Archiv_Störungsmeldungen-Mobilfunk-LTE

Mailbox steht aktuell nicht zur Verfügung (klarmobil)
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich habe meine Nummer aus einem Vodafone Business Vertrag zu klarmobil (privat) portieren lassen, telefoniere jedoch weiterhin im Vodafone-Netz. Nun funktioniert seither meine Mailbox nicht mehr und es erfolgt immer nur der Hinweis: "Dieser Service steht aktuell nicht zur Verfügung, bitte versuchen Sie es später erneut".

 

Natürlich habe ich x-mal mit klarmobil telefoniert aber die können wohl nichts tun. Was wurde durch mich und klarmobil versucht:

 

  • Neustart Gerät, Verwendung der SIM Karte in anderem Gerät, Mailbox nach Anleitung ein- und ausschalten
  • Prüfung ob Mailbox in den klarmobil-Systemen aktiv - Antwort ja
  • Neustart Mailbox durch klarmobil, keine Veränderung

Die Mailbox funktioniert nun noch immer nicht, gleichzeit benötige ich diese aber. Das Internet legt die Vermutung nahe, dass der Fehler eher bei Vodafone liegt.

Was kann ich tun?

 

Danke vorab.

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

Hallo,

 

in deinem Fall ist ausschließlich klarmobil zuständig, nicht Vodafone.

 

Lieben Gruß

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch für einen unordentlichen Verstand steht,
wofür steht dann ein leerer Schreibtisch?

Ich sage schon mal Danke für dein "Danke" Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

 

zunächst Danke für Deine Mühe nur hilft mir das genau gar nicht weiter. Klarmobil "scheint" ja im Rahmen der dortigen (dürftigen) inhaltlichen Kompetenzen alles versucht zu haben. Im Übrigen ist mir klar das Klarmobil für mich zuständig ist, was ja nicht ausschließt, dass Vodafone als Netz und Mailboxbetreiber ggf. helfen kann, (klarmobil helfen muss). Und der Verweis auf klarmobil (bei denen im Übrigen praktisch keine deutschen Muttersprachler arbeiten) hat mir eben bislang keine Lösung gebracht.

 

Insofern versuch ich es hier weiter.

 

VG

Mehr anzeigen
SuperUser

@zzzampano schrieb:

 

Im Übrigen ist mir klar das Klarmobil für mich zuständig ist, was ja nicht ausschließt, dass Vodafone als Netz und Mailboxbetreiber ggf. helfen kann, (klarmobil helfen muss).

Das Problem ist, dass du kein Kunde von Vodafone bist, und Vodafone nicht in deine aktuellen Vertragsdaten hineinsehen kann (Datenschutz). Dadurch erübrigt sich das Hilfeersuchen, da Vodafone in deinem Fall in keinster Form Hilfreich werden kann.

Diesbezüglich ist klarmobil dein einziger Ansprechpartner. Nur wenn die es nicht hinbekommen können oder wollen (ist halt eine Form von billig), kann der Netzbetreiber (Vodafone) nichts dafür.

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch für einen unordentlichen Verstand steht,
wofür steht dann ein leerer Schreibtisch?

Ich sage schon mal Danke für dein "Danke" Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Okay,

 

danke Dir für Deine Einschätzung, die ich jedoch nicht teile. Ich verstehe, dass Du glaubst meine Anfrage hier hilft mir nicht weiter, ich hoffe jedoch das Du irrst. 

Im Übrigen wurde auch in dieser Community schon häufiger auf dieses Problem in selbem Wortlaut (Mailbox steht aktuell nicht zur Verfügung) aufmerksam gemacht, dort jedoch bei direkter Vertragsbeziehung. Das Vodafone also als Betreiber der Mailbox "für das Nichtfunktionieren der Mailbox nichts kann" würde ich so nicht pauschal unterschreiben. Nachdem nun in Deinen Antworten für mich nichts konstruktives über den Status qou hinaus steht und ich vermute, dass hier von Deiner Seite auch nichts ergänzend Hilfreiches beizutragen ist, kann mir ja vllt ein anderer weiterhelfen.

 

Dir alles Gute und danke für Dein Bemühen.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo zzzampano, 

 

ich kenne diese Meldung nur wenn der Mailboxdienst schlicht und ergreifend nicht gesetzt ist. Da wir Deine Daten aber in der Tat nicht einsehen können, ist dies an der Stelle nur Spekulation. 

 

Ich empfehle Dir dies nochmals über klarmobil prüfen zu lassen. Zusätzlich kannst Du sicherlich auch bei klarmobil darauf bestehen, dies direkt einmal zu durchzutesten während Du in der Leitung bist. Dafür kann der Agent Deine Mailbox auch direkt anrufen indem er Deine Nummer anwählt und zwischen Vorwahl und dem Rest der Rufnummer die 55 eintippt. Also zB. 0172 55 12345678.

Bei Rufnummern, die ursprünglich von anderen Netzbetreibern stammen musst Du die 13 (Telekom), 99 (O2) oder 33 (E-Plus) dazwischen setzen. 

 

Viele Grüße

Dave

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen