Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

Kabel: Einschränkungen aller Dienste in Nienburg

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Servicegebühr
Highlighted
Forum-Checker
KD hat es verschickt! oder verschicken die fremdes Eigentum?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Woran erkennt KD oder im rechtlichen Streitfall der Richter das es sich um das von KD verschickte Kabel handelt?
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
woran erkennt der Richter, dass es ein vom Kunden ausgetauschtes Kabel ist?
Das ist wie häufig vor Gericht, es wird der Richter entscheiden, wer im Streitfall glaubwürdiger ist.

Danach darfst du auch nie eine defekt Ware zum Händler zurückbringen; Gewährleistung nur noch bei signierter Ware?

KD steht es doch frei, ihre Ware zu kennzeichnen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Dann voran...wie immer ist die Community auf das Ergebnis am Ende des Weges gespannt. Smiley (fröhlich)

Die Frage ist ja die Beweislast...wer hat die zu tragen?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Peter65 schrieb:
bug schrieb:
Das Kabel ist Eigentum von KD.

Worauf beruht diese Auskunft?

Das es keine Regelung dazu gibt, läßt beide Richtungen offen.

mfg peter


Doch es gibt eine Regelung.
Ich fragte hier Forum mal an, ob nach Kündigung des Abos nur der sagemcom sammt FB und Netzkabel ausreicht und da hieß es:
Antennenkabel muß auch mit rein.

Also gehört es zur Mietsache...

hier ist meine Anfrage:
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/sagemcom-zuruck-senden-und-frage-zum-zubehor
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
@spooky: Die Auskunft ist 2 Jahre alt. Ob das wirklich noch so stimmt?
Ist aber ein Argument, korrekt.

Nun stellt sich mir die Frage, mein KD HD Recorder wird 5 Jahre alt, ich kündige den Vertag, schicke den DVR ohne Antennenkabel zurück. Was macht KD?
Da es in den Preislisten keine Angaben für nicht zurück gegebene Antennenkabel gibt, erwirkt KD wirklich ne Forderung betreffs des Antennenkabels?
Auch nach der Zeit?
Gleiches gilt ja auch fürs HDMI Kabel.
Wegen Eigentums?

Mir im Prinzip Wurst, nur gilt es tatsächlich zu klären, sollte das Antennenkabel KD-Eigentum sein, wie sich das verhält wenn der Kunde das Kabel nicht nutzen kann, wegen zu kurz, als Beispiel. Es kann ja dem Kunden kein Nachtteil daraus entstehen wenn der aus objektiven Gründen das mitgelieferte Antennenkabel nicht nutzen kann.

Hier können wir User nur spekulieren, ohne konkrete Antwort, kommen wir nicht weiter.
Welche von KD kommen muß!!!!!!!!!!!!!!!!!

mfg peter






Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
er hat doch kein Nachteil, dann legt er das Eigentum von KD eben zur Seite und nutzt sein eigenes längeres Kabel, sollte dies aber defekt sein, ist es sein Problem.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Ja klar, man macht es sich einfach, nutzt man das Angebot nicht selber Schuld. Kann man es nicht nutzen auch selber Schuld.

Irgendwie hört hier mein Verständnis für die ein oder andere Seite auf.

Laßt das Team zu Wort kommen, alles andere ist uninteressant.

mfg peter
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
das Team? das wird wie immer das KD-Lied singen... (wird ja schließlich dafür bezahlt)
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Ich finde die Meinungen sehr interessant, dass das Antennenkabel nicht zur Mietsache bzw. zu dem zur Nutzung überlassenem Endgerät gehören soll.

Wie verhält es sich denn mit HDMI-, Scart- und Stromkabel oder der Fernbedienung?
Alles Zubehör, dass nicht "gemietet" oder kostenlos überlassen wird oder wie?

Warum werden defekte Fernbedienungen kostenlos ausgetauscht, wenn sie keine sichtbaren Beschädigungen aufweisen?
Warum versucht man, Empfangsprobleme durch kostenlose Zusendung eines neuen Antennenkabels zu beheben?

Meiner Ansicht nach gehört das Antennkabel so wie das restliche Zubehör zum Endgerät, welches ich ohne dieses Zubehör nicht bestimmungsgemäß verwenden kann.
Daher sollte ein Kabel ohne sichtbare beschädigungen immer kostenlos getauscht werden, auch wenn erst der Techniker vor Ort den Fehler auf das Antennenkabel eingrenzt.

Ich habe schon öfters neue original Patchkabel aus dem Großhandel gehabt, die defekt waren ohne sichtbare Beschädigung.
Mehr anzeigen
Top Autoren