abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Smartcard immer wieder manuell freischalten
DerRatSucher
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Guten Tag,

ich nutze eine Smartcard (G09) zum Entschlüsseln privater HD-Sender mit einem Unicam Evo CI+ Modul. In regelmäßigen Abständen (gefühlt 2-4 Monaten) muss ich die Karte erneut freischalten, weil die Entschlüsselung plötzlich nicht mehr funktioniert. Mit einem zweiten Unicam Evo CI+ Modul und einer 2. Smartcard funktioniert das einwandfrei und ohne jede manuelle Freischaltung.

Die Freischaltung über "MeinVodafone" für die 1. Smartcard funktioniert zwar einwandfrei, nervt aber auf Dauer. Ist diese 1. Smartcard eventuell defekt oder bei Vodafone nicht richtig eingebucht? Interessanterweise lässt sich das Ablaufdatum der 2. Smartcard über "Info-Bereich" -> "Smartkarten Info" -> "Berechtigungen" einsehen, bei der 1. Smartcard hingegen gibt es keine sinnvollen Daten... Was kann ich tun?

5 Antworten 5
Peter165
SuperUser
SuperUser

Hm,

 

möglicherweise könnte die Smartcard defekt sein, genauer der Chip auf dieser.

Möglicherweise empfängt die aber auch die Freischaltung nicht welche ja automatisch kommt, nach einem bestimmten Zeitraum. Nur das was gezielt zur SC geschickt wird.

Das CI-Modul wird hier nicht supportet, ist ja nicht zertifiziert, also wirst du bei Verwendung dieses Moduls hier wenig Hilfe von VF/KD erhalten.

 

Hast du ein zertifizierts CI+Modul für die G09?

Kannst du die Karten mal austauschen, zum Test ob das bei Karte 2 dann auch passiert, in dem Modul?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Ich kann die Karten mal tauschen, aber die beiden Unicam Evo CI+ Module sind baugleich mit identischer Firmware - und in frühestens 2 Monaten kann ich zu dem Test eine Aussage machen.

 

Eine Idee, warum beim Unicam Evo CI+ Modul über "Info-Bereich" -> "Smartkarten Info" -> "Berechtigungen" bei einer der beiden Smartcards (beide ebenfalls baugleich) keine Rückmeldung kommt? Diese Abfrage dauert recht lange...

 

Welches zertifizierte CI+ Modul für die G09 wäre in der Lage, ebenfalls die verbleibende Freischaltezeit anzuzeigen? Das würde ich mir dann besorgen...

 

In welchen Zeiträumen wird denn die Freischaltung automatisch verlängert?

 

Vielen Dank schon mal für die Antworten...


@DerRatSucher  schrieb:

Eine Idee, warum beim Unicam Evo CI+ Modul über "Info-Bereich" -> "Smartkarten Info" -> "Berechtigungen" bei einer der beiden Smartcards (beide ebenfalls baugleich) keine Rückmeldung kommt? Diese Abfrage dauert recht lange...

Das kannste ja auch durch den Kartentausch mal vergleichen.

Bei beiden auch das gleiche Gerät worin die Module stecken?

 


@DerRatSucher  schrieb:

Welches zertifizierte CI+ Modul für die G09 wäre in der Lage, ebenfalls die verbleibende Freischaltezeit anzuzeigen? Das würde ich mir dann besorgen...


KD zertifizierte SMiT- oder Neotion-CI+Module wären verwendbar, aber meines Wissens zeigen die das nicht an.

Inklusive den Restriktionen durch die CI+Module.

Andererseits, auf Basis deiner Unicam bekommst du von VF/KD keine Hilfe.

 


@DerRatSucher  schrieb:

In welchen Zeiträumen wird denn die Freischaltung automatisch verlängert?


Soweit ich weiß ungefähr 4 Wochen.

 

Eh ich es vergesse, nutze das Unicam nicht, meine G09 ist in ner VU+.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

@Peter165  schrieb:

Das kannste ja auch durch den Kartentausch mal vergleichen.

Bei beiden auch das gleiche Gerät worin die Module stecken?


Mein Loewe-TV hat 2 CI-Slots, da stecken die bauglichen Unicam Evos drin. Das Verhalten für jede Smart Card bleibt identisch, egal in welchem der beiden CI+ Module oder CI-Slots es genutzt wird.

 

Wie kann ich VF/KD gegenüber argumentieren, die Smart Card zu tauschen (die ja defekt zu sein scheint), wenn ich in zertifizierten CI+ Modulen das abgelaufene Freischaltungsdatum nicht anzeigen kann?


@DerRatSucher  schrieb:

Mein Loewe-TV hat 2 CI-Slots, da stecken die bauglichen Unicam Evos drin. Das Verhalten für jede Smart Card bleibt identisch, egal in welchem der beiden CI+ Module oder CI-Slots es genutzt wird.


Betrachte bitte beide Module einzeln, auch wenn die von der Modulsoftware her identisch sind.

 


@DerRatSucher  schrieb:

Wie kann ich VF/KD gegenüber argumentieren, die Smart Card zu tauschen (die ja defekt zu sein scheint), wenn ich in zertifizierten CI+ Modulen das abgelaufene Freischaltungsdatum nicht anzeigen kann?


Wenn die Karte die Ursache ist, dürfte auch bei einem zertifizierten CI+Modul das gleiche auftreten, es wird nicht mehr entschlüsselt, da bekommst du dann aber einen entsprechenden Hinweis.

 

Erfordert Geduld, die Sache, aber ne andere Idee hab ich im Moment nicht.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57