Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
SMA Webconnect keine Registrierung Sunny Portal möglich SIP Fehler
Gehe zu Lösung
heini0101
Digitalisierer

Habe ein Kabel Modem im Bridge Modus. Meine Solar anlage besitzt eine Webconnect Funktion. Mir ist seit drei Monaten nicht möglich über Kabel deutschland ,das Gerät im Sunny Portal zu registrieren. Folgende FehlerMeldung:Webconnect-Fehler: SIP-Options Pakete werden nicht beantwortet (10349) .

Dieses ist ein SIP Protokoll, welches bei Kabel deutschland immer Probleme macht.

Die Firma SMA scheint alles richtig zu machen. Bei Kabel Deutschland klappt es nie, so wird in einigen Foren berichtet.

Ich lasse gerade rechtlich prüfen, ob ich ein Sonderkündigungsrecht habe.

Es ist einfach ein Unding, das Kabel bisher nicht ansatzweise geholfen hat. Ich besitze eine offizielle IPV 4 Adresse. Das Gerät ist sogar als DMZ im Netzwerk eingestellt. Es kommt immer dieser Fehler

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
heini0101
Digitalisierer

So, die Lösung ist ganz einfach. Ich habe von SMA auf Kulanz eine neue Speedwire Karte erhalten. Diese eingebaut nach folgender Anleitung.
WR AC seitig abschalten(Sicherungsautomat)
Lasttrennschalter ziehen.
halbe Stunde warten, damit sich die Elkos entladen.
Das alles am Abend bei Dunkelheit.
Falls man das tagsüber macht, dann muß auch die Stringleitung getrennt werden.
Karte eingesetzt.
DHCP über Sunny Explorer eingeschaltet.
Router Neustart(hier Fritzbox 3370)
Keine Portfreigaben notwendig.
Meine Konfiguration ist nun folgende:
Hitron Kabelmodem-------Fritzbox 3370......WLAN.......ASUS RP-N12( Media Bridge) .... LAN......Webconnect..

Hat sofort funktioniert. Scheinbar nutzt die Karte für die Kommunikation nach außen ein anderes Protokoll als im Heimnetzwerk.

 

portal.JPG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
26 Antworten 26
seelo2010
SuperUser

Ich denke nicht das es an Kabeldeutschland liegt, ich habe das hier im Forum auch noch nie gehört.

Gerade wenn SIP als Protokoll eingesetzt wird, ist es um so trauriger das SMA kein IPv6 unterstützt. Denn gerade für diese Protokolle ist es gewaltiger Mehrwert geschaffen im v6.

Du nutzt also zusätzlich hinter welchem Modem welchen Router?
Gleich vor weg, Kabeldeutschland filtert oder blockiert KEINE Ports. Daher vermute ich einen Konfigurationsfehler.

 

Des Weiteren haben Dir hier ja auch die User bereits geschrieben das es mit Kabeldeutschland funktioniert:

 

http://www.photovoltaikforum.com/sma-anlagenueberwachung-f48/sma-webconnect-keine-registrierung-moeg...

 

 

Du kannst ja mal die PV Anlage direkt am Gebridgen Modem anschließen, Modem im Anschluss einmal bei Starten und 15 Minuten warten.

 

Denke dann siehst Du alles an Daten im Webinterface.

Mehr anzeigen
heini0101
Digitalisierer

habe den WR mal direkt ans Modem geklemmt. Verbindungsuhr laüft ca 3 minuten, dann kommt ein zeitfehler. Habe NAT mal im Router deaktiviert. Klar funzt da kein Internet mehr. Habe einen ASUS AC56u Router. WR ist als DMZ eingestellt. Bei NAT Passtrough habe ich alles deaktiviert. War sonst immer alles aktiv. Keine Ahnung was das auslöst. Bekomme immer über Sunny Explorer bei Ereignissen, das SIP OPTION Pakete nicht bantwortet werden. WR ist intern super erreichbar. Nur nach draußen geht nix. Es ist völlig egal was ich einstelle. Nix funktiniert mit dem Portal von SMA.

IM WR sind die Einstellungen

Webconnect eingeschaltet.

IP Adressen sind in Ordnung

DNS und Gateway auch. Ist mein Router.

 

Mehr anzeigen
seelo2010
SuperUser
Nach dem du den WR direkt am Modem angeschlossen hättest, hast Du das Modem einmal neu gestartet? Sonst wird dem WR keine öffentliche IP zugewiesen. Des weiteren darf kein weiteres Gerät am Modem angeschlossen sein.

Bitte einmal ein Werksreset am Modem, Resetknopf 15 Sekunden gedrückt halten. Am WR im Anschluss bitte auch ein Werksreset.
Mehr anzeigen
heini0101
Digitalisierer

So, habe mir nun wieder eine Fritzbox besorgt. Firmware 6.51. Vorher ein ASUS Router dran gehabt. Man sagte mir, das es ein Konfigurationproblem im Router sein könnte.
Daraufhin habe ich dem Kabelmodem nun eine freie Fritzbox dran. Den WR als Exposed Host eingestellt. Kindersicherung auf unbeschränkt für WR gesetzt. Netbios Filter deaktiviert.
Ergebnis: SIP Option Pakete werden nicht beantwortet. Also genau wie beim ASUS Router. Ich habe da etwas gelesen, das irgendwelche Zeiten für SIP Protokolle bei Kabel Deutschland zu lang sind, und deshalb etwas nicht stimmen kann. Jemand noch ne Idee?

 

 

Den Wechselrichter an das Hitron Modem direkt anschließen?

 Dann habe ich keine Möglickeit mich im Portal anzumelden. Fehlendes Internet.

Mehr anzeigen
seelo2010
SuperUser
Welche IP wird dir in der Fritzbox als öffentlich IP angezeigt? Die letzten Ziffern kannst du XXXen.
Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo heini0101,

 

seelo hat Dir ja bereits einige hilfreiche Tipps gegeben und ist noch weiter am Ball, Danke dafür. Du hattest ja Deine Photovoltaik-Anlage bzw. den Wechselrichter bereits direkt am Hitron angeschlossen, allerdings mit aktiviertem Bridgemode, wenn ich das richtig verstanden habe. Hattest Du zu irgendeinem Zeitpunkt bereits ohne Bridgemode getestet?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
heini0101
Digitalisierer

IMG_20160520_193053.jpgWeshalb sollte ich das Modem in den Routermodus bringen. Hatte am Anfang ein Kabel Fritzbox von KDG. Dann ein Modem Hitron mit nachgeschalteten Asus ac56 Router. Da sagte man.es Ware evtl ein Konfigurationfehler im Router.Danach eine freie Fritzbox 3370 mit neueste Firmware. Ergebnis immer das gleiche. SIP Optionspakete werden nicht beantwortet. Und zwar kommend und gehend.

Mehr anzeigen
seelo2010
SuperUser
So, das sieht schon einmal gut aus.

Als nächstes bitte einmal den Umrichter auf Werkseinstellungen zurück setzen und hierher im SunnyPortal bei registrieren. Vor der erneuten Registrierung den aktuellen Eintrag im Portal löschen.
Mehr anzeigen
heini0101
Digitalisierer
??????
Was heißt das?
Den WR auf Werkeinstellung setzen heißt wohl dann alle IP Daten löschen. Den Wechselrichter über den Router neu definieren. DHCP lassen. Im Portal meine ID vergessen und mit anderer Email anmelden?
Das Gerät war nie im Portal registriert..soweit bin ich nie gekommen.
Mehr anzeigen