig)

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Marco, 

danke für die Info. Gibt es einen fixen Termin? 

Darüber hinaus stellt sich die Frage ob mein Anschluß in irgend einer Form priorisieren lässt? 

 

Viele Grüße 

 

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo lutteraner,

 

es handelt sich immer um Plantermine, da Verzögerungen leider nicht ausgeschlossen werden können. Da es sich hier um einen kompletten Netzabschnitt handelt, ist die Priorisierung einzelner Anschlüsse nicht möglich.

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi reneromann,

danke für interessante Einzelheiten. Aber wie in deinem Modell lässt sich erklären, dass die interne Vodafone Speedtestserver auch in Stoßzeiten nahe perfekte Werte liefern? Liegt wohl nicht am Segment?

Gruß,

Sergej.