abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Home Office - Zulassen VPN Protokoll
Anonym76681
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Mein Arbeitgeber hat mir ein Homeoffice-Platz eingerichtet.


Nun funktioniert dieser aber nicht. Ich bekomme keine Verbindung zum Server und das Internet bricht auch ständig ab, obwohl die CISCO Meraki-Box mit einem LAN-Kabel verbunden ist.


Von der IT erhielt ich folgende Info: 


Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter, ob das VPN-Protokoll freigeschaltet ist

und ob der Anbieter Datenübertragung für Homeofficeanwendungen erlaubt.


Laut tel. Auskunft von Unitymedia liegt es nicht an Unitymedia. 

Muss ich evtl. die Einstellungen der Connect-Box ändern, damit die Meraki-Box korrekt mit der Connect-Box kommuniziert?


Hat jemand Tipps?



27 Antworten 27
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Die Gegenfrage (bzw. Hinweis) an die IT.
Du hast wahrscheinlich einen IPv6/DS-Lite Anschluß. Damit kommt es regelmäßig zu Problemen mit IPv4 VPN.
Ggf. muss an der Meraki-Box die MTU auf ca. 1300 gesetzt werden.
Siehe z.B. https://www.tweakpc.de/news/35026/dual-stack-lite-vpn-probleme-via-mtu-wert-loesen/

Alternativ kann man den Anschluß kostenpflichtig für 3€/Monat via Powerupload auf DS umstellen lassen. (Das Dualstack muss ausdrücklich mitbestellt werden).

Wenn das VPN auch über IPv6 läuft habe ich leider keinen Plan.
Anonym76681
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Hallo und Danke für die Antwort.


Laut tel. Auskunft von Unitymedia habe ich einen IPv4-Anschluss....


Den Hinweis mit der MTU bei der Meraki-Box gebe ich mal an die IT weiter. Vielleicht hilft es ja...


Torsten
SuperUser
SuperUser
Schau mal auf der ConnectBox nach, welches Configfile dort aufgespielt ist. Wenn da etwas von DS lite steht, hast du definitiv einen IPv6-only-Anschluss.
Anonym76681
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
IPv4 Port Filter
Torsten
SuperUser
SuperUser
Dann schalte in der ConnectBox uPnP frei, damit sich die benötigten Ports automatisch öffnen, dann sollte die Verbindung herzustellen sein.
Anonym76681
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
ist Aktiviert


Anonym76681
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Pv4 Firewall  Firewall SchutzAktiviertBlockierung von fragmentierten IP PaketenAktiviertAufdeckung von Port-Scan AktivitätenAktiviertAufdeckung von IP flood AktivitätenAktiviertAufdeckung von ICMP flood AktivitätenAktiviertAufdeckungsrate von ICMP flood Aktivitäten    


außerdem ist DMZ deaktiviert


Hat das evtl. etwas damit zu tun?

Torsten
SuperUser
SuperUser
Nein, denn DMZ würde die Firewall der ConnectBox für deine VPN-Box komplett umgehen.
Anonym76681
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Ich habe jetzt das Paket für 3 € dazugebucht und hoffe, dass es damit am Montag funktioniert.
Das mit der MTU auf 1300 setzen bei der Meraki-Box, ist wohl nicht so einfach, weil wir diese vorkonfiguriert geliefert bekommen.

Wenn am Montag weiter nichts funktioniert, weiß ich auch nicht weiter.

Eine andere Kollegin mit Unitymedia-Anschluss und HomeOffice hat dann schlussendlich gekündigt und bei einem anderen Anbieten hat es dann geklappt.

Das wäre aber nur der allerletzte Schritt, den ich gehen wollen würde.