Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Nach Aktivierung mit Bridge Mode, Wlan geht nicht am Router
Highlighted
Youngster
Hey,
da es Probleme mit dem Spiel "League Of Legends" und IPV6 gibt und ich einen Router am Hitron installiert habe wollte ich in den Bridge Mode wechseln. Das Internet ging am PC, aber leider nicht das W-Lan am Smartphone. Ich nutze aktuell W-Lan über mein Speedport und nicht über den Hitron womit ich das nicht verstehen kann. Es kommt immer der Fehler, dass die IP-Adresse nicht verifiziert werden konnte. Aktuell ist League Of Legends Abends nicht spielbar für mich, da ich plötzlich eine 65er Ping statt 32er habe und Packet Loss. Scheint sehr viele zu geben die damit extreme Probleme haben. Brauche dringend eine Antwort wie ich das Problem mit dem W-Lan an meinem Speedport lösen kann.
2 Antworten 2
Highlighted
Netzwerkforscher
Wenn der Bridge Modus aktiv ist,funktioniert das W-lan amModem auch nicht mehr.Es wird deaktiviert
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hey Anton Streit,

soweit ich weiß funktioniert ein Speedport nicht als reiner W-LAN Router. Was genau man dort aber einrichten muss, dass das Ganze funktioniert, weiß ich nicht. Verschiedene Quellen im Internet sagen, das man dieses Gerät wohl nur als Accesspoint nutzen kann, bedeutet, als normaler W-LAN Router geht dies nicht. Hier empfehle ich, einen alternativen W-LAN Router im Handel zu kaufen.


LG

Tobias
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen