Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Hotspot-Zugang in USA
Gehe zu Lösung
Dr_S_Hg
Smart-Analyzer
Hallo Zusammen,
UM macht ja Werbung damit, dass man mit dem Zugang zu Unitymedia Wifispot auch Hotspots im Ausland nutzen kann, u.a. XFINITY in USA.

In den letzten Urlauben hat das aber nie geklappt, insofern habe ich mich jetzt mal an den Support gewandt - und war ziemlich erstaunt über die Antwort.

Zuerst kam der Hinweis auf die Unitymedia-Website, bei weiterer Nachfrage dann die Info, dass es leider nicht gehen würde - wenn man in Deutschland einen Wifispot zur Verfügung stellen würde, dann hätte man auch nur in Deutschland Zugriff darauf "da die Datenbanken in D und USA systemisch nicht verbunden sind".

Nun bin ich komplett lost - es wird Werbung damit gemacht, das man im Ausland Hotspots nutzen kann, und dann geht es in Wirklichkeit doch nicht?

Kann da jemand Licht ins Dunkel bringen - was muss ich denn tun, um in USA den Hotspot nutzen zu können?

Gruß & Danke
S
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Janice1
App-Professor
Hallöchen S, 

in den USA kannst du unsere öffentlichen Wifispots nutzen. Du loggst dich dort wie folgt ein:


1.) Öffne bitte die WLAN-Einstellungen und wähle dort das WLAN-Netz "Unitymedia Public Wifispot" aus

2.) Daraufhin öffnest du den Browser deines Endgerätes und gibst eine Internet-Adresse ein, z.B. http://www.wetter.de (Hinweis: bitte gebe keine Adresse ein, welche mit https beginnt)

3.) Anschließend musst du nur noch auf "Sofort lossurfen" klicken und bist verbunden. 

Wie du siehst, loggst du dich hierüber etwas anders ein, als über die Wifispot nur für unsere Kunden. Smiley (zwinkernd)

Wenn du wissen willst, wo sich in deiner Nähe öffentliche Wifispots befinden, kann ich dir nur unseren Wifispot-Finder empfehlen: 

Wifispot Finder


Viel Erfolg und alles Liebe für dich! :hearts:

- Suse

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Janice1
App-Professor
Hallöchen S, 

in den USA kannst du unsere öffentlichen Wifispots nutzen. Du loggst dich dort wie folgt ein:


1.) Öffne bitte die WLAN-Einstellungen und wähle dort das WLAN-Netz "Unitymedia Public Wifispot" aus

2.) Daraufhin öffnest du den Browser deines Endgerätes und gibst eine Internet-Adresse ein, z.B. http://www.wetter.de (Hinweis: bitte gebe keine Adresse ein, welche mit https beginnt)

3.) Anschließend musst du nur noch auf "Sofort lossurfen" klicken und bist verbunden. 

Wie du siehst, loggst du dich hierüber etwas anders ein, als über die Wifispot nur für unsere Kunden. Smiley (zwinkernd)

Wenn du wissen willst, wo sich in deiner Nähe öffentliche Wifispots befinden, kann ich dir nur unseren Wifispot-Finder empfehlen: 

Wifispot Finder


Viel Erfolg und alles Liebe für dich! :hearts:

- Suse

Mehr anzeigen
Anonym79285
Smart-Analyzer
JaniceUM:
Hallöchen S, 

in den USA kannst du unsere öffentlichen Wifispots nutzen. Du loggst dich dort wie folgt ein:


1.) Öffne bitte die WLAN-Einstellungen und wähle dort das WLAN-Netz "Unitymedia Public Wifispot" aus

2.) Daraufhin öffnest du den Browser deines Endgerätes und gibst eine Internet-Adresse ein, z.B. http://www.wetter.de (Hinweis: bitte gebe keine Adresse ein, welche mit https beginnt)

3.) Anschließend musst du nur noch auf "Sofort lossurfen" klicken und bist verbunden. 

Wie du siehst, loggst du dich hierüber etwas anders ein, als über die Wifispot nur für unsere Kunden. Smiley (zwinkernd)

Wenn du wissen willst, wo sich in deiner Nähe öffentliche Wifispots befinden, kann ich dir nur unseren Wifispot-Finder empfehlen: 

Wifispot Finder

Viel Erfolg und alles Liebe für dich! :hearts:

- Suse



Diese Antwort ist Unfug und eine Frechheit. Bin gerade in New York. Xfinity gibt es hier nicht. Habe rausgefunden das xfinity hier cable wifi heißt. Also ist die Werbung auf der Webseite schonmal absichtlich irreführend. Wenn ich mich nicht anmelden kann, geht eine beschwerte an Bundesnetzagentur und Verbraucherzentralen. Das internationale wlan war ein ausschlaggebender Punkt für mich. Nachdem es auch in der Schweiz nicht ging, echt ein Reinfall...
PS: ließ mal die Seite richtig durch Suse https://www.unitymedia.de/privatkunden/internet/unitymedia-wifispot/wifi-fuer-unsere-kunden/
Mehr anzeigen
Anonym79285
Smart-Analyzer
JaniceUM:
Hallöchen S, 

in den USA kannst du unsere öffentlichen Wifispots nutzen. Du loggst dich dort wie folgt ein:


1.) Öffne bitte die WLAN-Einstellungen und wähle dort das WLAN-Netz "Unitymedia Public Wifispot" aus

2.) Daraufhin öffnest du den Browser deines Endgerätes und gibst eine Internet-Adresse ein, z.B. http://www.wetter.de (Hinweis: bitte gebe keine Adresse ein, welche mit https beginnt)

3.) Anschließend musst du nur noch auf "Sofort lossurfen" klicken und bist verbunden. 

Wie du siehst, loggst du dich hierüber etwas anders ein, als über die Wifispot nur für unsere Kunden. Smiley (zwinkernd)

Wenn du wissen willst, wo sich in deiner Nähe öffentliche Wifispots befinden, kann ich dir nur unseren Wifispot-Finder empfehlen: 

Wifispot Finder

Viel Erfolg und alles Liebe für dich! :hearts:

- Suse



Diese Antwort ist Unfug und eine Frechheit. Bin gerade in New York. Xfinity gibt es hier nicht. Habe rausgefunden das xfinity hier cable wifi heißt. Also ist die Werbung auf der Webseite schonmal absichtlich irreführend. Wenn ich mich nicht anmelden kann, geht eine beschwerte an Bundesnetzagentur und Verbraucherzentralen. Das internationale wlan war ein ausschlaggebender Punkt für mich. Nachdem es auch in der Schweiz nicht ging, echt ein Reinfall...
PS: ließ mal die Seite richtig durch Suse https://www.unitymedia.de/privatkunden/internet/unitymedia-wifispot/wifi-fuer-unsere-kunden/
Mehr anzeigen
Scoopi
SuperUser
El_Pato:
JaniceUM:
Hallöchen S, 

in den USA kannst du unsere öffentlichen Wifispots nutzen. Du loggst dich dort wie folgt ein:


1.) Öffne bitte die WLAN-Einstellungen und wähle dort das WLAN-Netz "Unitymedia Public Wifispot" aus

2.) Daraufhin öffnest du den Browser deines Endgerätes und gibst eine Internet-Adresse ein, z.B. http://www.wetter.de (Hinweis: bitte gebe keine Adresse ein, welche mit https beginnt)

3.) Anschließend musst du nur noch auf "Sofort lossurfen" klicken und bist verbunden. 

Wie du siehst, loggst du dich hierüber etwas anders ein, als über die Wifispot nur für unsere Kunden.

Wenn du wissen willst, wo sich in deiner Nähe öffentliche Wifispots befinden, kann ich dir nur unseren Wifispot-Finder empfehlen: 

Wifispot Finder

Viel Erfolg und alles Liebe für dich! :hearts:

- Suse



Diese Antwort ist Unfug und eine Frechheit. Bin gerade in New York. Xfinity gibt es hier nicht. Habe rausgefunden das xfinity hier cable wifi heißt. Also ist die Werbung auf der Webseite schonmal absichtlich irreführend. Wenn ich mich nicht anmelden kann, geht eine beschwerte an Bundesnetzagentur und Verbraucherzentralen. Das internationale wlan war ein ausschlaggebender Punkt für mich. Nachdem es auch in der Schweiz nicht ging, echt ein Reinfall...
PS: ließ mal die Seite richtig durch Suse https://www.unitymedia.de/privatkunden/internet/unitymedia-wifispot/wifi-fuer-unsere-kunden/


Dabei dürftest du nicht sonderlich Erfolg haben.

Derzeit ist Unitymedia eine Tochtergesellschaft von Liberty Global welche auch in den USA vertreten sind.


