Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Probleme mit Xbox one Verbindung - keine Online Spiele möglich trotz NAT offen - Router CH7466CE
Smart-Analyzer

Hallo zusammen
ich verzweifele gerade an einem kleinen Problem. Ich habe mir gestern ein neues Spiel für die xbox one geholt und wollte nun endlich mal wieder online zocken.
Ich habe den Kabel Wlan Router CH7466CE.

NAT bei der xbox ist offen, feste Ip Zuweisung hat nichts gebracht. Ich kann bei dem Router nicht die notwendigen Ports freigeben. Gibt es jemanden, der mir helfen könnte?
Wäre wirklich klasse, wenn es da eine vernünftige Lösung gibt.
Schonmal lieben Dank für die Hilfe und Mühe.

Gruß

 

Edit; Beitrag verschoben

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
SuperUser

Ich vermute mal das der Teredo hier Probleme macht. Bei der Fritzbox/Homebox gibt es dort extra Optionen damit die Toredo Pakete an der Firewall vorbei gehen, die Kabelmodems bieten so etwas nicht.

 

Was eine Lösung sein kann ist die Firewall für IPv6 abzuschalten im Kabelmodem. Dann sollte das ganze funktionieren, jedoch ist dann die Firewall inaktiv...

--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo InterGeek,

Hab es testweise mal ausprobiert. Aber bringt leider auch nichts. Mir wäre auch nicht so wohl dabei, meine Box unbewacht zu haben Smiley (fröhlich)
Ja, bis jetzt hatte ich mit dem Kabelmodem keine Probleme, aber hab auch ewig nicht mehr xbox gezockt ... da möchte man gerne mal wieder und dann steht man vor so einem Mist ;-(

Aber trotzdem Danke für die Antwort
Mehr anzeigen
SuperUser

Mhh, dann wäre unter Umständen der Bridgemode eine Alternative für dich, dann würde dein Kabelmodem als Modem laufen mit IPv4 an einem Lanport. Dann fallen aber sämtliche Dinge wie Wlan und Firewall weg. Du müsstest also einen eigenen Router hinter dem Modem betreiben. Gute Erfahrungen habe ich da mit diesem gemacht für rund 20 Euro https://www.voelkner.de/products/428777/TP-LINK-TL-WR841N-WLAN-Router-2.4-GHz-300-MBit-s.html

 

Dann sollte das ganze ohne Probleme laufen. Die Kabelmodems bieten leider sehr wenig Möglichkeiten für Anpassungen. Upnp ist eingeschaltet?

--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Über die Alternative hab ich auch schon nachgedacht, aber hatte eigentlich nicht vor mir noch eine Box hinzustellen.

Ja, UpNp ist eingeschaltet. Ports kann ich nur via Mac freigeben und das auch nur einen Port pro Mac Adresse
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Gibt es keine Alternative dazu? Hat sonst noch jemand eine Idee oder Lösungsvorschlag?
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Wie würde das denn mit dem Bridge Mode funktionieren? Und kann ich das selber einschalten oder müsste das jemand von Vodafone machen? Wäre vielleicht auch hilfreich, wenn sich jemand von Vodafone einmal dazu äußern könnte...
Mehr anzeigen
SuperUser

Einfach im Kundenportal unter kabel.vodafone.de anmelden, Interneteinstellungen -> BrigeMode -> Fragen beantworten

--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Freckle,

 

konntest Du das Problem im Bridgemode umgehen?

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen