abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ich habe alles probiert ... Netztester gibt auf.... es wird zu einer psychischen Belastung !
Andre1784
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen

 

Vor ungefähr 10 Jahren waren wir die ersten Pioniere die sich loslösten von DSL und der Telekom.

Endlich Bandbreite für faires Geld... wie glücklich wir alle waren mit Unitymedia in NRW.

 

Das es nicht die elite Monteure waren damals macht sich nun zu tausenden wenn nicht millionen gestörter Rückleitungen die eigentlich tägliches einpegeln verlangen.

 

Eins nach dem anderen, ich zog um, die neue Wohnung war bekannt ich kam hier bereits 10 Jahre und kannte die Internet Historie.

Ganz am Anfang als 100mbit schon fliegen war da gab es mal Probleme an die Bandbeiten zu kommen, nach einmaligen einpegeln vor ca. 7 Jahren gab es nie wieder ein Problem.

 

Ich also mit meiner Ur-alt Connect Box und meinem 400er Vertrag in die neue Wohnung.

Jetzt halten wir uns selbst für ziemliche Fachleute was das Internet angeht und wir geben auch nicht so schnell auf, aber diese Leitung war nicht stabil zu bekommen.

Unzählige Gespräche mit den Hotlines...Mal wurde wohl Nachts was gemacht den ich hatte mal für ein paar Stunden Internet. 

Aber immer wieder teils tagelange Ausfälle, manchmal das gesamte WE.

 

Ich dachte okay, ur-alt Box von Unity...die muss weg. Ich buchte also auf meine Kosten Telefon Komfort und Fritzbox 6591 cable... mit dem Ergebnis: Ich kam kaum auch nur noch kurzzeitig ins Internet.

 

Also stimmte ich dem Techniker Besuch zu, dieser 6 stündige Besuch ist eigentlich ein eigenes Buch wert.

Nachdem wir ungläubig alle Kellerräume durchforstet hatten und ich schon Kontakt mit dem Vormieter hergestellt hatte gingen wir auf die Suche.

Ganze 3 Mehrfamilienhäuser weiter kamen wir endlich in einen Keller in dem Hardware verbaut war.

Sämtliche Versuche meine Leitung zu vertärken scheiterten daran das die Verstärker zu weit voneinander Entfernt sind, Stundenlanges pegeln und bangen aber am Ende war der wirklich nette und hilfsbereite Techniker zufrieden.

Er hat über 100 Bilder von allem gemacht und mich freundlicherweise in Sachen Powerlevel auf der down Seite sowie brauchbare Rückleitungen geschult.

 

Somit bin ich jetzt wenigstens in der Lage zu sehen das hier wahrscheinlich alle paar Tage jemand pegeln sollte.

Mehr als einen brauchbaren Rückkanal hatte ich noch nie.

Ich habe nie etwas von Vodafone zu diesem Techniker Einsatz gehört, es wurde nichts von seinen Sorgen und vorgeschlagenen Maßnahmen umgesetzt.

 

Diesen Monat hat sich meine Fritzbox 170mal neu verbunden.

Nutzung des Internets ist quasi unmöglich, noch dazu sind 10gb Vodafone Mobilvolumen weg nach 2 Wochen Home Office.

Somit ist auch mein Handy faktisch tot...

Soll ich einfach mehr Datenvolumen kaufen jetzt, soll ich immer alles bezahlen was aber am Ende nie für längere Zeit hilft?

 

Mittlerweile hängt sogar die Netztester Box am Gerät, gibt es nun Erkenntnisse? Bekomme ich Hilfe?

Ich bin so müde auch nur noch einmal die Hotline anzurufen und vielleicht nach 7 Tagen jemanden zu erwischen der mir helfen kann.

 

Ich habe alles getan. Fritzbox, Telefon Komfort, natives ipv4 habe ich mir zurück geben lassen.

Nichts...ich komme gestresst nach Hause und alles wird noch schlimmer da ich regelrecht in einer Höhle lebe ohne Internet.

Kein arbeiten, kein Fernsehen, kein Sport...jedenfalls nach 14 Tagen wenn das Mobiltelefon kein Volumen mehr übrig hat....

 

 

Ich bitte darum sich diesen Techniker Bericht zu besorgen und mir endlich Hausanschluss Hardware zu verbauen. In meinem Keller.

Ich finde das wäre mir die Firma Vodafone nach so langer Leidenszeit mal schuldig.

Ansonsten bin ich bald wirklich depressiv von dieser Situation, gerade in unseren heutigen Zeiten wo ich alles online machen soll...wie soll ich denn??

 

LG

Andre 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Ida
Moderator:in
Moderator:in

Hi Andre1784

Schön, dass der letzte Technikertermin schon mal was gebracht hat 🙂

Halte uns hier gern auf dem laufenden.

Beste Grüße
Ida

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 Antworten 7
MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Andre1784,

 

ich würde gern mal in Dein Kundenkonto reinschauen.

Kannst Du mir bitte eine PN mit folgenden Angaben zusenden:

 

Name des Vertragsinhabers

Geburtsdatum

Straße + Hausnummer

PLZ + Ort

Bundesland

Kundennummer

 

Bitte gib uns hier kurz Bescheid, wenn Du uns eine PN geschrieben hast.

 

Viele Grüße,

Maria

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi Maria

PN ist raus.

Habe Geburtsdatum vergessen dies ist 01.07.1984

 

Danke im Voraus.

 

Update: Das gesamte Oster WE ohne Internet. 

Wenn ich Glück habe komme ich morgens kurz rein vor der Arbeit, Nachmittags keine Chance.

Und dafür soll ich weiter Geld bezahlen?

Ida
Moderator:in
Moderator:in

Hi Andre1784

Ich kann Deinen Unmut verstehen 😞 Gerade habe ich ein Ticket für die Technik erstellt. Die Kollegen werden das prüfen und Dir per SMS oder Anruf Rückmeldung geben.

Beste Grüße
Ida

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Dankeschön.

Ja, ich denke um den nächsten Techniker Besuch kommen wir hier nicht herum.

LG

Der Techniker war da.

Dieses mal sind wir mein Kabel vom HÜP bis fast in meine Wohnung nachgegangen.

Ein Kabel was man wohl der Vermiter irgendwann durch die Gärten gelegt hat.

 

Fairerweise muss man gestehen das dies auch der Ursprung allen übels war. Eine alte Flickstelle war korrodiert und nach neuem Fachmännischen flicken habe ich tolle Powerlevel und ich denke ich werde auch auf Gigabit aufrüsten jetzt.

 

Die Geschichte ist trotzdem noch nicht ganz vorbei denn so soll das Kabel eigentlich nicht an freier Luft liegen bleiben.

Morgen wird mit meinem Vermiter gesprochen und entweder legt der sich wieder ins Zeug (was ich befürchte) oder ich soll nochmal Rücksprache mit euch halten später für eine Neu-Anbindung meines Anschlusses aber dann wirklich proffessionell.

Da ich mir in keinem Szenario vorstellen kann die Kosten tragen zu müssen ist die Sache für mich damit zu vollster Zufriedenheit verlaufen. Endlich mal.

Danke

Ida
Moderator:in
Moderator:in

Hi Andre1784

Schön, dass der letzte Technikertermin schon mal was gebracht hat 🙂

Halte uns hier gern auf dem laufenden.

Beste Grüße
Ida

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!