Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Neukunde - Wechsel zu Vodafone - Techn. Support seit 4 Tagen nicht in der Lage, Problem zu lösen
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Tobias,

 

danke für die sehnlich erwartete Antwort Smiley (zwinkernd)

 

PN mit den Daten habe ich dir geschickt.

 

LG.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Update 16.01.2018 - 17:30 Uhr:

 

Update-16-01-2018-1730Uhr.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

vielen Dank für die PN. Ich brauche in diesem Fall bitte noch die ausgefüllte Vollmacht von Dir. Schick mir die dann einfach per PN.

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Tobias,

 

Vollmacht per PN geschickt,

 

hoffe, das passt so, denn man kann über PN offensichtlich keine Anhänge versenden

 

LG,

 

Tommy

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

So und jetzt kommt was verrücktes, was niemand geglaubt hätte:

 

Zunächst: Der Anschluß läuft nun wie eine 1 !!!

 

Der Reihe nach:

 

Als alter IT-ler gibt man natürlich nicht auf und da wir das gesamte Anwesen hier verwalten, komm ich natürlich überall hin.

 

D.h. ich wollte heute einfach mal testen, wie es sich verhält, wenn ich mich direkt nach dem Verteiler am HAV (Hausanschlußverstärker) hinhänge (um zu sehen, ob unsere Leitung zu viel Dämpfung hat).

 

Also kurzum das ganze Gedöns (Durchgangsmultimediadose mit Abschlußwiderstand, FritzBox, etc) mit in den

Hausanschlußübergaberaum geschleppt, unsere Leitung am Verteiler abgestöpselt, unsere MMD angestöpselt und die Fritte ebenfalls angeworfen, zunächst der gleiche Mist wieder.....

 

Aber jetzt kommt´s: Schau ich mir die HÜP-Dose genauer an, da die Abdeckung schon mal nicht richtig drauf war,

mach ich diese auf, auf den ersten Blick sah alles hanz normal aus, aber nur auf den ersten Blick Smiley (zwinkernd)

Leuchte ich mit der Taschenlampe die Anschlüsse mal genauer ab und was sehe ich da?

 

Die Hauptleitung, die von der NE3 rein kommt (ja, die dicke, schwarze) war doch tatsächlich nicht sauber beschaltet, was man aber nur erkennen konnte, wenn man wirklich sehr genau hinsieht. Die Seelenader war nämlich gar nicht ordnungsgemäß in die Schraubklemme eingeführt, sonder genau hinter der Schraubklemme eingeführt, also hatte sie nur gerade so Kontakt. 

Also hab ich die Klemme und die Masse-Klemme geöffnet, die Leitung rausgezogen und die Seele wieder in die Klemme eingeführt und das ganze wieder festgezogen. (Jetzt weiß ich auch, warum der Kabelempfang im Haus nicht der beste war)

 

Und siehe da, Schwupps, auf einen Schlag fuktionier alles 1a.

Fritte angestöpselt, fährt hoch, auf der Stelle Verbindung und sogar 4 US-Kanäle mit Traumwerten von 102 dBuV.

 

Speedtests durchgeführt, die Leistung ist volle Kanne da sowohl im DS als auch US.

 

Da Frage ich mich schon, wer da damals beim Belegen der Leitung nicht aufgepasst hat  

 

Also kleiner Fehler von einem Techniker, als er die HÜP-Dose damals ausgetauscht hat mit großer Wirkung.

 

Damit hat sich wohl alles erledigt.  

 

 

Hier exakt die Dose, wie wir sie haben mit dem "Bösen" Smiley (zwinkernd)

(Die Ader war hinter, statt IN der Klemme).

HÜP-Dose-Böse.jpg

 

Und hier die Werte:

Werte nach Reparatur.jpg

Der Anschluß hängt nun regulär im Firmennetz.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Anzeige ist raus: Manipulation / Eingriff in die NE3 des Kabelnetzbetreibers Smiley (zwinkernd)

 

Spaß beiseite, sehr gut gemacht!

 

MfG

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@tronic1704

 

Es freut mich für dich das jetzt alles funktioniert, hatte diese Woche beim Neuanschluß meiner Nichte genau das selbe Problem nur hier ist es dem Techniker aufgefallen und er hat den Fehler gleich behoben.

Wenn für dich alles in Ordnung ist könntest du den Thread noch auf gelöst setzen, das erleichtert die Arbeit der VF-Mod`s.

 

Gruss

 

Methusalem1

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Wirklich?

 

War da auch die Seele nicht sauber belegt?

 

Ja, es funktioniert nun, dies ist der 2. Post über diese Leitung 

 

Und als schönen Nebeneffekt gibt´s nun wieder gestochen scharfes Fernsehen oben in der Wohnung...

 

Die Werte sind nun auch Vorgabekonform, wir sind ja von der Leitungslänge (ganz neue Ltg.) gerade mal

21 Meter vom HAV entfernt, das praktische ist, vom Büro aus führt der Notausstieg direkt durch den Übergabe-

raum...

 

Prima Werte.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für die Info, ich habe mal direkt nach dem Anschluss geschaut, in der läuft in der Tat wie eine 1, die Werte sind Top und es gibt keine Auslastung oder ähnliches Smiley (zwinkernd)

 

Schön, dass das Fernsehen auch funktioniert, wer hätte gedacht das nur die Ader die nicht in der Klemme war der Verursacher war Smiley (fröhlich)

 

Wenn das Thema geklärt ist, würde ich einen Haken daran machen, oder kann ich sonst noch etwas für Dich tun?

 

LG

 

Tobias

 

 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Tobias,

 

eine Frage zum Abschluss gebe es noch:

 

Ist die 6.66 bei der provisionierten Box bei euch z.Zt. das aktuellste

oder kommt da noch ein Update? (Ist ja doch schon etwas veraltet)

Die neuen Versionen haben nämlich die Mesh-Möglichkeit.

 

Lg.

 

 

Mehr anzeigen