NOCH, denn Vodafone hat Unitymedia aufgekauft und die Übernahme wird wohl diesen Monat genehmigt. Dann hat man ohnehin kein Zugriff mehr auf die Angebote von Liberty Global da keine Geschäftsbeziehung mehr besteht, somit auch kein WIFI Spot im Ausland (USA) mehr.


Zumindest würde ich das so interpretieren.

Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"
Mehr anzeigen
Anonym79285
Smart-Analyzer
Scoopi_:
El_Pato:
JaniceUM:
Hallöchen S, 

in den USA kannst du unsere öffentlichen Wifispots nutzen. Du loggst dich dort wie folgt ein:


1.) Öffne bitte die WLAN-Einstellungen und wähle dort das WLAN-Netz "Unitymedia Public Wifispot" aus

2.) Daraufhin öffnest du den Browser deines Endgerätes und gibst eine Internet-Adresse ein, z.B. http://www.wetter.de (Hinweis: bitte gebe keine Adresse ein, welche mit https beginnt)

3.) Anschließend musst du nur noch auf "Sofort lossurfen" klicken und bist verbunden. 

Wie du siehst, loggst du dich hierüber etwas anders ein, als über die Wifispot nur für unsere Kunden.

Wenn du wissen willst, wo sich in deiner Nähe öffentliche Wifispots befinden, kann ich dir nur unseren Wifispot-Finder empfehlen: 

Wifispot Finder

Viel Erfolg und alles Liebe für dich! :hearts:

- Suse



Diese Antwort ist Unfug und eine Frechheit. Bin gerade in New York. Xfinity gibt es hier nicht. Habe rausgefunden das xfinity hier cable wifi heißt. Also ist die Werbung auf der Webseite schonmal absichtlich irreführend. Wenn ich mich nicht anmelden kann, geht eine beschwerte an Bundesnetzagentur und Verbraucherzentralen. Das internationale wlan war ein ausschlaggebender Punkt für mich. Nachdem es auch in der Schweiz nicht ging, echt ein Reinfall...
PS: ließ mal die Seite richtig durch Suse https://www.unitymedia.de/privatkunden/internet/unitymedia-wifispot/wifi-fuer-unsere-kunden/


Dabei dürftest du nicht sonderlich Erfolg haben.

Derzeit ist Unitymedia eine Tochtergesellschaft von Liberty Global welche auch in den USA vertreten sind.


NOCH, denn Vodafone hat Unitymedia aufgekauft und die Übernahme wird wohl diesen Monat genehmigt. Dann hat man ohnehin kein Zugriff mehr auf die Angebote von Liberty Global da keine Geschäftsbeziehung mehr besteht, somit auch kein WIFI Spot im Ausland (USA) mehr.


Zumindest würde ich das so interpretieren.



Das wäre ja eine andere Sache. Derzeit wird mit dem Service von xfinity auf der deutschen Webseite geworben. Also will ich den Service auch haben.
Mehr anzeigen
Dr_S_Hg
Smart-Analyzer
Es funktioniert angeblich mit genau dem "Xfinity Wifi", was aber nur an ganz wenigen Orten verfügbar ist - "Cablewifi" ist ein Roaming-Zusammenschluß mehrerer US-Kabelanbieter, zu dem man als US-Xfinity-Kunde Zugang hat - aber eben nicht als Unitymedia-Kunde - ich bin ziemlich oft in USA, habe aber noch nie eines dieser Xfinity Wifi Netze gefunden


--> in Summe also eher ein Werbegag ohne Inhalt...

Mehr anzeigen
Scoopi
SuperUser
Ich verstehe was du meinst, m.E. bringt es aber nichts da jetzt noch Beschwerden einzureichen. Es sei denn dieses Angebot wird auch nach der Übernahme noch so beworben.
Facebook: "Ich kenne jeden!"
Wikipedia: "Ich weiß alles!"
Google: "Ich finde alles!"
Internet: "Ohne mich geht gar nichts!"
Strom: "ACH WIRKLICH?"
Mehr anzeigen
Dr_S_Hg
Smart-Analyzer
Korrekt, Beschwerde bringt nichts - es wird irgendwo sicher dieses Xfiniti Wifi geben, und damit ist das Werbeversprechen formal erfüllt...
Mehr anzeigen
Anonym79285
Smart-Analyzer
Ich war mal vor 2 Jahren in SF, da war alles voll von xfinity. Gibt es laut https://hotspots.wifi.xfinity.com/mobile/?txtQuick=New%20York immer noch. Aber eben nicht in ganz USA. Und auf der Webseite wird die gesamte USA beworben.
Mehr anzeigen