Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste

Hoher Paketverlust zwischen 19 und 23 Uhr in Kiel

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan

Hallo Leute,

vor einigen Wochen bin ich in eine neue Wohnung (PLZ 24143 Kiel) gezogen. Beim Einzug habe ich den Vertrag "Red Internet & Phone 400 Cable" gebucht. Von Beginn an habe und hatte ich nun zwischen 19 und 23 Uhr einen extremen Paketverlust von 10-40%, was das Streamen von Videos, das Uploaden von Dateien, das Unterhalten im Teamspeak/Discord und das Spielen von Onlinespielen nahezu unmöglich macht. Außerdem spiked der Ping gerade in dieser Zeit gerne mal von 100 bis 160, normalsiert sich dann mehrere Sekunden wieder und spiked dann erneut für einen kurzen Zeitraum. Über den Tag verteilt tritt dieses Problem ebenfalls auf, allerdings nicht in dieser Häufigkeit und Messbarkeit wie es abends der Fall ist. Falls das relevant sein sollte: Ich nutze eine Fritzbox 6490 und ein Ethernet-Kabel, welche direkt mit dem Endgerät verbunden sind. Ich weiß allerdings, dass es nicht an den Peripheriegeräten liegt.


Mit dem Kundenservice habe ich bereits mehrmals telefoniert, zuletzt heute, wo ich allerdings einen relativ unfreundlichen und zynischen Mitarbeiter erwischt habe, welcher mich in Mitten des Gesprächs nach zehnminütiger Wartezeit einfach weggedrückt hat. Aus diesen Gesprächen konnte ich bereits entnehmen, dass wohl mehrere (3) permanente Störungen im Bereich Kiel vorliegen und eine Besserung erst im Juni 2019 bzw. März/April 2020 zu erwarten ist. Außerdem soll die Auslastung im gesamten Bereich Kiel wohl i.A. einfach zu hoch sein.

 

Nun stellt sich mir die Frage, wo genau das Problem liegt und wann nun wirklich eine absehbare Besserung in Sicht ist. Ferner: In wie weit kann ich eine Entschädigung einfordern oder ggf. von einem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen?

Zum Abschluss noch ein Speedtest, den ich eben extra noch auf der Vodafone Seite durchgeführt habe.
Unbenannt.JPG

Freundliche Grüße
Melvin

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Melvin,

 

unser Kundenservice hatte es ja bereits angedeutet, dass die Auslastung in den Abendstunden erhöht ist. Ich habe ein Störticket mit der Netzstörung verknüpft. So wirst Du per SMS auf dem Laufenden gehalten. Laut aktuellem Stand sollen die Arbeiten Anfang Juni abgeschlossen werden. Ab diesem Zeitpunkt sollte es also spürbar besser werden. Wie wollen wir hier verbleiben?

 

Edit: Mein Kollege Stephan hat Dir für die Monate April und Mai je 50 % des Grundentgelts gutgeschrieben.

 

Beste Grüße
Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Digitalisierer

Mir wurde eine Entschädigung von etwas weniger als 50% der Gesamtkosten auf Rückfrage eingeräumt, nachdem ein Ticket eröffnet und die Störung bestätigt wurde.

 

Man muss wohl selber nachfragen. Nach der 3ten Störungsmeldung, zum gleichen Problem in Kiel wurde mir von einer Bearbeiterin diese Entschädigung angeboten ohne das ich danach gefragt hätte.

Sie hätten mir auch Datenvolumen auf einen Mobilfunk Vertrag gebucht.

 

Der Händler in der Holstenstrasse hatte angeboten einen LTE Router zu verleihen oder einem Datenvolumen zu buchen.

 

Bzgl. der Sonderkündigung wurde mir mitgeteilt, ich möge mich an die Beschwerdeabteilung in Erfurt wenden. Die Prüfung und Bearbeitung würde dann ca. 2 Wochen dauern. Ich hatte nicht geplant davon gebrauch zu machen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo MelvinRelo,

 

erst einmal herzlich willkommen in unserer Community. Schön, dass Du hier bist.

 

Kannst Du bitte einen PingPlotter-Messung durchführen und mir einen Screenshot davon schicken? Damit auch Deinen Anschluss prüfen kann, brauche ich Deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Anschrift. Schick mir alles in einer Privatnachricht zu und melde Dich im Anschluss noch einmal hier zu Wort.

 

Beste Grüße

Tina

 

 

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Melvin,

 

unser Kundenservice hatte es ja bereits angedeutet, dass die Auslastung in den Abendstunden erhöht ist. Ich habe ein Störticket mit der Netzstörung verknüpft. So wirst Du per SMS auf dem Laufenden gehalten. Laut aktuellem Stand sollen die Arbeiten Anfang Juni abgeschlossen werden. Ab diesem Zeitpunkt sollte es also spürbar besser werden. Wie wollen wir hier verbleiben?

 

Edit: Mein Kollege Stephan hat Dir für die Monate April und Mai je 50 % des Grundentgelts gutgeschrieben.

 

Beste Grüße
Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo Tina,

erstmal vielen Dank für deine Mühe. Die SMS hat mich soeben erreicht. Ich könnte verstehen, dass man rückwirkend keine Entschädigung aufgrund von Störungen bekommen kann. Falls doch, kannst Du mich natürlich eines Besseren belehren.
Wäre es allerdings möglich, zumindest für April/Mai eine Ermäßigung einzurichten, da die Probleme ja definitiv bis Anfang Juni bestehen werden? Den Anschluss nutze hauptsächlich zu den Stoßzeiten, weswegen ich besonders von der Störung betroffen bin. Sollte im Juni eine Besserung durch die Arbeiten eintreten, gäbe es für mich vorerst keinen Grund zur Beanstandung mehr.

Freundliche Grüße
Melvin

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi MelvinRelo,

 

ich habe hier mal kurz übernommen und eine Gutschrift über 50% der monatlichen Gebühren für April und Mai bei Dir hinterlegt.

 

Wenn die Kollegen aus der Buchhaltung es noch schaffen, siehst Du die Gutschrift noch in der Rechnung für den Mai, spätestens aber auf der für Juni.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen