Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste

LÖSUNG: Push Nachrichten Problem (Whatsapp/Threema...) IPv6

Highlighted
Netzwerkforscher
Dieser Lösungsvorschlag hilft ausschließlich, wenn ihr eine IPv6 Verbindung von eurem Provider habt (z.B. über Kabel Deutschland) und Push Nachrichten im Standby bei eurem Androiden nicht mehr ankommen. Auch ich habe 4 Wochen lang alles mögliche ausprobiert…aber nichts hat geholfen.

Bei Kabel D erhielt ich einen IPv6 Anschluss (egal ob DS oder DS lite). Deshalb erhält auch euer Handy eine IPv6 Adresse (beides nachprüfbar in der FB). Durch einen Bug (ob nun Hardware oder Software…darüber liest man überall was anderes) in Android werden Push Nachrichten nach einer unbestimmten Zeit einfach nicht mehr weitergeleitet wenn das Handy im Standby ist. Erst nach dem beenden des Standby bzw. öffnen von Whatsapp/Threema etc. kommen die Push Nachrichten.

Bei reinen IPv4 Anschlüssen gibt es dieses Problem nicht. Spart euch die Mühe bei Kabel D anzurufen…ihr werdet keine IPv4 Adresse erhalten, nur wenn ihr einen Firmenvertrag abschließt. Auch das deaktivieren der IPv6 Adressierung in der Fritzbox wurde von Kabel D unterbunden. Ebenfalls ist es in Android nicht möglich IPv6 zu deaktivieren (ausser ihr rootet euer Handy und verliert die Garantie). Einfach nen anderen Router kaufen und statt der FB verwenden geht auch nicht!

Hier also mein Lösungsansatz:
Kauft euch einen billigen Wlan-Router. Meine Wahl viel auf den Nano-Router von TP-Link. Das Ding ist nicht größer als eine Streichholzschachtel und kann extrem vielseitig eingesetzt werden (Wlan Router, AccessPoint, Repeater). Kostenpunkt: die 150mbps Version 20 Euro, die 300mbps Version 25 Euro. Strom bezieht das Ding über den USB Port der Fritzbox. Dann nur noch das Ethernetkabel an den GigabitPort der FB anschließen, über Wlan beim TP-Link einloggen, als Wlan Router konfigurieren (bis auf SSID und Passwort muss eigentlich nix weiter geändert werden) und schon gehts darüber ins Internet. Das Wlan der FB nun deaktivieren (beide Signale gleichzeitig stören sich). Es müssen keine weiteren Einstellungen vorgenommen werden!

Das Android Handy hat nun nun nur noch eine IPv4 Adresse und alle Push Nachrichten kommen nun wieder sofort an. Netter Nebeneffekt: Das Wlan vom TP-Link is bei mir stabiler als über die FB. Ebenfalls interessant…der Akku meines S6 Edge hält zu Hause plötzlich DEUTLICH länger (keine Ahnung wieso).

Nachteil: Zeitgesteuertes Abschalten des WLAN geht über den TP-Link nicht. Ebenso verliert ihr das 5Ghz Wlan (womit ich auch keine so guten Erfahrungen gemacht habe). Da das interne Wlan der FB abgeschaltet ist dürfte sich der Stromverbrauch deutlich in Grenzen halten. Die Konfiguration des TP-Link ist ausschließlich in englisch und nicht so hübsch wie auf der FB.

Mir waren es die 25 Euro wert. Alles läuft seit Tagen störungsfrei, alle Push-Nachrichten kommen sofort an…nein, ich bekomme keine Provision von TP-Link. Abhängig von eurem Problem kann ich euch keine Gewähr geben, dass dies bei euch auch das Push-Problem beseitig. Aber bei Amazon kann man ja testen und wieder zurückschicken. Mir wars einen Versuch wert und es hat gefunzt!

http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR702N-Nano-Router-%C3%9Cbertragungsgeschwindigkeit-frustfreie/dp/B007PTCFFW/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1443803092&sr=8-2&keywords=tp-link+nano+router

http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR802N-Router-WLAN-Geschwindigkeit-300Mbit/dp/B00XPUIDFQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1443803092&sr=8-1&keywords=tp-link+nano+router
Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Highlighted
Highspeed-Klicker
hm die idee gibts eigentlich schon immer, die funktioniert aber auch nicht überall. Manche die nur Kabelm Modem haben ohne WLAN. und dazu eigene router anschliesen von 1und1 Fritz Box oder Dlink router, haben weoterhin probleme. Was mich auch wunder , hab auch S6 edge, ich hab beim Schwager mit Hitron keine probelme mit WLAN. Ich mit meine 6360 schon am ende mit Nerven. Ich bin die Tagen schon soweit dass ich gegen 6490 tausche, und vielleicht hab damit Glück und alles funktioniert`? Oder ich spare die 30€ tausch gebühr, und kaufe den selben was du hast?.. Hm ich hätte noch vielleicht den alten Fritzbox von 1und1- Könnte doch auch mal testen oder ?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
ich habe eine 6490...kannst dir den Tausch also sparen. Bei meiner Lösung muss die FB auch nicht in den sog. BridgeMode versetzt werden. Ich weiß nicht ob der Hitron überhaupt IPv6 an die Endgeräte weitergibt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
man kann sich bei den Fritzboxen aber auf Dual Stack umstellen lassen.
Dann bekommt man eine echte IPv4 und eine echte IPv6.
somit spart man sich das Geld für einen extra WLAN Router
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Aber auch mit Dual Stack werden die Nachrichten nicht angezeigt bei meiner 6490.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Gladiator schrieb:
Aber auch mit Dual Stack werden die Nachrichten nicht angezeigt bei meiner 6490.


dann würde ich das Handy wegschmeißen... Android?
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
Ich hab auch bei meine 6360 echtes Dual Stack. Und ich hab die probleme. Mit meinem S6 EDGE, mit S5 von der Freundin, und auch S4. Alles exakt das selbe. Noch mehr was mich ankotzt, ich kann per WLAN so gut wie gar nicht online Radio hören. Es buffert alle paar Min. Egal was für radio, egal was für APP. Uber Mobilfunk, selbst nach 2 st Trainieren im Studio keinen einzigen Aussetzer. Dass die Fritzen so ein scheiss WLAN haben, unglaublich. Ich werde sofort auf Hitron wechseln, aber laut KD die unterstüzt keine 100 K leitung.
Noch mal zu deine lösung, kann man das nicht mit repeator lösen ?, hab enefalls einen von AVM
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Also ich hab auch die 6490, und hab echtes Dual-Stack bei mir kommen alle Push Nachrichten an ohne Problem!.

Mein Handy ist auch ein Android Galaxy s3 , und auch bei allen andern Handy kommen die Nachrichten an ohne Problem !.

Ich weiß nicht was ihr da macht ? aber ich hab nie ein Problem gehabt auch wo ich dieses Ds-lite hatte, alles war ok ich benutze zb auch nur das 2,4 sende netz von der Fritzbox weil es mit dem neuem 4 oder 5 kp wie viel das war meine Handys Probleme hatte vllt mal versuchen nur das 2,4 zu nutzen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
Ich hab auch nur 2.4 Ght, mit 5 hab ich oben im schlafzimmer keine empfang mehr. Sowas beklopptes...
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
mal was anderes, hat schon mal jemand getestet Fritzapp WLAN ? und damit WLAN verbidnung aufgebaut ?
Mehr anzeigen