Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste

Google DNS funktioniert nicht mehr

GELÖST
Gehe zu Lösung
octoploid
Daten-Fan

DNS vom Fremdanbietern funktioniert nicht mehr, z.b.:

<google DNS>
markus@x4 linux % dig @8.8.8.8 heise.de
; <<>> DiG 9.11.2 <<>> @8.8.8.8 heise.de    
; (1 server found)                          
;; global options: +cmd                     
;; connection timed out; no servers could be reached                                     

<OpenDNS>
markus@x4 linux % dig @208.67.220.222 heise.de
; <<>> DiG 9.11.2 <<>> @208.67.220.222 heise.de                                          
; (1 server found)                          
;; global options: +cmd                     
;; connection timed out; no servers could be reached 

<offizieller DNS funktioniert>
markus@x4 linux % dig @83.169.184.33 heise.de
; <<>> DiG 9.11.2 <<>> @83.169.184.33 heise.de
; (1 server found)
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 22773
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 1

;; OPT PSEUDOSECTION:
; EDNS: version: 0, flags:; udp: 4096
;; QUESTION SECTION:
;heise.de.                      IN      A

;; ANSWER SECTION:
heise.de.               77393   IN      A       193.99.144.80

;; Query time: 8 msec
;; SERVER: 83.169.184.33#53(83.169.184.33)
;; WHEN: Fri Nov 03 06:49:15 CET 2017
;; MSG SIZE  rcvd: 53
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
octoploid
Daten-Fan

Das Problem scheint jetzt behoben zu sein.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
CPresse
Daten-Fan

Bei mir ebenso. Wird wohl geblockt. Eine Stellungnahme wäre interessant.

Mehr anzeigen
Specialist
Smart-Analyzer

Bei mir in HH funktioniert's noch. Hab' allerdings einen Geschäftskundentarif mit statischer IPv4-Adresse. Habt ihr zufällig einen DS-Lite-Anschluss?

Mehr anzeigen
thomasschaefer
Royal-Techie

Vermutlich ist nur das AFTR-Gateway wieder mal überlastet. (das heißt wirklich so, die Schreibweise, die ich bevorzugen würde, verstößt möglicherweise gegen die Forenregeln)

 

Wenn Du, aus welchen Gründen auch immer, die Google-DNS-Server verwenden möchtest, nimm wenigstens die richtigen:

2001:4860:4860::8888

2001:4860:4860::8844

 

Dass IPv4 bei vielen Providern nicht mehr zuverlässig funktioniert, dürfte sich ja mittlerweile herum gesprochen haben.

 

 

 

Mehr anzeigen
CPresse
Daten-Fan

Bei mir ist es ein ehemaliger Kabel Deutschland Anschluß. Es funktionieren lediglich die KD-DNS Server, alle anderen, selbst die von Vodafone, sind nicht erreichbar.

 

Der Hinweis mit IPv6 ist ja nett, aber der mir zur Verfügung stehende Router lässt nur IPv4 Adressen für DNS zu.

Mehr anzeigen
CiMeyer
Smart-Analyzer

Auch bei uns funktionieren alle alternativen DNS Server (IPv4) seit heute Nacht nicht mehr:

dig @8.8.8.8 heise.de

; <<>> DiG 9.9.5-9+deb8u14-Debian <<>> @8.8.8.8 heise.de
; (1 server found)
;; global options: +cmd
;; connection timed out; no servers could be reached

dig @8.8.4.4 heise.de

; <<>> DiG 9.9.5-9+deb8u14-Debian <<>> @8.8.4.4 heise.de
; (1 server found)
;; global options: +cmd
;; connection timed out; no servers could be reached

Nur die DNS Server von Vodafone/KD funktionieren, obwohl PING zu den anderen DNS Servern problemlos funktioniert.

PING 8.8.8.8 (8.8.8. 56(84) bytes of data.
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=1 ttl=58 time=24.6 ms
64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=2 ttl=58 time=23.6 ms

Wird jetzt Port 53 absichtlich blockiert ?
Oder ist das nur eine temporäre technische Störung ?


Es scheinen mehrere Nutzer davon betroffen zu sein. ( Quelle: AlleStörungen / Vodafone )

Mehr anzeigen
Wonko_The_Sane
Smart-Analyzer

Gleiches Problem hier an einem ehemaligen Kabel-Deutschland Anschluss in Berlin.

 

Technische Hotline schaltet einen einfach kommentarlos in eine endlos-Warteschleife, wenn man dort das Problem melden will.

Mehr anzeigen
unsinn
Daten-Fan

Mach in deine query einen Umlaut rein. Dann kommen die Pakete durch.

 

Das beweist, dass hier nicht eine Fehlkonfiguration vorliegt, sonder jemand in jedes einzelne Paket reinguckt bevor er es weiter leitet.

 

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Mehr anzeigen
CiMeyer
Smart-Analyzer

Ja, getestet und es funktioniert:

dig @8.8.8.8 allestörungen.de

; <<>> DiG 9.9.5-9+deb8u14-Debian <<>> @8.8.8.8 allestörungen.de
; (1 server found)
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NXDOMAIN, id: 38431
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 1

;; OPT PSEUDOSECTION:
; EDNS: version: 0, flags:; udp: 512
;; QUESTION SECTION:
;allest\195\182rungen.de.       IN      A

;; AUTHORITY SECTION:
de.                     1799    IN      SOA     f.nic.de. its.denic.de. 2017110343 7200 7200 3600000 7200

;; Query time: 35 msec
;; SERVER: 8.8.8.8#53(8.8.8.
;; WHEN: Fri Nov 03 11:16:02 CET 2017
;; MSG SIZE  rcvd: 98

 

Dann scheint es ja wirklich irgendwie gewollt zu sein ?

Mehr anzeigen
mephusio
Smart-Analyzer

Und ich wundere mich, warum seit heute morgen alles tot ist, obwohl Modem korrekt läuft und Telefon/TV auch funktioniert.

 

Finde das eine riesen ***rei und kann mir gar nicht vorstellen, dass so eine drastische Änderung überhaupt in Ordnung ist (schon gar nicht ohne Ankündigung).

 

Wäre interessant, ob einer von euch eine Rückumstellung erwirken kann.

Mehr anzeigen