Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Gekündigt ohne Diskussion!
Highlighted
Netzwerkforscher
Hat denn jemand eine Lösung zu meinem eigentlichen Problem Internet Störung?

Hat sich jemand die Kabel-Informationen mal angesehen?

Technikerbesuch ist sinnlos, es wurde ja vor kurzem erst alles geprüft.
Router, Verkabelung, Stecker, Dosen.
Für einen Techniker hab ich die nächsten Wochen definitiv keine Zeit.

Kabel hab ich nicht selber verlegt.
Auf die Hausverkabelung lasse ich mich kein 2. x ein!
Waren dann im Endeffekt 2 DSL Verträge auf einem Anschluss.
Eine andere Geschichte!
Ist dann irgendwann rausgekommen, Kabel hatten wir vorher tauschen lassen.

Die Verkabelung ist es nicht!
Wie du auch vermutest.

Was bringt mir denn eine 2. TV Dose?

hab schon "Danke" verteilt.

Danke für eure Antworten/Zeit/Mühe.





Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Deine Internetpegel sind gut! Wenn diese nicht schwanken oder Du zwischenzeitlich die Verbindung verlierst wird kein Techniker zu Dir kommen (müssen).
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind
Antixx schrieb:
Hat denn jemand eine Lösung zu meinem eigentlichen Problem Internet Störung?

Was bringt mir denn eine 2. TV Dose?


Mit einer 2. TV Dose könnte man die Empfangswerte vom Receiver/Tuner verbessern und man hätte auch eine verbesserte Trennung von TV und Internet. Mit den jetzigen 6 dB Unterschied allerdings auch nur eingeschränkt. Müsste man auch mal näher schauen, wie die 6 dB zustande kommen.

Macht die Internetverbindung aber auch nicht schneller und jetzt noch Geld investieren, wenn dein Segment überbucht ist, macht meines Erachtens auch keinen Sinn.

Würde Speedtests vorschlagen und ein Mitarbeiter soll sich dein Segment/Anschluss mal näher anschauen.

Siehe hier: https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/internetgeschwindigkeit-100-mbit-wird-nicht-erreicht

Um Beeinträchtigungen vom TV-Kabel auszuschließen, würde ich das TV-Kabel von der Multimediadose entfernen und dann den Speedtest machen. Hast du eine Multimediadose oder evtl. nur einen Dosenaufsatz?

Wenn dein Segment nicht überlastet ist und keine Störung vorliegt, sollte man das TV Problem angehen...


Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
seelo2010 und auch netzmeister haben schon Recht, von dem Screenshot der Modemwerte ausgehend, ist da alles in Ordnung.

Das die Internet-Verbindung immer langsamer wird dürfte an der Segmentierung liegen, da können wir nichts machen.

Was den DVR betrifft, irgendwie passt da was nicht.
Der 6dB Unterschied, ist nicht so optimal, mich würde mal interessieren wie das auf 122 Mhz, 538 Mhz, 610 Mhz und 658 Mhz aussieht.
Zusatzsendersuche: Menü-5-1-5 einfach nur die Zahlen für die Frequenz eingeben, warten was der anzeigt und das dann hier posten.

Antixx schrieb:

Das TV Signal ist ok, wobei HD auf BlueRay´s x mal besser aussieht.
Keine Ahnung ob man das vergleichen darf/kann.
Das E-7 und E8 wackelt bei allen Tunern pro Sekunde 1x, blinkt sozusagen hin und her.

Ne Blu-Ray und HD über TV ist nicht zu vergleichen.
TV Signal okay, also ohne Störung alles sehbar?
E-7, E-8 ist nicht stabil, entweder der Tuner spinnt oder aber irgendetwas stimmt an der Verkabelung nicht.


mfg peter
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Danke für eure Antworten.

Hab heute Nacht so gegen 1:30 noch eine Runde im Internet Gespielt keine Verbindungs- Abbrüche lief so wie gewünscht, wie es eigentlich sein soll.

Internet Seiten liessen sich auch X mal schneller laden als Tagsüber.

Vor einer Stunde wollte ich es dann noch einmal testen, alle paar Minuten Verbindungsabbrüche.

Fast wie das Internet in einem Hotel, Tagsüber nicht nutzbar, Nachts läuft es.

Seiten brauchen ewig

Streaming lief heute nach gegen 1:30 auch super.
Per Fritz Repeater, und auch mit Kabel getestet.
kein buffering alle 1-2 Minuten oder alle 2-10 Sekunden .

Jetzt Katastrophe ;( ständig wird gepuffert.

Das ganze läuft gerade per LTE Smartphone Hotspot problemfrei.
Streamen geht natürlich nicht über LTE da ist das Volumen schnell weg.
Ein Wunder da ich hier eigentlich nicht so guten Handy Empfang habe.

Speedtests von Toleranzgrenze bis nicht Messbar, 50M/Bit extrem unterschiedliche Messungen, bis zu 86 M/bits

Upload zwischen 1M/bit - 6 M/bit

Ich bin ja nicht mal auf die volle Geschwindigkeit fixiert, was man ja eigentlich bekommen sollte wenn man dafür bezahlt, hätte viel lieber ein stabiles Internet

Ping ist mal "Super" dann wieder nicht messbar.
Ist alles eingeloggt gemessen.

