1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

PLZ: 16552 Internet wieder sehr langsam - Power Level? -1,1-4,9 dBuV??? Okay?
Pfaffenwald
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Seit November 2017 habe ich Internet über Kabel, doch noch immer gibt es starke Geschwindigkeitsprobleme. Mir wurde mehrfach mitgeteilt, dass aufgrund Erweiterungsmaßnahmen alles besser werden würde. Mit der Analogabschaltung machte es auch den Eindruck, obwohl die 400 MBit/s nicht erreicht wurden.

Jetzt ist es wieder ganz mies: zwischen 10 und 20 MBit/s. Auch tagsüber! Also nicht nur in der Primetime.

10-20 MBits/s sind eindeutig zu langsam!

Was passiert nun? Wann wird es besser? Zumindest so gut wie nach der Analogabschaltung! Damit wäre ich ja zufrieden!!!

Kann es sein, dass es an der Signalstärke liegt?
Die Fritzbox zeigt mir Power Levels von -1,1 - +4,9 dBuV bei 256QAM an!

 

- ich habe eine 400MBit/s Anbindung (Red Internet & Phone)

- Ich benutze eine Fritzbox 6490 Cable von Vodafone

- Der Router ist geliehen

- Die Geschwindigkeit schwankt zwischen 10 Mbits und 20 Mbits - den ganzen Tag. Video Streaming und  paralleles Spielen im Internet sind nicht möglich.

- Ich benutze Google Chrome und Firefox

- Ich habe Win10 64bit 

- Fritzbox resettet, danach auf Werkseinstellungen zurückgesetzt! Keine Verbesserung

 

Ich erwarte eine verbindliche Aussage was nun unternommen wird.

10 Antworten 10

Hallo,

das Drama 16552 ist leider nach wie vor vorhanden. Nachdem es ja nach der Analogabschaltung einigermaßen lief hat man offenbar gleich wieder reichlich Neukunden dazugeholt. Glückwuscnh, erst die Netze vollstopfen, dann irgendwann ausbauen. Habe aktuell 13 MBit  am 200er Anschluss.

Gruß

Sven