Menu Toggle

Einschränkung mobile Telefonie und Daten 3G/4G Hamburg

Derzeit gibt es leider eine Einschränkung im Bereich mobile Telefonie und Daten im 3G und 4G Netz im Bereich Hamburg und Norderstedt.

Wie melden uns, sobald uns Neuigkeiten dazu vorliegen

 

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Servicepauschale wegen Montieren einer Multimediadose?
Netzwerkforscher
Das Problem wird gewesen sein.
Das die Dose schon recht grenzwertige Empfangswerte geliefert haben wird.
Und der Dosenaufsatz bei KD zieht diese Werte noch mal um ca 3,5 db nach unten.
Und damit dürfte der Empfang dann zusammen gebrochen sein.

Geht übrigens auch anders. Unitymedia verschickt Dosenaufsätze die einen eingebauten Miniverstärker haben der das Signal wieder um 2db anhebt um so etwas entgegen zuwirken.
Mehr anzeigen
SuperUser
seelo2010 schrieb:
cord schrieb:

Dies war jedoch auch der Fall, wenn ich den Multimedia-Adapter abmontiert habe, und mit dem Kabel direkt mit dem ursprünglichen Wandstecker verbunden habe.


Ich beurteile das hier mal so:
"Da liegt der Hund begraben"


Deswegen habe ich das hier extra noch einmal zitiert.
Der Empfang war auch OHNE MMD Aufsatz für das TV-Signal nicht IO. Die TV-Entstörung endet bei der NE3 Ebene. Diese ist am HÜP. Kunden die I&P gebucht haben, erhalten eine NE4 Entstörung, erste MMD.

Da der Kunde aber NUR den gestörten TV Empfang gemeldet hatte, kann dieser auch nur bis zum HÜP kostenlos entstört werden. Anders hätte es ausgesehen wenn die Störung das Internet "auch" betroffen hätte.
Da wären zwar die gleichen "Arbeiten" fällig gewesen, aber bis zur MMD.

Hoffe denn noch das der Kunde auch hier Glück hat und die Pauschale erlassen wird.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
TheChief schrieb:
Das Problem wird gewesen sein.
Das die Dose schon recht grenzwertige Empfangswerte geliefert haben wird.
Und der Dosenaufsatz bei KD zieht diese Werte noch mal um ca 3,5 db nach unten.
Und damit dürfte der Empfang dann zusammen gebrochen sein.


cord schreibt aber doch:
"Von Anfang an hatte ich extrem schlechtes Bild, bis hin zu kompletten Abbrüchen. Dies war jedoch auch der Fall, wenn ich den Multimedia-Adapter abmontiert habe, und mit dem Kabel direkt mit dem ursprünglichen Wandstecker verbunden habe."
Von schlechtem Internet ist nichts zu lesen.
Also wurde alles als TV-Störung bearbeitet und von da her wären die Pauschale richtig.
Vllt. kann es ein KDG-Mitarbeiter vom Community-Serviceteam ja wieder mal richten. Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Forum-Checker
@seelo2010
DEINE Erklärung kann ich ein wenig nachvollziehen. Das bedeutet aber, dass man jedem grundsätzlich abraten sollte, Selbstinstallation zu wählen. Dann kommt der Techniker, montiert eine MMD und gut ist.
Sollte der TE tatsächlich bezahlen müssen, bestimmt kein guter Start mit KD.
Mehr anzeigen
Forum-Checker
   soledo schrieb:
@seelo2010
DEINE Erklärung kann ich ein wenig nachvollziehen. Das bedeutet aber, dass man jedem grundsätzlich abraten sollte, Selbstinstallation zu wählen. Dann kommt der Techniker, montiert eine MMD und gut ist.
.


Und welchen Sinn hätte dann dieses Forum hier.

MfG
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
soledo schrieb:
@seelo2010
DEINE Erklärung kann ich ein wenig nachvollziehen. Das bedeutet aber, dass man jedem grundsätzlich abraten sollte, Selbstinstallation zu wählen. Dann kommt der Techniker, montiert eine MMD und gut ist.
Sollte der TE tatsächlich bezahlen müssen, bestimmt kein guter Start mit KD.

man, man, man...
Hätte cord eine Störung seines Internetanschlußes gemeldet, wäre der Enstörungsablauf der gleiche gewesen, aber kostenlos, weil KDG bis zur MMD und Modem zuständig ist.

So hat cord aber (wie er schreibt) eine TV-Störung gemeldet und dann ist der Einsatz nicht kostenlos, weil die Zuständigkeit von KDG am HÜP endet.
Bleibt zu hoffen, daß ein KDG-Mitarbeiter vom Community-Serviceteam das wieder "hinbiegt" und das ganze wird nachträgölich als Internetstörung bearbeitet.
Mehr anzeigen
Forum-Checker
TheChief schrieb:
Das ist falsch!
Sobald der Kunde bei KD I&P Produkte gebucht hat ist KD bis zum zu Dose / Modem zuständig.


Nicht ganz richtig. Kd ist bei TV&Internet-Störungen bis zur ersten Dose zuständig. Das ist soweit korrekt. Tratt aber ausschließlich eine TV-Störung auf, kommt es auf die grundsätzliche Vertragslage an und die Zuständigkeit endet unter Umständen wieder am Übergabepunkt.

TheChief schrieb:
Und da durch die Installation des Modems (der Dosenaufsatz ist in diesen Fall Teil der Installation) der TV Empfang gestört wurde ist KD für die (kostenlose) Entstörung zuständig.


Das ist was anderes und ich sehe es genau so. Da der Internetvertrag eine Störung im TV verursacht, ist die Entstörung nach meiner Meinung über Internt kostenfrei durchzuführen.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Es war auch tatsächlich so, dass es damals mehr Probleme mit der Internetverbindung gab. Aber ein messbares Ergebnis für mein Problem konnte ich dem Service ja nur für die Signalstärken des TVs (anhand des DVR-Receivers) geben. Ich bin davon ausgegangen, dass, wenn das TV-Problem gelöst ist, löst sich auch das Internetproblem (so ist es ja auch eingetreten). Also habe ich scheinbar das "falsche" Problem gemeldet....
Dennoch ist es ja scheinbar zumindest unter euch Experten bekannt, dass die Selbstinstallations-Adapter das Signal verschlechtern (die von TheChief angegebenen 3.5 dB sind auch ziemlich der Unterschied den ich am TV-Signal nach der korrekten Installation ablese). Hätte ich also nicht Selbstinstallation gewählt, wäre direkt alles korrekt montiert worden und hätte funktioniert. So hatte ich nur die Chance, das von KDG vorgesehene Produkt (den Adapter) zu nutzen, der aber scheinbar zu den Problemen führt... und dafür muss ich dann 100 EUR extra zahlen...
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Jetzt warte erst mal ab, bis sich ein KDG-Mitarbeiter vom Community-Serviceteam meldet.
Kann aber bis zu sieben Werktage dauern. Smiley (traurig)
Mehr anzeigen
Moderatorin
Hallo cord,

wenn du mir deine Kundennummer, Name und Adresse in einer privaten Nachricht schickst, schaue ich mir das gerne mal an.

Achte bitte darauf, dass du den Haken bei "Nicht öffentlich antworten" setzt, damit deine Daten nicht öffentlich zu sehen sind. Ich schalte dich gleich für private Nachrichten frei.

Viele Grüße
Grit
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Top Autoren