abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ständige Verbindungsabbrüche DSL 100 (FritzBox 7590)
SpeedyFighter1
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich habe seit März jeden Tag diverse Verbindungsabbrüche bei meinem DSL.

Videokonferenzen sind damit nicht mehr verlässlich durchführbar bis hin zu unmöglich.

Das Problem trat bereits bei meinem Speedport W724v auf. Daraufhin habe ich mir eine Fritzbox 7590 neu angeschafft, da ich die Hypothese hatte, dass es am Router liegt. Doch so ist es nicht. Wie im Screenshot unten zu sehen, gibt es auch jetzt weiterhin regelmäßige Verbindungsabbrüche.

 

  • Welchen Vertrag hast Du? Red Internet & Phone 100 DSL
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? bisher: Speedort W724v // neu: Fritzbox 7590
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? eigene Geräte
  • Welcher Fehler tritt auf? Ständige Verbindungsabbrüche & Neueinwahl ("DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung)")
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN) LAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Firefox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung Seit 03.2020 anhaltend
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Hessen

Anz. Fehlermeldungen.JPG

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Seb4sti4n
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @SpeedyFighter1,

 

sorry, dass es aktuell nicht so läuft. Smiley (traurig)

 

Hast Du Deine Leistung bereits über die Netz-Assistenten prüfen lassen?

 

Viele Grüße

Sebastian

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
Seb4sti4n
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @SpeedyFighter1,

 

sorry, dass es aktuell nicht so läuft. Smiley (traurig)

 

Hast Du Deine Leistung bereits über die Netz-Assistenten prüfen lassen?

 

Viele Grüße

Sebastian

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

@Seb4sti4n, ich habe deinen Rat befolgt und habe auch vorsichtshalber das Kabel von der DSL-Dose zum Router ausgetauscht. Seitdem (jetzt 3 Tage) läuft die Verbindung bis jetzt anstandslos. Hoffen wir mal, dass das so bleibt und es tatsächlich am Kabel lag 🙂

 

VG SpeedyFighter1

Jens-K
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo SpeedyFighter1,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Freut mich, dass Dir Sebastian Dir hier weiterhelfen konnte.

 

Da Du den Beitrag bereits als "gelöst" markiert hast, schließe ich hiermit ab.

 

Solltest Du noch weitere Fragen haben, erstelle bitte einen neuen Beitrag.

 

Gruß,

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!