Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Mobilfunk-LTE

Siehe neueste
PLZ 60437 Frankfurt Nieder-Erlenbach / Mobilfunkstörung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Den Eindruck, dass an dem besagten Turm im Fuchsloch aber auch gar nichts passiert, hatte ich gestern auch, als ich kurz vor Ort war.

Was mich verwundert ist, wie man es geschafft hat, zusätzlich zu den seit letzter Woche bestehenden Problemen auch noch die Telefonie - zumindest zeitweise - lahm zu legen.

 

Die Informationspolitik von Vodafone ist offensichtlich - neudeutsch formuliert - stark optimierungsbedürftig!

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

"Die Techniker werden das Problem schnellstmöglich beheben" bedeutet im Klartext: Wir haben letzte Woche in unserem System ein entsprechendes Ticket eingestellt.

Danach hat sich jemand remote ins System vor Ort eingeloggt und versucht ein paar Dienste neu zu starten und vielleicht sogar mal eine Firmware per Remote-Console aktualisiert. Da das nichts geholfen hat, musste dann doch ein Techniker raus. Natürlich ein externer. Wann der wirklich kommt und ob er die passenden Ersatzteile dabei hat oder zunächst bloß an den Kabeln rütteln kann, das weiß keiner so genau.

Falls Kunden sich beschweren: Eindruck erwecken, dass ein Dutzend (eigener!) Techniker fieberhaft und ununterbrochen seit letzter Woche Mittwoch den gesamten Sendemast neu aufbaut - Stein für Stein, Schraube für Schraube - und das im Dreischichtbetrieb rund um die Uhr. Auf so einen schweren Defekt kann man einfach nicht vorbereitet sein, das zu beheben sei unerwartet kompliziert und langwierig. Dabei besonders wichtig: Niemals konkret werden, niemals mehr als nur "den Eindruck erwecken".

Peinlich in diesem Fall:

Kunden fangen an sich selbst davon zu überzeugen, ob "Umgebaut" wird oder nicht. Der Turm ist ja sehr gut einsehbar, die Technik ist komplett in einer großen Metallbox oben auf dem Turm. Die Leiter ist vergittert, die Tür oben auf dem Turm ist geschlossen. Der Turm mit dem Sendemast steht auf einem privaten Betriebsgelände und dort weiß keiner was von Umbauarbeiten, geschweige denn von irgendwelchen (Vodafone-)Technikern.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Liebes Vodafone-Team,

seit Eurer letzten Äußerung zu der Störung ist fast eine Woche vergangen. Ehrlich gesagt stelle ich mir Kundenorientierung ein wenig anders vor!
Selbst wenn das Problem schwierig zu beheben sein sollte, kann es meiner Ansicht nach nicht sein, dass es innerhalb einer Woche überhaupt nichts neues gibt.

Und mittlerweile frage ich mich auch, warum ich seit über einer Woche mein Telekom WLAN nutzen muss, um hier eine Datenübertragung hinzukriegen. Da stellt sich mittelfristig die Frage, ob ich vielleicht mal meine Mobilfunkverträge optimieren sollte.

Es wäre schön, wenn, anstatt das Problem totzuschweigen, hier mal eine Antwort käme!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Seit 10 Tagen kein Internet, seit 7 Tagen Funkstille seitens Vodafone.

Seit gestern brechen mir jetzt die Gesprächspartner kurz nach Aufbau der Verbindung immer wieder weg (wenn denn mal eine aufgebaut wird, was oft mehrere Anläufe erfordert). Kurz vor Abbruch ist ein Tut-Signal zu hören. Scheint, als ob sich so langsam auch GSM verabschiedet. Smiley (traurig)

Kann man uns denn wenigstens sagen, in welcher Kalenderwoche ein Techniker im Fuchsloch 8 vorbeikommt? Noch vor oder erst nach den Sommerferien?

Vielleicht wäre es besser, die Station solange einfach stillzulegen. Dann hätte man wenigstens die Chance, sich mit einem der banachbarten Masten zu verbinden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan
Bei mir aktuell auch keine Chance eine Verbindung zu bekommen. Bin mittlerweile dazu übergegangen mit meiner O2-Flat zu surfen, was aber am Handy sehr mühselig ist. Allerdings habe ich im gesamten Stadtgebiet von Ffm nicht wirklich Empfang.

Dafür, dass man sich so rühmt besser als ein gewisser Anbieter mit einem der besten Netze zu sein ist das bisher suboptimal, um das noch freundlich auszudrücken. Beleidigende Äußerungen sind mir schließlich lt. Nutzungsbedingungen verbunden, auch wenn sie mir auf der Zunge liegen und ich sie grad runterschlucken musste.

Also Auftrag an Vodafone: Macht eure Hausaufgaben und kommt in die Puschen! Ich habe kein Verständnis und es ist mir auch vollkommen egal, ob ihr einen Techniker am WE, in der Nachtschicht oder mit sonstigen Zusatzkosten beschäftigen müsst. Euer Job ist es das Netz am Läufen zu halten und das sieht anders aus!!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Egal, wie groß das Problem ist: die Tatsache, dass sich Vodafone überhaupt nicht äußert, empfinde ich als Frechheit. Ich überlege mir schon, die Einzugsermächtigung für meine Vodafone-Rechnungen zu widerrufen, einfach um den Laden mal ein bißchen in Arbeit zu bringen.

Falls Vodafone den Sendeturm nicht reparieren sondern einfach aufgeben will, wäre auch das eine Nachricht, die man mal mitteilen könnte.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
HALLO!!! VODAFONE!!!!
AUFWACHEN!!! IHR WERDET NICHT FÜRS NICHTSTUN BEZAHLT!!!

WAS IST MIT DER SENDEANLAGE??
Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo zusammen,

 

ich kann Euren Unmut durchaus verstehen und entschuldige mich im Namen von Vodafone für die Unannehmlichkeiten. Smiley (traurig)

 

Leider dauert die Entstörung länger als wir es erwartet hatten. Frustrierte Smiley

 

Wir versuchen das Problem schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen. Bitte habt noch ein wenig Geduld.

 

Viele Grüsse

Olli (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Danke, dass es wenigstens mal eine Zwischennachricht gibt!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Gibt es Neuigkeiten von den Reparaturarbeiten? Oder haben die Monteure aufgrund der Hitze vielleicht auch diese Woche keine Lust, sich ans Werk zu machen?

 

Die Störung dauert mittlerweile seit zwei Wochen, ohne dass irgendwas Erkennbares passiert.

Wenn es am Wochenende noch immer nicht funktioniert, kündige ich meinen Vodafonevertrag und wähle einen anderen Anbieter.

Entgegen aller Behauptungen agiert nämlich die Telekom bei Störungen wesentlich kundenorientierter!

Mehr anzeigen
Top Beiträge
Top Autoren