Werde den Receiver gleich mal von den Kabeln trennen, mal schauen ob es eine Besserung bringt.

Sendersuchlauf mache ich später + Screenshot mit Werten wenn gewünscht.

MMMh Ist so eine Weisse Dose wo die Kabel von dem (Anschluss graues Ding an der Wand reingehen und dann dort verteilt werden.
Von da aus geht ein durchgängiges Kabel direkt in den Receiver

BTV Bremen teleCom Gmbh Data/TV/R steht drauf mit 3 Anschlüssen, 2 Kabel sind da hinten so reibgeschraubt, und ein Kabel ist an einem der Anschlüsse mit Stecker angeschlossen.

Was ist immer mit Segment gemeint?

Was mache ich denn wenn es einfach nicht besser wird?
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind
Antixx schrieb:
Danke für eure Antworten.
BTV Bremen teleCom Gmbh Data/TV/R steht drauf mit 3 Anschlüssen, 2 Kabel sind da hinten so reibgeschraubt, und ein Kabel ist an einem der Anschlüsse mit Stecker angeschlossen.

Was ist immer mit Segment gemeint?



Da sind definitiv 2 Kabel vorhanden und du hast keine weiteren Dosen in deinem Wohnraum?

Beispieldose:

http://bilder.hifi-forum.de/medium/607363/alte-antennendose_19468.jpg

Störungen durch Nachbarn wären dann auch möglich. Alte Kabel aus dem Altbau Verursachen evtl. auch die Tunerwerte. Beschreib auch mal deine Wohnsituation.

Segemt und Segmentierung: http://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Segmentierung


Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Antixx schrieb:

Sendersuchlauf mache ich später + Screenshot mit Werten wenn gewünscht.

Keinen Sendersuchlauf, nur die Zahlen für die Frequenz eintippen, warten was da angezeigt wird, nichts bestätigen oder dergleichen.

Antixx schrieb:

MMMh Ist so eine Weisse Dose wo die Kabel von dem (Anschluss graues Ding an der Wand reingehen und dann dort verteilt werden.
Von da aus geht ein durchgängiges Kabel direkt in den Receiver

BTV Bremen teleCom Gmbh Data/TV/R steht drauf mit 3 Anschlüssen, 2 Kabel sind da hinten so reibgeschraubt, und ein Kabel ist an einem der Anschlüsse mit Stecker angeschlossen.

Mach doch mal ein Foto von der Dose.
Bremem steht da bestimmt nich geschrieben, eher schon braun Telecom.
BTV wäre ein Teil der Bezeichnung der Dose, da gehören noch ein paar Zahlen dazu.
Bei dieser Dose können max. 2 Kabel unten angeschlossen werden.
TV, Radio und der Daten-Anschluß sind auf der Vorderseite, Data-Anschluß ist der mit dem Gewinde.

http://shop.brauntelecom.de/Antennensteckdosen-und-WUEP/Multimedia-Antennensteckdosen/btv-1265-DATA-IM-Multimedia-Breitbanddose.html

mfg peter
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hab den Receiver einfach mal hinten am Kippschalter ausgeschaltet.

Hab gerade keine Verbindungs-Abrüche.
Streaming läuft auch gerade.

Mal schauen ob das nur Zufall ist.
Hab jetzt eine kleine Testreihe in Planung Smiley (zwinkernd)

Werden den Reciever mal direkt Anschliessen, HDMI Monitor steht dank Computer direkt am Router, muss mir dafür noch ein Kabel besorgen.
Den Receiver gleich mal wieder anschalten ob die Abbrüche dann wieder auftauchen.

So kann ich mit meinen Mitteln vielleicht ja testen ob es evtl. doch an dem Kabel liegt.
Zwischen TV und Dose.

Hab mal die Suchmaschine befragt: Die Dose sieht so aus wie
braun teleCom btv 1265 DATA Multimedia-Breitbandsteckdose.

Wohnsitiation:

ca. 60er,70er Jahre Gebäude, in einem Wohngebiet, Häuser und Mehrfamilienhäuser gemischt.
Kabelanschluss wurde lange nicht benutzt erst durch KD wieder aktiviert.
Vor ca. einem Jahr
Ein Elektriker hat hier alles neu verkabelt.
Leitungen Netzwerkkabel usw.
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Was mich wundert, bezüglich deiner Speedtests. Der Upload ist in der Regel nicht so stark von Segmentauslastungen betroffen wie der Download.
Meist hat der Rückkanal noch recht gute Werte ob wohl beim Download nicht viel geht.

Würde im Moment fast zu einem Störer im Rückkanal tendieren, dass sehen wenn dann nur die Mitarbeiter bei KD.
Am Router wären maximal die Upstreampegel etwas am schwanken, wobei selbst das nicht sein müsste.
Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Was hast du für Werte wenn du mal in der Konsole einen Server anpings? Diese sollten in der Regel unter 50ms sein.
Mehr anzeigen