Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Probleme bei der Übertragung von DTMF Tönen (Fritzbox 6360)
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Community,

ich habe folgendes Problem, bei vielen Firmen oder Anbietern ist es ja immer mehr in Mode mit so genannten Vorauswahloptionen bei Servicehotlines zu arbeiten. Sprich man muss vorher Bereiche auswählen unter zuhilfenahme der Tastatur des Telefons. Allerdings funktioniert dies bei mir in keinster Weise. Übrigens auch nicht wenn ich die Servicehotline von KD anrufe. Also scheint es so zu sein, dass die DTMF Töne nicht richtig oder garnicht übertragen werden.

Zum Einsatz kommt bei mir eine Fritzbox 6360 mit neuster Firmware
Als Endgeräte kommen zwei Philips DECT Telefone
und ein Siemens Gigaset zum Einsatz

Liegt es nun an den Einstellungen oder an der Leitung?
Wobei ich auf der Einstellungsseite weder von den Handset's noch in der Fritzbox selber Einstellungsmerkmale bezüglich DTMF finden kann.
Mehr anzeigen
23 Antworten 23
Highlighted
App-Professor
Hallo Sascha,

sowas ist ärgerlich. Ich hatte ein anderes Problem und da stellte sich heraus, das bestimmte Panasonic Dect telefon nicht den Anrufer übermittel (anzeigen). Ob das jetzt am Telefon oder an der Box hängt kann ich dir nicht sagen!

Vieleicht ist bei dir auch das selbe Problem? Hast du "zufällig" noch von einer anderen Firma ein DECT telefon da.... zum ausprobieren?

kühlen Tag STeve P
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Steve,

leider habe ich nicht noch ein drittes DECT Telefon zur Hand. Wobei ich gerade bei einem Siemens Gerät erwarte ich, dass es ohne Probleme funktioniert.

Zudem bin ich auch der Meinung, es kann nicht Aufgabe des Kunden sein, sich passende Geräte zum Anschluss zu kaufen. Da muss KD schon schauen, dass die zur Verfügung gestellte Leitung mit den meist verbreiteten Endgeräten (wo ich Siemens zu zähle) auch funktioniert.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Da Du mehrere Telefone an der FB6360 hast, kannst Du dich ja auch dich selbst anrufen.
Mach das mal und überprüfe bei einer bestehenden Verbindung, was deine Telefone für Töne aussenden.
Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor
@Sascha

stimme dir in allen Punkten zu, leider sehen das die Firmen anders.

cool bleiben
Steve P
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
@KarlDerGrosse

habe ich jetzt mal getestet, bei den Philipsgeräten hört man nichts, allerdings beim Siemens schon. Nur bringt mich das jetzt auch nicht wirklich weiter, denn wenn ich das Siemens Gerät benutze funktioniert es trotzdem nicht. Das Automatische Weiterleitungssystem erkennt einfach die Eingaben nicht. Egal ob ich bei meinem Handyanbieter oder auch bei KD anrufe. Jedes mal können die Eingaben nicht verarbeitet werden.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
gut, nun die zweite Frage:
Wenn man die Töne hört, sind die bei allen Ziffern gleich oder unterschiedlich?
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Sie sind in der Tonhöhe immer etwas unterschiedlich.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
hmm...dann weiss ich auch nicht mehr weiter.
Das es an der 6360 liegt, glaube ich aber eher nicht.
Zum einen lese ich dein Problem zum ersten mal und zum anderen habe ich selbst eine 6360 und betreibe ebenfalls vier Gigaset-Mobilteile an dieser Box.

Eine Basisstation Gigaset C385 mit zwei Mobilteilen
und
zwei Gigaset A415 ohne Basissation, also direkt and der DECT-Basis der 6360.

Evtl. solltest Du dein Problem mal mit AVM klären.

Was gerade noch einfällt:
Fals Du die Basisstation der 6360 verwendest, schau mal, ob ein Häkchen setzen (oder entfernen) an dieser Stelle was ändert.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Laufen die Mobilteile direkt über die Fritz oder sind eventuell die Basisstationen per Kabel an der Fritzbox?
Bei mir laufen ein Fritzfon und 2 Gigaset älterer Bauart direkt über das DECT der Fritz ohne Probleme.
Mit der per Kabel angeschlossenen Basisstation der Gigasetgeräte hatte ich anfangs verschiedene Problemchen.
Mehr anzeigen