Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

Behoben: Mobil: Mobile Daten und Telefonie im Bereich Frankfurt am Main

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Mobilfunk-LTE

Siehe neueste

Großraum 55116: Sms kommen teilweise nicht an

GELÖST
Gehe zu Lösung
Alexen
Daten-Fan

Hallo,

seit ca. 3 Wochen kommen bei mir Sms' von einigen bestimmten Absendern (aus Eplus- und O2-Netz) überwiegend nicht an. Es hat bereits "diplomatische Verstimmungen" deswegen gegeben...
Ich nutze ein htc Explorer mit Android 2.3.5; bislang hatte ich keine Probleme.
Die Sms' wurden alle im Großraum Mainz verschickt und hätten auch hier empfangen werden sollen.

Hilfe!

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
det-vfkunde
Netzwerkforscher

Hallo Alexen,

 

dieses Problem ist seit langem bekannt und liegt sehr wahrscheinlich an den Servern, die e-plus und O2 für die SMS-Verarbeitung einsetzen. Teilweise gibt es einen Zeitversatz bis zu 10 Tagen (selbst erlebt), wobei der Versand von e-plus an Vodafone hier eindeutig Spitzenreiter ist. Da ich selber kein e-plus- bzw. O2-Kunde bin, kann ich nur wiedergeben, was ein Bekannter von mir zu einer entsprechenden Beschwerde von der e-plus-Hotline erfahren hat (hier sinngemäß wiedergegeben): "Beim SMS-Dienst handelt es sich um ein nicht zeitkritisches Mitteilungsverfahren. Dabei kann es je nach Auslastung und Ressourcenverfügbarkeit zu Zustellungen kommen, die erst mehrere Stunden nach dem Absenden einer Mitteilung eintreffen. Nach dem Leistungsbedingungen ist auch keine Zusage seitens e-plus abgegeben, in welchem Zeitfenster eine entsprechende Nachricht weitergeleitet wird."

 

Mit Vodafone und T-Mobile (jeweils netzintern und untereinander) habe ich bisher keine verzögerten SMS-Übermittlungen feststellen können.

 

 

Schöne Grüße

 

Det

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
det-vfkunde
Netzwerkforscher

Hallo Alexen,

 

dieses Problem ist seit langem bekannt und liegt sehr wahrscheinlich an den Servern, die e-plus und O2 für die SMS-Verarbeitung einsetzen. Teilweise gibt es einen Zeitversatz bis zu 10 Tagen (selbst erlebt), wobei der Versand von e-plus an Vodafone hier eindeutig Spitzenreiter ist. Da ich selber kein e-plus- bzw. O2-Kunde bin, kann ich nur wiedergeben, was ein Bekannter von mir zu einer entsprechenden Beschwerde von der e-plus-Hotline erfahren hat (hier sinngemäß wiedergegeben): "Beim SMS-Dienst handelt es sich um ein nicht zeitkritisches Mitteilungsverfahren. Dabei kann es je nach Auslastung und Ressourcenverfügbarkeit zu Zustellungen kommen, die erst mehrere Stunden nach dem Absenden einer Mitteilung eintreffen. Nach dem Leistungsbedingungen ist auch keine Zusage seitens e-plus abgegeben, in welchem Zeitfenster eine entsprechende Nachricht weitergeleitet wird."

 

Mit Vodafone und T-Mobile (jeweils netzintern und untereinander) habe ich bisher keine verzögerten SMS-Übermittlungen feststellen können.

 

 

Schöne Grüße

 

Det

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Matthes
Moderator

Da vom TE auf "gelöst" gesetzt, schließe ich den Thread.

 

Danke an det-vfkunde für den Support und die Erläuterung

 

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen