Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Filesharing unzumutbar,Internet unzumutbar,TV unzumutbar
Highlighted
Netzwerkforscher
Also erst das problem mit der Internetgeschwindigkeit was hoffentlich bis zum 31.03.2015 endlich geregelt ist und jetzt noch das.Ich versuche mich zusammenzureissen doch soviel Mist für 30 euro habe ich noch nie gehabt.Ich lade knapp 200 mb und werde gesperrt???????? Schlimm genug das man ne 100er Leitung anbietet und dann bei 10gb drosselt....dieses aber auch nun mittlerweile nach 200mb zu machen ist der Gipfel.Anscheinend braucht Kabel keine Kunden mehr.Mir reichts leider endgültig...ich will zurück zu meinem guten alten Anbieter...habe den Wechsel bis jetzt zu Kabel mehr als nur bereut...einfach mal von etwas die Finger lassen wenn Ihr es nicht könnt!!!!Bitte um Prüfung "Recht auf Vorzeitige Kündigung" denn hier haut garnichts mehr hin.Selbst mein TV Programm!Kann teilweise einige Sender Abends nicht schauen weil diese dann hacken und Bildpixel werfen ...wie schlechter DBVT Empfang...zahl dafür auch noch Geld! Smiley (traurig) Werde jetzt wohl auf Schüssel umstellen, und sollte das mit der Vorzeitigen Kündigung nicht funktionieren läuft im Monat 9 mein Vertrag aus und mich sieht hier nie mehr einer.Werde im mein Geschäft auch den Leuten abraten irgendein Vertrag bei Kabel abzuschliessen.Tut mir leid aber so geht das nu wirklich nicht! Ein sehr enttäuschter Kunde!
Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Netzwerkforscher
Erstmal sollte sich nochma ein Mitarbeiter deine leitung anschaun. Dann wenn du es so möchtest würde ich eine schrifltiche fristsetzung machen mit antrag auf sonderkündigung.
Das mit der Schüssel würde ich auf jedenfall dazu raten dann haste ruhe =). Inet gehste halt wieder auf dsl oder halt wenn möglich vdsl50. da wirste dann auch erst ab ca. 300gb gedrosselt.
Mehr anzeigen
SuperUser
Mal ne Störung gemeldet?
TV gestört und schlechtes Internettempo deutet auf nicht eingepegeltes Hausnetz hin
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
störung habe ich schon gemeldet habe dann für den Zeitraum vom 01.10.2024 bis 31.03.2015 einen rabatt bekommen von fast 80 euro(deshalb hoffe ich ja das das Thema dann auch mit durch ist).Man muss ja zu Nachbesserung gelegenheit geben.Das nu aber noch die anderen beiden Sachen dazu kommen macht mich überaus betrübt.Verliere immer mehr den Glauben an Kabel.Hoffe das das mit den Tv Störungen dann auch aufhört will dann zum Anfang April (fals nicht besser) einen Techniker anfordern (wenn es dann auch keine Lösung gibt möchte ich gerne das Sonderkündigungsrecht mir vorbehalten).Das dann aber nun noch....trotz langsammer Leitung...so schnell die Drossellung erfolgt...da platzt ein die Halsschlagader.Das ist doch alles nicht mehr verträglich!
Mehr anzeigen
SuperUser
Die TV Störungen sind mit ziemlicher Sicherheit aber unabhängig von der Segmentüberlastung.
Welche KD Hardware nutzt du denn für Internet?
Wie sind die Signalwerte der einzelnen Kanäle?

Welche Hrdware von KD wird zum TV Empfang genutzt?
Wie sind hier die Signalwerte?

In beiden Fällen wäre ein Screenshot nützlich
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Das TV Problem wird sich definitiv nicht durch Segmentierungsarbeiten lösen lassen. Ich denke, bei Dir treten zwei verschiedene Störungen auf, die auch separat beseitigt werden müssen.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
also für tv benutze ich persönlich keine Box.Hab den normalen Tv Anschluss eines mehrfamilien Hauses.dazu kommt das mir aufgefallen ist das dies nur paar Sender betrifft,also am meisten befallen ist davon Sat1,RTL und Kabel1...alle anderen haben diese Macke nicht.Für das Internet habe ich die CVE-30360 womit ich so gar nicht warm werden mag.....habe voher über 10Jahre immer mit Fritzbox gearbeitet,und bin nun auch eher der Anwender typ was diese Sachen betrifft,heisst ich mache mich über die sachen schlau die ich dann brauche für den Rest habe ich keine Zeit Smiley (zwinkernd) dafür gibt es meiner Meinung nach Techniker (bin zu Fritzboxzeiten damit auch immer super gefahren -hatte nie diese Probleme)
Mehr anzeigen
SuperUser
Es geht ja auch um die Eingrenzung, wo der Fehler liegt.
Kommt nun ein Techniker und stellt fest, dass der Fehler bei TV auf deiner Seite liegt (Hausverkabelung, defektes Antennenkabel, defekter Fernseher usw) zahlst du 99€ und der Techniker geht unter Umständen, ohne den Fehler zu beheben, da er dafür nicht zuständig ist.

Daher sind gerade die Pegelwerte deines Routers interessant.
Logge dich mal per Browser auf der 192.168.0.1 ein
admin
password

Die Werte findest du unter Kabelmodem-Verbindung
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hast Du das Problem in Berlin / Wittenau ?
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Reden wir bei den genannten Sendern von den SD oder HD Versionen?
Mehr anzeigen