Antworten
Smart-Analyzer

Massive Einbrüche der Geschwindigkeit ab 17 Uhr, ca. 0,5 Mbit und weniger

Schönen guten Tag,

 

leider habe ich wie viele andere Internet Kabel Kunden auch täglich am Abend massive Einbrüche der Geschwindigkeit ab 17 Uhr zu beklagen. Diese dauern meist bis ca 23 Uhr an, manchmal auch darüber hinaus. Mein Anschluss: Red Internet & Phone 32 Cable. Mein Router: Compal CH7466 CE. Verbindung über LAN.

 

Ich habe dieses Problem zum ersten mal Ende 2015 gemeldet, damals (ca. 3-4 Mbit) waren die Einbrüche noch weit weiger schlimm als sie heute sind (ca. 0,5 Mbit). Mir wurde seinerzeit gesagt der Ausbau der Leitungen sei in vollem Gange und im Laufe des Jahres 2016 abgeschlossen. Leider war dem nicht so und es wurde im Laufe des Jahres 2016 immer schlimmer. Als ich dann im September 2016 mal nachfragte wie es mit dem Ausbau auschaue, wurde ich auf Ende 2016 vertröstet, da sollte dieser dann abgeschlossen sein. Im Januar 2017 hieß es dann Ende März 2017. Nachdem ich im April weiterhin Einbrüche auf unter 1 Mbit ertragen musste, wollte ich eigentlich meinen Vertrag kündigen, ließ mich aber von einem VF Mitarbeiter ein weiteres mal überreden geduldig zu bleiben und bis September 2017 auszuhalten, denn bis dahin sollte der Ausbau wirklich abgeschlossen sein. 

Immerhin bekam und bekomme ich seit September 2016 jeden Monat meine Gutschrift, allerdings muss ich dafür jeden Monat anrufen und mich mit der Warteschleife rumärgern, obwohl das Problem in meinem Bereich seit nun mehr 2 Jahren bekannt ist.

Geduldig und mit großen Hoffnungen wartete ich also auf den September 2017, dass ich endlich das Internet auch in den Abendstunden zwischen 17 und 23 Uhr mal problemlos nutzen kann. Ich glaube ich muss hier niemandem erklären, was es heißt Netflix, Amazon Video, oder die ARD Mediathek nutzen zu wollen bei einer Geschwindigkeit von 0,5 Mbit, es ist schlicht nicht möglich. Doch auch das "normale" surfen ist einfach nur unerträglich, wenn sich Seiten teilweise erst nach 1 Minute aufbauen.

Doch leider wurde ich im September 2017 ein weiteres mal enttäuscht. Und als ob Geschwindigkeiten von 1 Mbit oder 0,5 Mbit nicht schon schlimm genug wären, hatte ich in den Monaten September-Dezember 2017 sogar regelmäßig Einbrüche auf 0,3 Mbit und weniger. Da frage ich mich schon langsam, wo das ganze noch enden soll. Fällt die Geschwindigkeit demnächst ab 17 Uhr auf 0,0 Mbit? Und ich kann dann nur ins Internet wenn die ganze Stadt schläft oder in der Arbeit ist, also Mitternacht und Vormittags??

Meine letzten 3 Anrufe (Oktober- Dezember) beim Telefon Support waren leider ebenfalls sehr enttäuschend, dort konnte (oder wollte) man mir nicht mal mehr mitteilen, ob überhaupt noch ausgebaut wird geschweige denn wann der Ausbau abgeschlossen ist. Da hieß es dann nur "...ich hab hier lieder keinen Einblick und kann nix dazu sagen...."

Deswegen wende ich mich nun in meiner Verzweiflung hier ans Forum und hoffe dass ein Vodafone Mitarbeiter meinen Fall übernehmen könnte. Ich würde nämlich wirklich sehr gerne wissen, ob an meinem Standort noch ausgebaut wird und wenn ja wann dieser vorraussichtlich abgeschlossen wird. Nachdem ich in anderen Threads gelesen habe, dass die Gutschriften für Betroffene bis zum Abschluß der Ausbauarbeiten eingebucht werden können, würde ich ebenfalls darum bitten, zumindest bis April 2018.

Mein Vertrag läuft noch bis April 2018, wäre schön wenn sie meinen Fall ans Beschwerdemanagement weiterleiten könnten, vielleicht haben die Kollegen ja auch für mich ein Angebot für die Zeit nach April 2018. 

 

Ich würde mich wirklich sehr über Hilfe freuen und bedanke mich schon mal im Vorraus.

Schönen Gruß

Moderator

Re: Massive Einbrüche der Geschwindigkeit ab 17 Uhr, ca. 0,5 Mbit und weniger

Hallo manfred52,

 

laut der aktuellen Planung, läuft der Ausbau noch bis Juli 2018. Soll ich den Kollegen vom Beschwerdemanagement mitteilen, dass Du sofort aus dem Vertrag möchtest? Wäre DSL eine Alternative für Dich?

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Smart-Analyzer

Re: Massive Einbrüche der Geschwindigkeit ab 17 Uhr, ca. 0,5 Mbit und weniger

Hallo nochmal,

 

Danke Fred für deine Antwort. Ich möchte eigentlich nicht aus dem Vertrag, ich habe immer noch die Hoffnung dass die Bandbreite in den Abendstunden bald besser wird. 

Aber es wäre schön wenn meine Rechnungen, wie bei anderen Betroffenen auch, dann bis Juli angepasst werden würden (Gutschrift), damit mir der monatliche Anruf und die Warterei in der Warteschleife erspart bleibt. 

 

Vielen Dank schon mal

 

Schönen Gruß

Forum-Checker

Re: Massive Einbrüche der Geschwindigkeit ab 17 Uhr, ca. 0,5 Mbit und weniger

Hallo,

 

auch ich habe das gleiche Problem für den Raum Berlin Wilmersdorf. Ist ab 17-18Uhr bis 23 immer ein signifikanter Einbruch der Bandbreite auf teilweise 1-2MBit bei einer vertraglich zugesagten Bandbreite von 200MBit bei mir. Technischer Support sagte mir dass es wohl sich um eine Kapazitätzengpass sich handelt, also keine temporäre Störung oder dergleichen. VF versucht das NW auszubauen dauert aber wohl... bei mir die Aussage bis Ende August 2018!!! Ich wäre auch dringenst interessiert wie VF uns Kunden hier entgegenkommt wenn teilweise nur 5% der des vertraglich zugesagten Dienstes zur Verfügung steht. Danke.

 

VG.

Moderator

Re: Massive Einbrüche der Geschwindigkeit ab 17 Uhr, ca. 0,5 Mbit und weniger

Hallo manfred52,

 

dann leite ich dies in die Wege. Die Kollegen schicken Dir über den Postweg ein schriftliches Angebot.

 

@BDoan > Wir melden uns in Deinem Beitrag sobald dieser an der Reihe ist.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Highlighted
Smart-Analyzer

Re: Massive Einbrüche der Geschwindigkeit ab 17 Uhr, ca. 0,5 Mbit und weniger

Hallo Fred,

 

leider habe ich bis heute kein Angebot vom Beschwerdemanagement erhalten, die Probleme bestehen aber weiterhin. Die Dezember Gutschrift (Januar Rechnung) habe ich ebenfalls nicht erhalten. Könntest du da mal nachhaken Fred?

 

Außerdem kommt zu den abendlichen Einbrüchen jetzt seit ca. 5 Tagen eine weitere Störung hinzu. Die Leitung gibt momentan nicht mehr als 5-7 Mbit her, rund um die Uhr, also auch Nachts oder Vormittags wo die Geschwindigkeit, zumindest bis vor 5 Tagen, voll erreicht wurde. Gemessen per LAN und WLAN auf 2 unterschiedlichen Rechnern. Wäre schön wenn du hier auch mal drauf schauen könntest Fred.

 

Danke schon mal

Moderator

Re: Massive Einbrüche der Geschwindigkeit ab 17 Uhr, ca. 0,5 Mbit und weniger

Hallo Manfred,

 

bitte entschuldige. ich habe die Kollegen noch einmal kontaktiert. Die Arbeiten werden sich bis September 2018 verzögern.

Die Gutschriften für Oktober 2017 bis Februar 2018 habe ich jetzt eingestellt.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.