Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Gekündigt ohne Diskussion!
Netzwerkforscher

Hab heute unseren Vertrag gekündigt.
Auf eine Fehlersuche durch mich habe ich keine Lust da ist mir meine Zeit zu knapp.
Hab das 100M/bit Paket mit einigen Extras, Telefon, und Fernsehen + Reciever, HD und so weiter.
Router wechseln der evtl. angeblich defekt sein könnte, Receiver der vllt. auch nicht richtig funktioniert.
Mitarbeiter sind ja immer nett am Telefon aber, ich hab da echt keinen bock drauf wenn Störungen sind dem Problem hinterher zu jagen.
So wird nun einfach gekündigt, ohne Diskussion und der Anbieter gewechselt.
Seid Wochen sind beim Internet immer wieder Störungen, mal laden Seiten schnell mal total verzögert.
(Habe extra eine SSD im Computer damit ich schnell und verzögerungsfrei arbeiten kann!)
Hab mehrere Computer.
Auch schon eine 5GB Notfallflatrate per LTE!
Die heute wieder zum Einsatz kam.
PS4: spiele gerne mal mit freunden Zusammen im Internet, immer wieder Verbindungsabbrüche.
Ist mit Netzwerkkabel direkt an der Fritzbox angeschlossen.
Der Receiver lässt uns nichts aufnehmen, die Sendungen sind zwar auf Aufnahme geschaltet, nehmen angeblich auch auf, aber wenn man eine Sendungen/Filme usw. ansehen will ist diese nicht vorhanden.
Gewisse Sender kann man nicht Zeitversetzt sehen!
Also muss man Werbung schauen.
Daher schauen wir kein Fernsehen mehr.
Nur DVD´s, Videos, Streaming per ... (keine Werbung)
Die Online Videothek ist ja ganz nett, aber es ist der totale Krampf so etwas per Fernbedienung zu bedienen.
Die Oberfläche ruckelt wie Hölle, oder der Knopfdruck wird nicht akzeptiert.
Auf einmal ist man ganz woanders in der Oberfläche weil der Tastendruck dann doch auf eimal akzeptiert wird
Habe zu der Fritzbox 2 Fritz Fon´s gekauft, die neusten die es vor knapp einem Jahr zu kaufen gab.
Schon zurückgeschickt und neue erhalten, lag wohl nicht an den Telefonen.
Ähnliche Fehler blieben.
Komisch wenn man nicht anrufen werden kann und dann eine Email bekommt das man nicht zu erreichen sei.
Das geht nicht!
Die Telefonie läuft ja über die Fritzbox und das Internet.
Die Standart Prozedur bei Störungen kenne ich schon auswendig.
Geräte vom Strom trennen neu verbinden lassen, usw.
Wenn nichts gehts bei der Hotline anrufen...

Eigentlich lief alles, bis auf der HD Receiver, aber irgendwie um so länger man Kunde bei einer Telefongesellschaft ist um so schlechter Läuft das Internet also muss man heutzutage wohl alle 2 Jahren den Anbieter wechseln?


 


Anm. Community-Team: Schlagworte und Kategorie für die bessere Zuordnung angepasst

Mehr anzeigen
73 Antworten 73
Highlighted
Forum-Checker
Ein Techniker hätte die Probleme warscheinlich ruckzuck lösen können, und alles wäre o.k. Und wenn man sich halbwegs mir der Materie auskennt, kann man auch viel selber lösen

Antixx schrieb:
...., aber irgendwie um so länger man Kunde bei einer Telefongesellschaft ist um so schlechter Läuft das Internet also muss man heutzutage wohl alle 2 Jahren den Anbieter wechseln?


Oder die eigene Technik in Griff kriegen.
Bei funktionierte immer alles. Aus technischen Gründen musste ich noch nie wechseln.

MfG
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hab natürlich bei der Hotline angerufen.

Gesten Abend als die Störungen ihren Höhepunkt erreicht haben.

Heute morgen nochmals, mit der Auskunft das Problem kann frühestens Montag gelöst werden

Und mein Problem geschildert.


Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Beim 1. Anruf hieß es abwarten, beim 2. Anruf dss es locker bis Montag braucht die Störung zu beheben.

Hatten den letzten Anbieter gewechelt da ich zu einem Anschluss diversen Vertragsnummern und ein Mega rechnungs Chaos hatte.

Hier hab ich nun technische Probleme und zu lange entstört Zeiten gefällt mir garnicht.

Das ich mich mit der Materie nicht auskenne lass ich mal so stehen Smiley (zwinkernd)

Mir wurde schon gesagt das es nicht an meinen Geräten liegt.

Da ich mit meinem Smartphone im thetering keine Probleme habe.

Nur die 5GB LTE sind ratz fatz verbraucht.



Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Für mich stellt sich die Frage: Was willst Du?

Willst Du deinen Frust los werden, dann ist das ok, bedarf keine weiteren Worte mehr und das Problem ist durch deine Kündigung bald Geschichte.

Willst Du aber Hilfe/technische Unterstützung zu deinem Problem, dann solltest Du das sachlich und möglichst emotionslos schildern.
Vllt. kann dir jemand der User hier helfen.

Wenn das nicht möglich ist, musst Du leider zwei bis dre Werktage(!) warten bis sich jemand vom Community-Serviceteam meldet und dich für eine Persönliche Nachricht (PN) freischaltet. Dann kannst Du deine persönlichen Daten undKunden-/Vertragsnummer mitteilen, ohne das das andere User hier im Forum sehen können.

Evtl. kannst Du ja auch erst mal versuchen, ob dir die techn. Telefonhotline helfen kann: 0800 5266625.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Sorry, dein Eingangspost hat sich anders gelesen.

Störungen sind ärgerlich und nerven, können aber immer passieren. Technik halt!
Wenn du dich an die Hotline gewand hast und dir gesagt wurde dass es nicht an deinen Geräten liegt, sollte das auch schnell wieder laufen.

Wie schon KdG schrieb, (der die anderen Antworten nicht gelesen hat ? Smiley (Zunge)) wird sich in 2-3 Werktagen ein Community MA melden, und dich gegebenfalls beim K(r)amf mit der HL unterstützen.

Und das Problem mit dem DVR kriegen wir auch hin, auch wenn es mit der anderen Störung nichts zu tun hat. ( Gegen die Werbung können aber nichts machen Smiley (traurig) )

MfG
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ich sehe das ganze emotionslos.

hab es meiner Meinung möglichst sachlich geschildert.

Eine Kritik klibgt ja schnell negativ aber wie soll man das denn anders schreiben ?

Juhu ich habe eine Störung und freue mich darüber? Smiley (zwinkernd)

Hab ja auch unter Feedback gepostet.

der Anschluss sollte natürlich möglichst schnell wieder laufen.
Störungsfrei.

Router resetten, Kabel austauschen? Softwareupdate vom Router.

Ich glaube nicht das mir von euch jemand helfen kann wenn es die Hotline nicht schafft.

Wenn doch.

Welchen Lösungsvorschlag hast du denn für mich ?

Irgendeine Information die du noch benötigst?
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Die HL hat zwar geantworte das es nicht an deinen Geräten liegt, aber ich schliesse ein Problem am HÜP, Verstärker oder an der MMD nicht aus. Ein Techniker sollte kommen und ist für IP Kunden auch kostenlos.

Ich meine auch eher die Probleme am Receiver. Wenn beides zusammenhängt wird auch beides gelöst, klar!

Wenn nicht, ( oder auch vorher) dann gehe mal mit dem Reciever in das Menü, und wähle 5-7-3 und poste die Werte. Wenn möglich mache ein Bild. (Datei hochladen)

MfG
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Antixx schrieb:
Hab heute unseren Vertrag gekündigt.
?

Jetzt nicht böse werden, aber das du gekündigt hast dürfte hier die wenigsten interessieren, die meisten die sich hier "rumtreiben" sind einfache User.

Internet-Probleme das eine, Ursache für das mal schnelle Laden und mal langsame laden könnte die Segmentierung sein.
Und ne SSD Platte dürfte da nicht helfen.

Recorder-Probleme das andere, defekter Recorder, Empfangsprobleme?
Es ist richtig das sich die RTL-Gruppe in HD nicht vorspulen läßt, das ist kein Defekt sondern von denen so gewollt!
Zeitversetzt geht da schon, aber eben ohne vorspulen.

Alle beide gemeinsam könnte aber auch eine schlechte Signalstärke als Ursache haben.

Wenn du noch Hilfe willst, dann sage bzw. schreibe das. Sich hier umsonst Mühen machen wenn du nicht willst, macht keinen Spaß.

mfg peter
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ist mir schon klar das hier viele normale User unterwegs sind.

Hier wird mit Sicherheit auch mal ein KD Mitarbeiter reinschauen.
Und sich dies hier durchlesen.

Kategorie Feedback:
Das ich gekündigt haben aus dieser Situation heraus gehört in ein Feedback.
Oder bist du anderer Meinung?

Das SSD Beispiel habe ich genannt da ich schnell arbeiten will/muss, da alle Geräte hier im Haushalt Verbindungsprobleme haben.
Das angeblich Geräte bei mir nicht richtig laufen
( lasse ich wieder mal einfach so stehen)

Ok ... An ändern Anschlüssen Smartphone als LTE Modem 0 Probleme, Zugriffszeiten wie gewollt.
Anderer DSL Anschluss auch nicht diese Verzögerungen.

Das die RTL Gruppe das vorspulen unterbindet hab ich schon mal gehört.
Deshalb schauen wir kein Fernsehen mehr.
Lieber einen Film ohne nervige Werbung.

Nicht nur weil man bei RTL nicht vorspulen kann.
Alle 20 Minuten 10 Minuten Werbung schauen nein danke.

Zeitversetzt Fernsehen schauen wenn der reciever abschmiert ist totaler Mist.
So ist das zeitversetzte komplett verschwunden!

Die Aufnahme Funktion von dem Receiver ist daher eigentlich eher uninteressant geworden.

Gibt viel bessere Alternativen zum Fernsehen.

Wenn hier jemand einen Lösungsvorschlag hat immer her damit.

Bin wahrscheinlich noch eine Weile an den Vertrag gebunden.
Und bin schon auf das Internet angewiesen.


Foto von dem Receiver Menü mache ich heute noch.

24h entstörzeit ist ja noch einigermaßen akzeptabel aber nich mehrere Tage.



Mfg








Mehr anzeigen