Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Hoher Wert für "Packet loss" seit gestern (16.01.15)
Highlighted
Smart-Analyzer

Sehr geehrte Damen und Herren von Kabel Deutschland,
seit gestern morgen beobachte ich einen Wert für verlorene Pakete von fast 40 %. Gestern hat es noch mit 20% angefangen und ist über Nacht auf fast 40 % gestiegen. Der Ping und die Geschwindigkeit sind hier nach Messungen vollkommen okay, aber durch Anwendungen kann der Ping schnell mal um 20-30 steigen, obwohl nicht hohe Bandbreite verwendet wird. Mehrfaches Neustarten oder Abtrennen vom Strom des Routers führten zu keiner Veränderung. Ich habe auch schon in der letzten Woche geringfügige Unregelmässigkeiten in der Stabilität meiner Leitung beobachtet, daher melde ich mich nun hier um vielleicht Hilfe zu bekommen.
Mit freundlichem Gruß
Hendrik Stevens

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Full Metal User
Hi Hendrik,
ein Community-MA wird sich hier bei dir Melden(4-6 Werktage) SIe/Er wird eine Privatenachricht für dich Freischalten und nach deine Kundennummer u. Adresse fragen(bitte den Kasten "nicht Öffentlich antworten"ankreuzen, um dein Anschluss anshauen zu können. Hilfreich wäre auch die Info um welche Hardware(Modem) es sich handelt.
MfG
Colin
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Ich habe einen CBN-CH6640E WLan-Kabelrouter.
Der Paketverlust ist jetzt (18.01.15) auf 50 % gesprungen und ist dauerhaft da. Aufgrunddessen ist das Internet nicht wirklich mehr verwendbar, da man in den meisten Fällen angezeigt bekommt, dass keine Internetverbindung vorhanden ist.

Anrufen bei der Störungshotline gestern (17.01.15) führte zu der Aufnahme der Störung und zum Versprechen dass am selben Tag noch zurückgerufen wird. Aber bis jetzt absolut nix passiert.

Hendrik
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Ich habe heute nochmal beim Kundendienst angerufen. Mir wurde heute gesagt, dass es sich um eine Messstörung handeln sollte und er (Der Callcentertyp) keine Ahnung hat, wie lang die Behebung dauern könnte. Mehrmaliges Erfragen, ob nicht ein Techniker vorbeigeschickt werden kann, führte zu keinem Ergebnis.
Ich frage mich ehrlich gesagt wofür das Call center da ist.... Es sind jetzt schon wieder 4 Tage ohne jegliche Unterstützung und nur Entschuldigungen. Ich frage mich wieso die werten Herren einfach mal nicht nen Techniker vorbeischicken wollen... Ich bin echt enttäuscht über die Leistung die mir am Telefon gebracht wird. Habe das Gefühl, dass mit dem Router reden mehr bringt als mit einem "Fachmann".

Telefonie ist seit gestern (18.01.15) nicht mehr möglich. Entweder der Angeruferene ist nicht hörbar oder ich selber.

Verbindung zum Router/Modem scheint normal zu sein, da der Zugriff flüssig und ohne Probleme abläuft. Entweder das Modem ist wieder hin (nichtmal ein halbes Jahr her) oder es ist irgendwas zwischen KD und dem Modem

Hendrik
Mehr anzeigen
Moderator
Hallo Hendrik,

Grit hat mir deine Kundendaten aus deinem letzten Thread zur Verfügung gestellt.
So konnte ich deinen Anschluss schon einmal prüfen.
Auffällig ist, dass die Fehlerrate extrem hoch ist und dadurch der permanente Packet loss entsteht.

Ein Außendiensttechniker ist bereits beauftragt. Als Termin ist der 22.01.2015 zwischen 12:00Uhr und 16:00Uhr hinterlegt. Passt das für dich?

Gruß
Marco
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hi Marco,
nach mehrmaligem Anrufen bei der Hotlibe gestern und flehen, dass ein Techniker vorbeikommt, hab ich diesen Termin ergattern können. Ich danke dir sehr für die Hilfe, werde dann auch weiter Bericht erstatten, wenn das Problem bearbeitet wurde.

Hendrik
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hendrik Stevens schrieb:
Moin,
Techniker war gerade da. Der Verstärker der Hausleitung hat den Geist aufgegeben. Nach Austauschen des defekten Verstärkers funktioniert alles wieder. Danke für die Unterstützung.

Hendrik


Danke für die Rückmeldung.

Viele Grüße
Carl Credible
Mehr anzeigen