Hoher Ping / Schlechtes Internet
PatrickW1337
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

So, nachdem ich mich ca. 3 Wochen lang mit dem Arris-Software Problem rumschlagen durfte, habe ich seit ein paar Tagen erneut Internet Probleme.
Hoher Ping, langsamer Seitenaufbau usw.

 

Langsam ist es doch schon sehr frustierend...

 

  • Welchen Vertrag hast Du? Red Internet & Phone 100 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? Arris TG3442DE
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes GerätLeih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf?  Download Rate extrem Schwankend und sehr hoher Ping
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? WLAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Firefox aber ist in allen gleich problematisch
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows
  • Beginn und Zeitraum der Störung seit 17.11. ganztägig

Woran liegt es diesmal?
Was kann ich tun?

 

Unbenannt.JPG

 

5 Antworten 5
pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi PatrickW1337,

 

der Packetloss und Highping entsteht ja schon auf dem Weg vom Endgerät zum Router. Sind die DoS-Meldungen in den Logs weg?

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Marco,

 

ok das hieße ja das irgendetwas mit meinem Wlan nicht stimmt?
Ich nutze einen W-lan Stick von Fritz.

 

Ob es noch DoS-Meldungen gibt weiß ich nicht, da ich keinen Fehlerspeicher mehr sehe seit dem Downgrade auf Firmware-Version:           01.01.117.01.EURO.

 

Oder kann ich die trotzdem irgendwo einsehen?

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi PatrickW1337,

 

über kabel.box kommst Du doch trotzdem noch auf die Oberfläche. Auch in der älteren Firmware sollten die Logs sichtbar sein.

Ja, nach Deinem Mitschnitt ist es ein Fehler im Heimnetz/WLAN. Du kannst Ja mal den Gegentest per LAN machen.

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Also kabel.box funktioniert bei mir leider nicht.

Ist doch auch nur für Fritzbox soweit ich weiß, und nicht für den Arris Router, oder?

Aktuell funktioniert wieder alles normal also vllt war es doch nur eine kurzzeitige Störung.

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi PatrickW1337,

 

bei der Fritzbox ist es fritz.box und bei unseren Kabelroutern kabel.box

Alternativ geht auch die IP 192.168.0.1 bzw. im Bridgemode 192.168.100.1

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!