abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internet über mehrere Etagen
Anonym72625
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Hallo!
Vllt kann mir hier einer helfen:
Meine Eltern haben einen 3PLAY Vertrag mit Telefon, HD TV und neuerdings 200er Internet.
Die Connect Box muss im Keller stehen, da dort der Anschluss für alles aus der Wand kommt. Von dort aus wurde bisher das Internet über das Stromnetz mit Hilfe eines DLANs im ganzen Haus verteilt. Die ankommende Geschwindigkeit an der Connect Box im Keller ist mit ü200 so wie es sein soll, jedoch in der 2. Etage (wo PC etc steht) beträgt sie nur 40 (+-), was wohl an der Leistungsfähigkeit des (alten) Stromnetzes liegt. Jetzt möchte man natürlich wenn es geht auf allen Etagen die 200er Geschwindigkeit haben (oder zumindest etwas, was in die Nähe davon kommt).
Ich habe versuchsweise den Router mal an die Multimediadose in der 1.Etage angeschlossen und auch dort ü200 bekommen. Somit gehe ich davon aus, dass wenn ich in der 2.Etage die alte Antennensteckdose gegen eine Multimediadose austausche, auch dort eine höhere Geschwindigkeit erhalte. Da die Connect Box aber wegen des Telefonanschlusses im Keller bleiben muss, ist die Frage, ob ich ein zweites Modem in der 2.Etage anschließen kann. Wenn ja, gibt es Alternativen zu den teuren Fritzboxen? Ich möchte jetzt nicht auch noch extra über 100€ dafür ausgeben. Eine zweite gebrauchte Connect Box geht aus rechtlichen und technischen Gründen nicht.
Hoffe ich konnte mein Problem halbwegs verständlich erkären...

Gruß, WAT464
11 Antworten 11
Ilja13
App-Professor
App-Professor

Im Kabel-Netz gibt es keine Splitter.

Vermutlich stamm dieser aus den Zeiten von Analog-Telefon (oder ISDN) + DSL.

Da keiner mehr analoge Telefonie anbietet, kann dieser wahrscheinlich entsorgt werden.


Das Glasfaserkabel, das im Keller ankommt, ist ja nicht so direkt an das Modem angeschlossen.

Das Modem benötigt ein Koax-Kabel. I.d.R. ist es an einer MMD (Multi-Media-Dose mit 3 Anschlüssen: Modem, TV, Radio) angeschlossen.


Schauen deine Eltern Kabel-TV?

Ist dort im Wohnzimmer eine MMD vorhanden?

Ist deren Telefon im Wohnzimmer bzw. in der Nähe der MMD?


Könnte du ein Foto der Verkabelung im Keller posten?

Dann hätten wir Klarheit, was bei euch vorliegt. 🙂

Anonym72625
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Das mit dem Foto kam mir vorhin auch in den Sinn. 😉
Werde ich bei Gelegenheit machen und hier anhängen.
Dann kann man mich evtl besser verstehen.

Hoffe ich...;)