Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Ständige Verbindungsgsabbrüche HITRON CVE-30360
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo allerseits,
wie der Titel schon sagt habe ich, seit ich zu Kabel Deutschland gewechselt bin, ständige Verbindungsabbrüche. Letzte Woche Sonntag hatte ich einen kompletten Totalausfall (Weder Internet, noch Telefon) für ca. 8 Stunden. Ich hatte letzte Woche bei der technischen Kundenhotline angerufen und die hatten den Fehler aufgenommen und anscheinend auch behoben. Ich habe nicht erfahren woran es lag oder was es genau war, es wurde nur gesagt, dass kein regionales Problem bestand.
Nach diesem Vorfall lief es einigermaßen stabil bis zum vergangenen Wochenende wo ich die Hitron mal wieder des öfteren vom Netz trennen musste, damit es alles wieder funktioniert. Ich hatte vor nicht all zu langer Zeit bereits einen Thread hier offen (https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/firmware-update-hitron-modem-auf-4-2-8-9-ims-kdg-st...) bei dem es um den Bridge Mode und die fehlerhafte Firmware ging. Ich habe zu dem Zeitpunkt gedacht, dass diese Verbindungsabbrüche mit der Firmware zu tun haben, aber diese wurde damals aktualisiert.
Nun ja, die Probleme bestehen leider immer noch. Heute hatte ich nun auch schon ein paar Verbindungsabbrüche, genau so wie das vergangene Wochenende. Ich hatte zwischenzeitlich den Bridgemode rausgenommen und meinen TP Link Router als reinen Access Point konfiguriert, aber die Probleme bestanden weiterhin. Zudem bin ich mit über ein LAN-Kabel direkt mit der Hitron CVE-30360 verbunden und kann meinen neuen TP LINK Router als Fehlerquelle ausschließen.
Einen Techniker hatte ich bei dem ersten Vorfall bereits im Haus. Er hatte die Leitung richtig gepegelt und konnte ansonsten keine weiteren Probleme feststellen. Ich bin mir hier nicht sicher ob er sich auch die Hitron Box angeschaut hat. Kann es sein, dass diese evtl. defekt ist? Ich bin ehrlich gesagt richtig verzweifelt, da ich seit Beginn meines Vertrages mit ständigen Verbindungsprobleme zu kämpfen habe.
Ich hoffe, dass man mir hier mal wieder helfen kann.
Herzliche Grüße,
Paul Klass

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Marco,

kleines Feedback. Der Techniker war soeben da. Bevor er hierher kam, war er direkt am Hauptverteiler und konnte da den Fehler schon ausschließen. Nach nur 10 Sekunden Messung hat er den Fehler direkt hier im Haus gefunden. (Defekte Ausgangsbox an der Außenfassade) Die Firma, die den Anschluss hier installiert hat, hat die Box leider nicht getauscht, obwohl sie es nach Vorschrift hätte tun müssen. Jedenfalls wurde diese von dem Techniker soeben getauscht und es läuft bisher einwandfrei. Die Werte sehen auch top aus. Ich hoffe nun, dass es das Ende der Leidensgeschichte ist, aber nach Aussage des Technikers sollte es definitiv so sein.

Vielen Dank für die Mühe.

Viele Grüße
Paul

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
18 Antworten 18
Highlighted
Netzwerkforscher
Ein kurzer Nachtrag. Ich habe heute den ganzen Tag durchgehende Verbindungsabbrüche! Internet / Telefon ist für ne kurze Zeit weg und dann wieder da. Nervtötend!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hi Paul,

Ich bin seit über 2 Jahren Kunde bei KD und war bis vor wenigen Wochen von der stabilen Internetleitung überzeugt.

Dann habe ich Select Video freischalten lassen. Seit dem läuft es wie bei dir:
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/verbindungsabbruche-mit-hitron-kabelmodem-und-firmware-4-2-8-9#topic

Daraus schließe ich: Die Abbrüche werden nicht in Zusammenhang mit den Routern hinter der Hiltron stehen. Ich habe eine Apple TimeCapsule, du ein anderes Gerät. Hardwaremäßig funzt der Hiltron. Entweder liegt es an seiner Firmware oder Störungen, die vor dem Hiltron auftreten.

David
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo David,

das mit der Firmware war ja meine Vermutung bei meinem ersten Thread den ich hier erstellt hatte. Mit viel Nachdruck wurde meine Firmware Version ja von 4.2.8.9-IMS-KDG auf 4.2.8.14-IMS-KDG aktualisiert. Ich dachte, dass das die Lösung des Problems war, aber dann fingen diese erneuten Disconnects an. Letzte Woche dann der Höhepunkt mit dem Totalausfall, der ca. 8 Stunden gedauert hat und zu dem ich kein Feedback bekommen habe, woran es denn gelegen hat.

Ich habe zwischenzeitlich ja auch gedacht, dass es an dem Bridge Mode liegt. Diesen habe ich ausgestellt und mein TP LINK TL-1043ND fungiert zur Zeit als reiner Access Point. Mein Rechner ist selbst per LAN-Kabel direkt an die Hitron angeschlossen und die Verbindungsabbrüche bestehen weiterhin.

Ich gehe stark davon aus, dass es einfach an dieser Hitron Box liegt, denn der Techniker hat ja bereits an meiner Leitung gearbeitet bzw. diese richtig gepegelt.

Ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass Jmd. die exakt gleichen Probleme hatte, weil er seine externe Festplatte auf der Hitron Box stehen hatte. Ich hatte meinen TP Link Router ebenso auf der Hitron stehen gehabt, dies habe ich nun mal geändert, denn bei dem besagten Thread hatte sich das Problem so gelöst. Ich kann es mir nur sehr schwer vorstellen, dass es damit zu tun (Wärmeentwicklung??!?!), aber Not macht ja erfinderisch Smiley (zwinkernd)

Paul
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hi Paul,

Bridge-Mode an bzw. aus habe ich uch ausprobiert, zumindest mit der alten Firmware 4.2.8.9.

Das mit der Wärmeentwicklung des Hiltron ist ein guter Ansatz. Bei mir steht er in einer Ecke in der es warm werden könnte. Allerdings steht nichts auf ihm drauf.

Hat KD nur diesen Hiltron und kein alternatives Gerät, dass wir ausprobieren könnten? Immerhin hatte ich bisher erst eine Internettrennung innerhalb 24h mit der für mich neuen 4.2.8.14.

Vielleicht finden die Abbrüche bei allen Kunden auch gleichzeitig statt? Wie kann ich die Abbrüche monitoren, per Webdienst von außen (Ping auf IP) oder per Software innerhalb unserer Netzwerke. Ich bin Mac bzw. iOS Nutzer.

Wir sollten dafür sorgen, dass unsere Beiträge oben bleiben, damit uns geholfen wird. Das erwarte ich für unser Geld.

Alles wird gut!

David
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo,

die Trennung der Box von dem Router hat nichts gebracht. Die Verbindungsabbrüche bestehen weiterhin, obwohl Router und Hitron weit auseinander stehen.

Paul
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Paul,

es werden alle Beiträge durch uns bearbeitet, ein Pushen ist nicht nötig.

Ich habe mir deine Kundendaten aus einem anderen Thread geholt und deinen Anschluss gleich geprüft.
Es gibt sehr häufig Timeouts. Anscheinend macht hier wirklich das Modem Probleme, da die Leitung sonst gut aussieht. Um diese dennoch erneut zu prüfen und das Modem vor Ort zu tauschen, möchte ich dir gern einen Außendienst schicken.
Der Kollege wird sich zwecks einer Terminvereinbarung noch telefonisch bei dir melden.

Gib mir dann bitte eine Rückmeldung, ob sich die Abbrüche gebessert haben.

Viele Grüße
Marco
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Marco,

ich hatte nicht die Absicht den Beitrag in irgendeiner Weise zu pushen. Mir ist durchaus bewusst, dass ihr euch auch um andere Angelegenheiten kümmert und diese Geduld bringe ich mit. Ich wollte lediglich schildern ob die von mir durchgeführten Maßnahmen erfolgreich sind. Ich habe soeben einen Termin mit dem Techniker vereinbart und werde dir nach Umtausch des Geräts schnellstmöglich mein Feedback da lassen.

Ich danke dir schon mal für die Hilfe.

Viele Grüße
Paul
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Marco,

seit gestern steht eine neue Box. Es lief gestern soweit ganz okay. Seite heute Morgen habe ich wieder Timeouts, ich disconnecte nicht von der Box, aber der Seitenaufruf und das Pingen von Webseiten sin sehr sehr langsam. Das passiert aber nur für paar Sekunden und dann geht es wieder. Kannst du dies bestätigen?

Achja und ich habe wieder die Version 4.2.8.9-IMS-KDG drauf, die ja zu Problemen führt. Auch der Zugriff auf die Hitron ist sehr langsam, ich bin direkt über LAN mit der Box verbunden!

Trotz alledem muss ich sagen, dass es besser läuft. Vlt. hat diese zeitige Verlangsamung auch mit der Firmware zu tun. Ein Upgrade wäre da wieder sehr nett. Aber über Nacht scheint es auch eine Trennung gegeben zu haben: System Betriebszeit 000 days 05h:56m:37s

Grüße

Paul
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Paul,

zusätzliche Informationen oder Zwischenstände werte ich auch nicht als pushen =)

Aktuell macht dein Anschluss einen guten Eindruck. Den von dir beschriebenen Neustart kann ich auch nachvollziehen, sonst gibt es keine Timeouts.

Ich werde ein Firmwareupdate beauftragen, um hier die Störquelle ausschließen zu können.

Viele Grüße
Marco
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen